Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von unipolar, 25 März 2002.

  1. unipolar
    Gast
    0
    Hi Leute!

    Also ich hab seit 1 Jahr eine Freundin und bin eigentlich sehr glücklich mit ihr! Wir streiten zwar immer wieder aber wir gehören zusammen wie Pech und Schefel *gg*!

    Wir haben auch schon öfters darüber geredet wieviel Vorgänger jeder hatte und mit wievielen wir im Bett waren! Sie hat immer gesagt so mit 3 od.4! Jetzt hab ich erfahren das sie schon mit fast 10 Sex hatte! Sie hat immer gesagt es waren nicht soviel und 10 sind dann doch schon ein ganzer Haufen! Jetzt ist mein vertrauen in sie doch sehr angekratzt gewesen!
    Aber nicht genug ich mußte auch noch erfahren das sie nur mehr bei mir wegen dem Geld! Ich hab zwar nicht viel aber es recht um eine schöne Wohnung zu erhalten!

    Weis nicht was ich davon halten soll! Bin einerseits stinksauer und anderer seits sehr enttäuscht!

    Was soll ich jetzt tun!

    danke mfg
     
    #1
    unipolar, 25 März 2002
  2. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Hmm - bin mit einer damaligen Freundin so Spazierengegangen, da fragte sie mich auch...
    Tja, und ich natürlich eine Zahl im zweistelligen Bereich genannt...
    Das war ein RIESEN Fehler!!!!

    Denn nun kamen Sätze:

    Dann kann "ich liebe Dich" gar nicht ernstgemeint sein, wenn Du schon soviele hattest...
    Dann bin ich ja Nummer XX.
    Wie kannst Du nach sovielen noch jemanden lieben...

    Nee, nee - sowas mach ich nicht mehr mit!
    Darum nur noch einstellige Zahlen bei einer solchen Frage! Lieber bissl schwindeln als ständig solche Sätze anzuhören!!!! Was ist auch so wichtig, zu wissen wieviel der andere hatte - viel wichtiger, wie es mit Verhütung aussieht und Erfahrungen mit Geschlechtskrankheiten... nicht die Zahl der Liebhaber, sondern die Anzahl der Krankheiten würde mich eher abschrecken. Doch wenn sie mit Ihrer Sexualität sehr bewusst umgeht, dann können es auch 20 gewesen sein - das wäre nicht schlimm.

    ...und was das mit der Wohnung angeht: Höre nicht auf das, was die anderen sagen, sondern auf DEIN Gefühl! Wenn Du selbst merkst, dass von ihr ziemlich wenig rüberkommt - Du mehr gibst als sie Dir (nicht materialistisch!!!) - dann wäre ein klärendes Gespräch nötig. Ansonsten ist es nur panikmache, da Du eh schon angekratzt bist wirken solche Anschuldigungen doppelt!
     
    #2
    DocDebil, 25 März 2002
  3. unipolar
    Gast
    0
    Ich weiß dass das mit der Wohnung stimmt! Das habe ich aus sehr zuverlässiger Quelle!

    Bin mittlerweile echt fast nur mehr stinksauer!
     
    #3
    unipolar, 25 März 2002
  4. unipolar
    Gast
    0
    Soll ich mit ihr reden oder soll ich sie einfach verlassen? Kommt schon Leute ihr müßt mir da echt helfen!

    Um so mehr ich drüber nachdenk um so mehr stinkt mich die ganze Sache an! Bin schon mächtig sauer!:angryfire
     
    #4
    unipolar, 25 März 2002
  5. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Das mit den Sexualpartnern finde ich ehrlich gesagt nicht ganz so dramatisch. Ist zwar nicht besonders nett von ihr, ein paar Partner einfach wegzulassen, aber ich schätze auch, dass war nur aus Angst vor Eifersucht.

    Die Sache mit dem Geld ist natürlich was anderes. Das finde ich schon ziemlich hart. Allerdings ist es einfach nur unfair, sofort mit ihr Schluss zu machen- oder vertraust du deiner "zuverlässigen Quelle" prinzipiell mehr als deiner Freundin? Jeder kann sich mal irren, auch "zuverlässige Quellen", und es gibt verdammt viele Sachen, die Missverständnisse aufwerfen können. Also würde ich an deiner Stelle diene Freundin zunächst direkt mit diesen Vorwürfen konfrontieren und ihre Reaktion abwarten. Wenn sie alles zugibt, kannst du sie guten Gewissens verlassen. Wenn sie die Anschuldigungen allerdings abstreitet, musst du wohl oder übel entscheiden, wem du mehr glaubst: Ihr oder demjenigen, der dir davon erzählt hat. Wenn du dich für sie entscheidest, würde ich natürlich wie ein Höllenhund aufpassen, ob sie mich nicht doch nur ausnutzt- aber wenn das dann tatsächlich nicht der Fall ist, baut sich das Vertrauen mit der Zeit wieder auf.

    Und stell vor allem erstmal deine Wut ab- vielleicht ist sie ungerechtfertigt! Wut bringt in einem Gespräch nichts, sie macht die ganze Sache nur schwerer und lauter. Also, wenn du mit ihr redest, versuche, das in einem halbwegs normalen Tonfall zu tun...
     
    #5
    Liza, 25 März 2002
  6. unipolar
    Gast
    0
    Ich hoff ich bleib dann auch ruhig wenn ich mit ihr rede! Sie treibt mich oft echt zur weissglut! Aber ich werd es versuchen! Ausserdem hast du recht das mit dem Sex is eigentlich nicht so schlimm davon kann ich eigentlich nur provitieren :grin: !

    Aber das mit dem Geld is so sicher wie das die Sonne Morgen Früh wieder aufgehen wird! Da bin ich echt gespannt drauf!

    Auf jedenfall thx
     
    #6
    unipolar, 25 März 2002
  7. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    So ein Exemplar kenne ich auch, das immer gleich beleidigt an die Decke geht... Kleiner Tipp: Wiederhole alle fünf Minuten, du fändest es nicht gut, laut zu werden- mit ihr könne man nicht vernünftig diskutieren. Bei meinem betreffenden Freund wirkt dieser Satz Wunder: Plötzlich kann er reden wie ein ganz normaler Mensch... :zwinker:
     
    #7
    Liza, 25 März 2002
  8. unipolar
    Gast
    0
    Also das mit dem Sex das is gegessen! Aber wegen dem Geld da hab ich noch nicht mit ihr darüber gesprochen! Ich weiß echt nicht wie ich das angehen soll! Kann nicht sagen ich weiss das du nur wegen dem Geld bei mir bist! Kannn ich nicht tun!
     
    #8
    unipolar, 26 März 2002
  9. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Auf jeden Fall würde ich mir ihr reden, bevor zu sie verlässt!!!
    Aber wenn sie wirklich nur wegen des Geldes mit dir zusammen ist, dann würde ich Schluß machen. Ich könnte mit niemandem zusammen sein, wenn ich wüsste, dass er mich nur wegen der Kohle liebt!
    Trotzdem würde ich die Quelle nochmal abchecken. Ich weiß selbst, dass manchmal ganz blöde Missverständnisse zu irgendwelchen Gerüchten führen können! Wieso bist du dir eigentlich so sicher, dass deine Quelle die Wahrheit sagt???
     
    #9
    Jocelyn, 26 März 2002
  10. unipolar
    Gast
    0
    Die Quelle ist eine E-Mail die sie einer Freundin geschickt hat! Also das halt ich doch für ne ziemlich sichere Quelle! Oder? Aber ich glaub ich lieb sie zu sehr! Aber ich werd auf jedenfall darüber mit ihr reden!
     
    #10
    unipolar, 28 März 2002
  11. kissyme
    Gast
    0
    e-mail

    Hi!
    Wäre interessant, was da so genau in der Mail stand!
    Könntest sie ja vielleicht hier ins Forum kopieren?
    Vielleicht bildest du dir da ja auch nur was ein oder so oder sie hats nur einer Freundin geschrieben - was natürlich auch nicht gut wär - um zu rechtfertigen, warum sie mit dir zusammen ist, falls die Freundin dich für scheiße hält. Es kann alles sein, darum ist reden auch am Besten!
    Sag ihr einfach, du hast diese e-mail und woher du sie hast und dann frag sie, was sie denn da gemeint hat. Vielleicht gibts da ja echt ne Erklärung dafür!
    Ich hoffe, die gibts, denn ich bezweifle, dass jemand schon 1 Jahr lang nur wegen deinem Geld, das ja auch nicht großartig viel ist, wie du selbst sagst, bei dir ist. Du musst doch spüren ob sie dich liebt oder nicht!
    Sag jedenfalls, was draus geworden ist!

    Bye

    kissy
     
    #11
    kissyme, 31 März 2002
  12. Angel69
    Gast
    0
    Also ich würd sie auch einfach drauf ansprechen. Am besten überraschend damit du an ihrer Reaktion schon mal ein bisschen abchecken kannst ob sie die Wahrheit sagt. Erzähl ihr auch einfach dass du die Mail gelesen hast und dass du echt am Boden zerstört warst. Mach ein bisschen auf Mitleid dass wirkt besser als wenn du herumbrüllst.

    Wünsch dir viel Glück und hoffe dass es ein Missverständniss war!

    So long deine :engel:
     
    #12
    Angel69, 3 April 2002
  13. atlangon
    Gast
    0
    Was soll ich tun

    Wenn deine Freundin weiß das du ihre Mails lesen kannst,könnte es ein Test sein, mit dem sie herausfinden will ob du ihr hinterherspionierst.
    Am besten offen mit ihr reden,und das Problem aus der Welt schaffen.
    Ich bin 18 Jahre verheiratet und kann dir nur sagen, das Schweigen für einer Beziehung absolut nicht förderlich ist
     
    #13
    atlangon, 14 April 2002
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich würd auch lieber mit ihr reden... ichhab auch noch ne idee, wie es gewesen sein könnte: vielleicht is auch jemand ziemlich eifersüchtig, hat ihr passwort geknackt (dat is nich so schwer wie man denkt) und ihrer freundin diese mail geschickt, um euch außeinander zu bringen??

    möglich is alles..
     
    #14
    Beastie, 15 April 2002
  15. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    auch wenn ich mich hier gegen nen admin auflehne: das gehört eindeutig in die kategorie "unsinnige entbehrliche patenterezepte".
    sorry, aber ich finds schon daneben, in dieser hinsicht jeanden zu belügen oder was zu verschweigen. sieh es mal umgekehrt: wenn deine freundin das tun würde, wüßtest du von den - dir sorge machenden - potentiellen ansteckungsgefahren nix...wäre das nicht viel unfairer?

    ich halte sowas jedenfalls nicht für nen angemessenen ratschlag. und nein, ein moralapostel bin ich ganz bestimmt nicht. mußte das nur mal loswerden...
     
    #15
    Ben21, 16 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten