Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Isa87, 23 April 2009.

  1. Isa87
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    103
    5
    Single
    Ich weiß gerad echt nicht was ich machen soll...
    Vor 2 Wochen habe ich einen Mann kennengelernt, eigentlich ist er mir zu alt, ich bin 22 und er 31... aber ich habe mich leider etwas in ihn verliebt...
    Er hat mir von Anfang an gesagt, dass er erst seit ca. 1 Monat von seiner Ex getrennt ist und noch nicht ganz über sie hinweg ist... die Beziehung ging allerdings nur 6 Monate und lief alles andere als gut... sie waren wohl mehr getrennt als zusammen und sind auch beide fremdgegangen...
    Wir haben uns in eine Disco kennengelernt und uns dort auch direkt geküsst... die nächsten Tage haben wir uns oft getroffen und es war echt schön... dann war ich an einem Abend bei ihm, wo er mir dann gesagt hat, dass er sich nicht sicher ist was er will und er Zeit zum Nachdenken braucht... ich bin dann nach Hause gefahren und er hat sich dann 3 Tage später wieder bei mir gemeldet... haben uns dann in der Disco wiedergetroffen, wo aber nichts gelaufen ist...
    Sonntag haben wir uns dann das erste mal wieder alleine getroffen und was unternommen, genau wie Dienstag!
    Gestern hatte er Geburtstag und wir waren in einer Kneipe feiern, wollte eigentlich spontan bei ihm schlafen... als wir zum Auto gegangen sind, stand seine Ex da... er meinte sie will ihn garantiert kontrollieren, weil er sie nicht eingeladen hatte... das hat sie sogar zugegeben...
    Ich bin danach nach Hause gefahren, hatte da keinen Bock drauf... ich hab ihm schon ein paar Mal gesagt er soll sich endlich entscheiden... gestern meinte er zu mir er will ja einen Schlussstrich ziehen, aber schafft es nicht... die beiden haben mal zusammen gearbeitet und dort wird wohl ziemlich viel geredet...
    Ich weiß echt nicht was ich jetzt machen soll! Soll ich ihn vor die Wahl stellen? oder ihm Zeit geben?
    Ich hab schon das Gefühl das er mich sehr gerne mag, er meldet sich immer, wir machen viel zusammen, haben uns für Freitag verabredet und er möchte gerne einen Tanzkurs mit mir machen... aber ich will auch das er sich richtig für mich entscheidet... weil ich weiß nicht, wie lange ich das so noch kann...
     
    #1
    Isa87, 23 April 2009
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    du kennst ihn gerade mal ZWEI wochen
    ich finde nicht, dass du da ansprüche auf irgendwelche entscheidungen in seinem leben stellen kannst

    ICH persönlich würde mich gegen dich entscheiden, wenn du mir (wäre ich er) so eine entscheidung aufzwingen würdest.
     
    #2
    Beastie, 23 April 2009
  3. GoldenGrace
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd auch sagen, geh die sache lieber langsamer an. lern in doch erstmal richtig kennen, unternehmt was, habt spaß zusammen ohne irgendwelche ansprüche.
    aber ihn jetzt schon vor eine entscheidung zu stellen halte ich für zu früh.
    viel glück :smile:
     
    #3
    GoldenGrace, 23 April 2009
  4. Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    Ich will ja auch nicht das ich ihn zu irgendeiner Entscheidung dränge! Er soll das von sich aus entscheiden, weil er das will...
    Aber für mich wird das einfach immer schwerer... ich hab Angst das er mich nur solange hin hält bis das mit seiner Ex wieder was wird....
     
    #4
    Isa87, 23 April 2009
  5. Dadini
    Dadini (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    Ach mach dir keinen Kopf darüber.
    Es wird schon seine Gründe haben wieso er sich von ihr getrennt hat und wenn du schon erzählst hast, dass sie mehr getrennt als zusammen waren, wird er hoffentlich daraus gelernt haben.

    Du solltest nicht gleich die Einstellung haben, dass ihr ein Paar werdet oder dass du ihn gleich für dich hast. Das nimmt dich nur noch mehr mit. Ich weiss, es ist schwer gegen Gefühle anzukommen, aber es ist besser immer alles ruhiger anzugehen und ihn erstmal besser kennenzulernen.

    Gib ihm die Zeit die er braucht und wenn er sich für dich entscheidet bzw die Ex nicht mehr im Wege steht, wirst du froh sein, ihm die Zeit gegeben zu haben und er dann zu 100% sicher ist :smile:

    Also nur nicht abheben und einfach weiter die Zeit mit ihm genießen, da vergisst er auch bestimmt schnell die Zeit mit seiner Ex :zwinker:

    Viel Glück noch und das wird schon :smile:
     
    #5
    Dadini, 23 April 2009
  6. Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    Ich mach mir da aber nen Kopf drum, ich denk seit Tagen an nichts anderes mehr...
    Ich hör von allen Seiten nur das er mich eh nur verarscht und daraus ja eh nichts werden kann, was soll ich da auch anderes denken?
    Ich würd ja gerne versuchen ihm einfach was Zeit zu lassen, aber wenn von allen Seiten dazu nur negatives kommt, ist das nicht so einfach...
     
    #6
    Isa87, 23 April 2009
  7. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    wer behauptet, dass er dich verarscht? kennen diese leute ihn?

    wenn du das gefühl hast, dass er dich verarscht... dann ist es am besten, dass du ihn darauf ansprichst. sag ihm, dass du ein schlechtes gefühl hast. wenn du ihm etwas wert bist, wird er sicherlich einiges aufklären.

    mit seiner ex und einer entscheidung hat das aber nichts zu tun. das ganze ist noch sehr frisch und es scheint auch nicht so, als würde er jeden augenblick zu ihr zurückhüpfen.
     
    #7
    Xorah, 23 April 2009
  8. Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    Nein, die Leute kennen ihn nicht, nur von meinen Erzählungen oder haben ihn auch mit mir kennengelernt...

    Er hat mich gerade angerufen und sich auch entschuldigt. Ich habe ihm gesagt wovor ich Angst habe, also das ich nur ne kurze Ablenkung von seiner Ex bin und er nur darauf hinarbeitet wieder mit ihr zusammen zu kommen. Er meinte dass das nicht so ist, denn dann würde er sich mit ihr treffen und nicht mit mir... mit ihr hat er sich seit er mich kennt nicht mehr alleine getroffen... nur in der Disco haben sie sich gesehen... wenn sie sich nicht sehen ist es wohl ok, dann denkt er nicht an sie, aber sobald sie sich sehen kommt bei ihm alles wieder hoch...
    Aber er möchte mich gerne weiter hin sehen und mich besser kennenlernen, er meinte daraus könnte ja dann ne Beziehung entstehen, aber er möchte es nicht überstürzen...
     
    #8
    Isa87, 23 April 2009
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    irgendwie kann ich dich verstehen, dass du etwas zweifelst...ich würde es aufgrund seiner Aussagen - insbesondere die mit dem Schlussstrich, den er nicht schafft, auch tun.

    Weißt du, was ich fast glaube? Die beiden sind irgendwie noch nicht "fertig" miteinander. (wie verlief denn die Trennung bzw. von wem ging sie aus?)
    Dich scheint er momentan eher zum "Vergessen", als Zeitvertreib oder Ego-Aufputschen zu benötigen...ob daraus wirklich "mehr" werden kann, vermag ich nicht zu beurteilen.
    Ich an deiner Stelle hätte keinen Bock, mich vertrösten zu lassen...wenn ich verliebt bin, dann möchte ich diese Zeit, die so unheimlich wichtig, schön und einzigartig ist, unbeschwert, heiter, zwanglos und beschwingt genießen...und mir nicht gleich einen Mann mit (gefühlsmäßigen) "Altlasten", (hier meine ich jetzt aber nicht sein "biblisches" Alter...euer Unterschied in Jahren dürfte das geringste Problem sein) Entscheidungsarmut und Zweifel "aufhalsen"...er soll auch in mich verliebt sein bzw. ich sein alleiniges Interesse an Frauen besitzen und mir das dementsprechend zeigen/spüren lassen. (für mich sind auch die 2 Wochen, die ihr euch gerade erst kennt, kein plausibles Argument, wenn er entsprechende Aussagen tätigt, die mir eben nicht gefallen)

    Aber gut: Das ist meine ganz persönliche Meinung und Vorstellung...da passt abwarten und hoffen, dass er sich VIELLEICHT für mich entscheidet und/oder gefühlsmäßige Einseitigkeit, einfach nicht so richtig dazu.


    Das klingt zumindest etwas hoffnungsvoller und auch positiver als was er bisher von sich gegeben hat...
    Jetzt liegt es an dir, wie du deine Chancen beurteilst und ob du unbeschwert und ohne größere Bedenken bereit bist, dich auf ihn einzulassen bzw. ihn auch besser kennenzulernen.
    Dazu musst du aber deine negativen Gedanken/Gefühle ausblenden, sonst wird das nichts...und wenn er dich wirklich längere Zeit hinhält, dann solltest du deine Entscheidung schleunigst überdenken, denn im Prinzip willst du ja eine Beziehung mit ihm und dazu benötigst du eben auch sein Herz.
     
    #9
    munich-lion, 23 April 2009
  10. Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    Ich weiß auch nicht genau was da alles vorgefallen ist... sie hat ihn wohl die ganze Zeit ziemlich angelogen und er hat dann irgendwann nen Schlussstrich gezogen... dann haben sie irgendwann wieder angefangen zu telefonieren und seit sie weiß das er mich kennengelernt hat meldet sie sich die ganze Zeit bei ihm, er versucht sie aber im Moment so gut es geht zu ignorieren...


    Ich wär eigentlich schon bereit ihm die Zeit zu geben, aber ich hör auch soviel negatives, z.B das er sich nach 2 Wochen ja wohl entschieden haben muss und wenn ers dann noch nicht weiß es auch nichts werden kann....
    Und ich hab auch Angst das er sich doch nicht für mich entscheidet, aber das könnte er ja auch noch wenn er jetzt sofort sagen würde das wir zusammen sind...
     
    #10
    Isa87, 23 April 2009
  11. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Klingt irgendwie nach einer typischen On/Off-Beziehung mit Lug, Betrug und Eifersüchteleien.
    Ich hoffe, du bist kein Bestandteil eines Spiels zwischen den beiden, weil sie zwar NICHT miteinander, aber eben auch nicht OHNE einander können...da werden dann gerne andere Personen miteinbezogen, damit das Interesse oder der Jagdinstinkt wieder steigt.
    Es gibt leider Paare, die so etwas praktizieren und wenn er sich gefühlsmäßig noch nicht gelöst hat, dann besteht durchaus eine gewisse Gefahr, dass sie ihn wieder "einfängt".

    Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, sondern nur aufzeigen, was alles passieren KÖNNTE...du alleine musst wissen, was du tust und ob es bekömmlich für dich ist.

    Tja...das ist ein typischer Krieg, den Bauch und Kopf miteinander führen und da können wir dir mit noch so vielen Argumenten kommen...eines ist jedoch unbestritten: Richtig glücklich und zufrieden scheinst du nicht zu sein...
     
    #11
    munich-lion, 23 April 2009
  12. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.624
    in einer Beziehung
    laaaaangsam. 2 wochen? das ist vielleicht nett um nen ersten eindruck zu bekommen, aber sicher noch keine basis für ne beziehung. und ihm nach 2 wochen schon zu sagen dass du angst hast er verarscht dich... womit denn? damit, dass er dich ganz nett findet und was mit dir unternehmen mag? dich durchaus kennenlernen möchte? das ist erstmal noch garkeine aussage die irgendwie in richtung einer beziehung deutet.

    ich an seiner stelle würde jetzt an diesem punkt die flucht ergreifen. nen mädel, was nach 2 wochen an ne beziehung denkt, einen schon anzweifelt, stress macht (und dann die meinung ändern und nach hause fahren statt zu ihm ist ne art von stress) nur weil seine ex auftaucht... boah, das riecht nach stress pur. und ist typisch für junge mädels, in seinem alter haben frauen das normalerweise durch.

    also bleib mal locker, näher kennenlernen ist ja ok, und wenn du ihm wirklich gefällst wird er sich ohnehin für dich entscheiden. aber nicht nach 2 wochen!
     
    #12
    Nevery, 24 April 2009
  13. Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    @Nevery:
    ja, ok das ist deine Meinung, aber von anderen höre ich genau das Gegenteil, nämlich das er es jetzt mal langsam wissen müsste nach 2 Wochen und wenn nicht kann ers eh nicht ernst meinen...
    Außerdem hab nicht ich angefangen von Beziehung zu sprechen, sondern er... ok, das war wahrscheinlich nicht wirklich ernst gemeint, aber trotzdem...
     
    #13
    Isa87, 24 April 2009
  14. Dadini
    Dadini (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    hm was sollen wir dir denn sonst noch raten? So genau kann man nicht sagen, wann man sich entschieden hat. Das ist bei jeden anders und ich wunder mich über die, die sagen, 2 Wochen wären genug...

    Wort steht gegen Wort und ich kann dir nur sagen: Mach das, was für dich richtig ist. Es sind deine Gefühle und wenn diese Gefühle stark genug sind, machen dir die Kommentare der anderen nichts aus, dass er sich viel Zeit lässt.

    Ich weiss, es ist einfacher als gesagt, aber du wirst ihm wohl diese Zeit geben müssen. Und lass dir nichts einreden, das dürfte so und nicht so lange dauern... das ist absoluter Schwachsinn.

    Manche Menschen brauchen Jahre, ander wiederum weniger. Gefühle brauchen halt unterschiedlich Zeit.

    Genieß wie gesagt die Zeit mit ihm, als dass du dir soviele Sorgen darüber machst. Wenn es passt, passt es :smile:
     
    #14
    Dadini, 24 April 2009
  15. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.624
    in einer Beziehung
    hey, der typ ist nicht in deinem alter. der ist schon nen bisschen weiter, und da sind kurzzeitbeziehungen die sich innerhalb der ersten zwei wochen ergeben allgemein nicht mehr so gefragt.

    aber davon ab: denkst du wirklich, der hat lust auf ne beziehung mit dir, wenn du schon vorher rumstresst? das ist doch total abstossend...
     
    #15
    Nevery, 25 April 2009
  16. *Sawya*
    *Sawya* (25)
    Meistens hier zu finden
    315
    128
    231
    vergeben und glücklich
    Ok, am besten sollte sie gar nichts sagen, immer schön alles mitmachen, ihn immer schön ablenken - und falls er sich dann doch für seine Ex entscheidet, einfach von der Bildfläche verschwinden, damit er keinen Stress hat. :-S

    Ja, zwei Wochen sind nicht lange. Aber ich habe den Eindruck, es geht nicht darum, dass die TS sofort eine Beziehung mit ihm anfangen will. Trotzdem, die Kennenlern Phase wird ja durchaus von seiner Ex überschattet. Wenn er sich noch nicht von seiner Ex lösen kann, wäre wohl das Vernünftigste, dass er die TS da raus hält, denn das sorgt nur für mehr Gefühlschaos und ich denke, er wird da noch eine Weile brauchen, um das zu entwirren. (Wenn man unbedingt auf dem Alter rumreiten will, würde ich eher sagen, dann müsste er auch die Sache geregelt kriegen. Aber ich würde sagen, in Gefühlsdingen kann man zwar reifer und erfahrener werden mit dem Alter, trotzdem ist man dann kein "Profi".)

    Aber nun gut, wir wissen alle, wie das so ist: Vernunft und Gefühl ist nicht dasselbe.... Sein Fall deutet allerdings darauf hin, dass er zwar mit DEM VERSTAND weiss, dass er abschliessen sollte mit seiner Ex und sich neuem, aus dem auch wirklich etwas ernsthaftes enstehen könnte - wie z.B. mit der TS - zuwenden sollte, es ihm aber nicht vollkommen gelingt, wegen SEINEM HERZ! Und wenn ich einen Mann aus Interesse kennenlerne und es in Richtung Beziehung gehen soll, möchte ich persönlich von Anfang an im Mittelpunkt seines Interesses (von Herz und Verstand) stehen frauenmässig gesehen, und nicht gegen eine Ex ankämpfen, die verstandmässig so verloren hat, dass der einzige Grund, noch nicht frei von ihr zu sein, nämlich die Gefühle, noch mehr Gewicht bekommen...

    Andererseits scheint er ja wirklich versuchen, sich von ihr lösen zu wollen und auch Interesse an dir zu haben. Einen Monat Zeit, so eine Geschichte zu verarbeiten, ist aber sehr kurz. Mein Tipp: Rate ihm, er solle die Sache verarbeiten. Mit seiner Ex noch einmal ein klärendes Gespräch führen, und sie dann aus seinem Leben streichen: Handynr. löschen, Internetkontakt blockieren, ihr deutlich klar machen, dass sie ihn in Ruhe zu lassen hat, und so weiter. Und dann den Rest mit Unterstützung von Freunden schaffen. Und erst, wenn er sich sicher ist, die Sache abgeschlossen zu haben, soll er sich bei dir melden, damit ihr euch ohne störenden Schatten kennenlernen könnt! Ob du in dieser Zeit dich anderen Männer zuwendest, ist ein Risiko, das er dann in Kauf nehmen muss.

    Edit: Aber vielleicht kann man meinen Rat auch nicht gross gewichten, schliesslich bin ich erst 17 ;-)
     
    #16
    *Sawya*, 25 April 2009
  17. Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    So, ich wollt ich noch mal berichten...
    Also ich letzte Woche doch nicht mit ihm drüber geredet. Ich hab mich einfach nicht getraut und wollte nicht alles kaputt machen, aber die letzten Tage ging es mir deswegen ziemlich schlecht, deshalb hab ichs heute gemacht!
    Bei uns ist Kirmes und da haben wir uns gerade kurz gesehen, da hab ich es angesprochen.
    Er meinte die Zeit mit mir ist schön und er denkt im Moment überhaupt nicht an seine Ex, aber er hat Angst dass das nur ist weil wir uns so oft sehen und ich ihn ablenke... wenn ich nicht wäre wär er wohl schon längst wieder zu seiner Ex zurück... und er hat mir versichert das er sich nicht mehr mit ihr getroffen hat seit wir uns kennen... das glaub ich ihm eigentlich auch...
    naja, hatten leider nicht so viel Zeit zu reden, weil meine Freunde nach Hause wollten und er musste auch zu seinen Kumpels... haben uns geeinigt das wir uns morgen vormittag nochmal treffen und in Ruhe darüber reden...

    Ich warte jetzt morgen erstmal ab, aber ich denke es wird darauf hinauslaufen, dass wir uns ne Zeit lang nicht sehen bis er wirklich weiß was er will...
     
    #17
    Isa87, 1 Mai 2009
  18. Schmunzelhasi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    65
    31
    0
    Single
    Hat er denn auch nur im groben eine Ahnung was er will? Das ist alles so schwammig insbesonders die geschichten mit seiner Ex...tut mir leid das da gerademeine skeptisch-negativ denkende Seite zum vorschein kommt weil ich wünsche euch wirklich nur alles erdenklich gute.
    Aber gut zu hören das du langsam etwas mehr Selbstbewustsein zu bekommen scheinst und wenn alles gut läuft wäre das doch was. :zwinker:
     
    #18
    Schmunzelhasi, 1 Mai 2009
  19. Princesa
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    Das klingt mir sehr nach Lückenbüßer. Er braucht jemanden, der ihm entweder hilft über seine Ex hinweg zu kommen (hier bestünde natürlich die Chance, dass sich doch eine Bez. entwickelt) oder ihn, so lange die beiden Stress miteinander haben, ablenkt. Ende offen...

    Mir persönlich wäre diese Situation zu unsicher. Willst du tatsächlich mit jemanden zusammen sein, der im fliegenden Wechsel (vll. um nur nicht alleine bleiben zu müssen) die Frauen tauscht? Also ich bevorzuge da doch eher Männer die auch im Kopf frei sind und nicht noch der Ex nachhängen.
     
    #19
    Princesa, 2 Mai 2009
  20. alex-b-roxx
    0
    Trotzdem...

    Ich finde aber, daß man nach zwei Wochen schon mal in der Lage sein sollte, ein mögliches Beziehungspotential in einem Kontakt zu erkennen. Dies muss ja nicht bedeuten, daß man direkt zusammen ist, aber vielleicht wengstens die Bereitschaft zum Kennenlernen sollte sich klar dargestellt haben.
     
    #20
    alex-b-roxx, 2 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Test