Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

... was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von --Sternchen--, 29 Oktober 2007.

  1. --Sternchen--
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr Lieben
    ... weiß gar nicht wie ich anfangen soll...
    Vor etwa zwei Monaten hat mich mein Exfreund verlassen wegen seiner Exfreundin.:cry: Ok wir waren nicht wirklich lange zusammen und er mit seiner Ex fast 3 Jahre, aber hat mir halt schon verdammt weh getan.. Er hat sich auch 1000mal bei mir entschuldigt und gesagt, dass es ihm selbst alles ziemlich nahe geht, aber so einfach keine neue Beziehung aufbauen kann, obwohl er mich total gern mag und so und eigentlich gerne wolle.. Jedenfalls war er dann kurze Zeit wieder mit seiner Ex zusammen, bis er gemerkt hat, dass das auch nicht mehr funktioniert wie früher... Dann hat er sich wieder bei mir gemeldet und gesagt, dass er einen riesen Fehler begangen hat usw... Leider bin ich jetzt total überfordert mit der Situation, weil ich schon 2 Monate lang versuche mit der Sache abzuschließen.. War anfangs echt sowas von fertig und konnt keine klaren Gedanken mehr fassen und muss zugeben, dass ich immer noch oft an ihn denken muss... Nun weiß ich leider nicht was ich tun soll.. Auf der einen Seite fühl ich mich total hintergangen und verletzt, aber auf der anderern Seite würd ich so gern wieder in seiner Nähe sein...:cry: :cry:
    Könnt ihr mir vielleicht helfen?:schuechte

    Liebe Grüße Anissa
     
    #1
    --Sternchen--, 29 Oktober 2007
  2. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Die Entscheidung abnehmen kann dir sicherlich niemand und ich kann verstehen, wenn du dich fühlst als ob er ein bisschen mit dir gespielt hätte und dass er jetzt wieder zu dir kommt, nachdem das mit der Ex nicht mehr klappt, wirft sicherlich zunächst kein gutes Licht auf ihn. Aber lass dir gesagt sein: oft ist es wirklich schwierig mit einer langen Beziehung abzuschließen. Es ist sehr schwer abzuschätzen was man wirklich will, ob man das lang aufgebaute Alte für das verlockende Neue wirklich gänzlich aufgeben will. Wenn du ihn noch liebst, solltest du zumindest darüber nachdenken ihm noch eine Chance zu geben. Ich hatte kürzlich in meinem Bekanntenkreis einen ähnlichen Fall. In dem Fall waren Person A und B fast 10 Jahre zusammen, es funktionierte nicht mehr und sie trennten sich. B (die Frau) lernte einen neuen kennen, - C. B konnte A allerdings nie wirklich vergessen bzw. aus dem Kopf bekommen. Aufgrund dessen trennte sie sich von C und sah A wieder öfter. Merkte allerdings schnell, dass es nicht mehr dasselbe war, dass es einfach "zu spät" war. Jetzt sind B und C wieder zusammen und es läuft wunderbar, weil B halt jetzt endgültig völlig frei für C ist... quasi also genau dieselbe Konstellation wie bei euch; ergo - nichts ist unmöglich.
     
    #2
    Película Muda, 29 Oktober 2007
  3. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich persönlich würd dir einfach mal vorschlagen dich mit ihm zu treffen, sich langsam wieder aneinander ran zu tasten und zu schauen was passiert. wenn du ein gewissen grad an vertrauen zu ihm aufgebaut hast musst du völlig alleine entscheiden ob du es noch mal versuchen möchtest oder nicht
     
    #3
    XyLiLiana, 29 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Test