Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SonneMondStern, 5 April 2002.

  1. Mein Freund hat mit mir Schluss gemacht und ich versteh eigentlich nicht so richtig den Grund! Wir haben jetzt eine Woche miteinander verbracht der Anfang der Woche war sehr schön mit viel Lieb und Zärtlichkeit und so. Am Mittwoch war er dann aufeinmal so komisch und ich fragte was sei und er sagt nix es wäre alles in Ordnung. Donnerstag morgen fragte ich ihn noch einmal das selbe und er sagte er würde einfach nicht das gleiche fühlen wie ich. Ich versteh es nicht wo er doch so lieb war mit mir und hat mit mir geschlafen und Mittwoch morgen war auch noch alles ok und am Nachmittag war alles zu ende. Da hätte er angeblich gemerkt das es so sei mit seinen Gefühlen. Kann mir das einer mal Erklären? Ich versteh das nicht, ich bin so Traurig und völlig am Ende!
     
    #1
    SonneMondStern, 5 April 2002
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Huhu du!

    Ich kann genau verstehen, wie es dir geht :frown:

    Mein Ex-Freund hat auch so ne Nummer abgezogen. Er wollte an einem Wochenende zu mir kommen ... an dem Freitag hat er mir dann ne SMS geschrieben, dass wir reden müssten, weil er sich nicht mehr sicher sei, ob er mich liebt. Natürlich war ich dann auch erst mal völlig fertig. Er war dann am Wochenende auch da und als ich ihn dann fragte, ob er sich immer noch unsicher sei, verneinte er das. Ich dachte natürlich, es sei wieder alles in Ordnung.
    An dem Donnerstag darauf sahte er mir dann wieder, dass er sich nicht mehr sicher sei. Ich hab ihm gesagt, er solle mir sagen, dass er mich nicht mehr liebt, und ich würde ihn für immer in Ruhe lassen. Er meinte, er könne das nicht. Eine Woche später meinte er dann zu mir, dass für ihn die Beziehung schon seit einer Woche vorbei sei ... toll, schön, dass ich auch was davon erfahren habe. Ich kam mir so verarscht vor ... an dem einen Wochenende schläft er noch mit mir und lügt mir auch noch dreist ins Gesicht, dass wieder alles ok sei, und dann sowas :cry:... nach gerade mal 2 Monaten ... da frag ich mich dann doch, ob er mich überhaupt mal geliebt hat. Ich mein, in 2 Monaten baut sich Liebe gerade mal auf ... da sagt man doch nicht von einem auf den anderen Tag, dass man den anderen nicht meh liebt.
    Naja, hab dann erfahren, dass er die ganze Aktion schon mit drei anderen abgezogen hat. Bin also mal wieder voll auf so 'nen Arsch reingefallen. Mittlerweile ist es mir zwar egal (hab zum Glück jemanden kennengelernt, der als super Freund für mich da is), aber trotzdem finde ich sowas einfach nur billig
    :angryfire

    Deinen (Ex-)Freund kann ich also auch nicht verstehen ... leider gibts immer wieder solche Typen :frown: ich kann einfach nicht verstehen (und ich will es auch nicht verstehen), wie man in so kurzer Zeit seine Gefühle ändern kann. Ist bei euch denn irgendwas vorgefallen? Hat er vielleicht ne Neue?
    Mach dich aber bitte nicht fertig, wegen ihm ... wenn er so handelt, ist er es wirklich nicht wert ... auch wenn es am Anfang vielleicht schwer ist, das so zu sehen. Versuch dich abzulenken ... geh mir Freunden weg ... sprich mit einer Freundin darüber ... das hilft alles.
    Natürlich ist es nicht einfach, ihn einfach so zu vergessen ... vorallem, wenn er einem so weh getan hat ... aber versuch es wenigstens.
    Ich muss sagen, ich trauer meinem Ex nicht mehr hinterher ... trotzdem habe ich erst mal das Vertrauen in die männlichen Wesen verloren :frown: Wird wahrscheinlich erst mal ne ganze Zeit lang dauern, bis ich jemandem wieder so vertrauen kann, dass ich mit ihm eine Beziehung eingehen kann.

    Hab jetzt wahrscheinlich ne ganze Menge Scheiß geschrieben ... sorry ... aber wenn man einmal so schreibt ... :tongue:
     
    #2
    User 1539, 5 April 2002
  3. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    ich find das ist irgend wie voll schlimm das solche deppen immer sowas abziehn müssen. Das ist auch ein grund warum oft jungs so en schlechten ruf haben:angryfire
     
    #3
    boy_X, 5 April 2002
  4. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Schliesse mich meinem Vorredner an!!
    (Hoffe ich hab das richtig verstanden das ihr jetzt nur eine Woche zusammen wart, wenn net vergiss alles was ich weiter unten schreibe :grin:)
    Ich hoffe ich seh das jetzt net falsch, aber für mich war das so ne Aktion nach dem Motto "einmal mit ihr ins Bett und schluss!!"
    Was mich daran wundert ist das Frauen immer wieder auf solche Typen reinfallen (soll jetzt keine Anschuldigung sein, aber ist schon irgendwie komisch)!?!?!
    Ich würd sagen vergess den Typ und such dir einen der dich wirklich liebt... und ich würd vieleicht etwas länger als ne Woche warten bis ich mit einem ins Bett steige....
     
    #4
    User 2070, 6 April 2002
  5. Nein eine Woche war er bei mir zuhause! Und zusammen waren wir 9 Monate und vorgefallen ist auch nix. Ich weiß selber nicht warum das so ist und einen andere hat er nicht das weiß ich zu 99,9%.

    Ich danke euch ganz dolle für eure Antworten es tut schon irgendwie gut wenn man mal so Meinungen von anderen hört!!

    DANKE
     
    #5
    SonneMondStern, 6 April 2002
  6. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet

    Naja ... eigentlich denkt man ja selbst immer, man würde nicht auf solche Typen reinfallen. Aber wenns dann einer ist, der am Anfang echt super lieb ist und man sich wirklich verliebt hat, ist das gar nicht so einfach zu unterscheiden, ob derjenige ein Arsch ist oder nicht :frown:

    Was ich nur extrem fies finde, ist, dass solche Leute, die andere nur verarschen, immer wieder jemanden finden ... und diejenigen, die es wirklich ernst meinen, suchen ewig :kopfschue
     
    #6
    User 1539, 6 April 2002
  7. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Das mein ich ja damit... wenn ich dauernd Solche Typen sehe dir nur ne Freundin haben um sie ins Bett zu kriegen oder mit ihr angeben wollen könnte ich :kotz:
    Und man selbst meint es ernst mit einer und es wird nichts draus :geknickt:
     
    #7
    User 2070, 6 April 2002
  8. ^ElBe^
    Gast
    0
    Hallo ihr.
    Ich habe da ein ähnliches Problem.
    Ich war mit meinem Freund fast 1 1/2 Jahre zusammen,das letzte halbe Jahr haben wir uns super verstanden,es gab eigentlich keine Streits.
    Dann musste er beruflich weg,wir haben uns dann eine Woche nicht gesehen.In der Woche schrieb er mir super liebe sms und er kam mir dann mit offenen Armen entgegen und freute sich voll,dass er wieder da war.Das ganze Wochenende war super schön,doch dann machte er mit einmal mit mir Schluss.Oki,wir hatten uns gezofft,aber ich denke das kommt auch mal vor.Seine Begründung war er müsste zu sich selbst finden.
    :geknickt: und er würde mich nicht mehr lieben und so.
    nun ja,im nachhinein meinte er dann,das das alles scheisse gelaufen sei,es ihm leid tut und er im Moment kein Bock auf eine Beziehung hat.Nun ist er jeden Tag woanders.
    Ich liebe ihn immer noch und will um ihn kämpfen nur wie mache ich das?!:ratlos: :kopfschue :herz: er ist mein ein und alles.
     
    #8
    ^ElBe^, 6 April 2002
  9. ^ElBe^
    Gast
    0
    Ich weiß nicht wie alt dein Freund ist, aber ich hab die Erfahrung gemacht (und nicht nur ich, die meisten meiner Freundinnen auch) daß Männer um die 20, wenn sie in einer doch recht engen Bindung stecken, mindestens einmal einen soclchen "Anfall" bekommen, um sich zu beweisen, "sie könnens noch" und sie würden niemanden brauchen. Schon gar keine Frau...
    <---das habe ich grade in einer anderen Ecke eures Forum´s gefunden.Er hat nämlich schon mal Schluss gemacht und meinte da auch es wäre entgültig,jedoch habe ich dann gekämpft und mich entschuldigt für die Sachen damals (jetzt gibt es eigentlich nichts wofür ich mich entschuldigen kann).Naja und er meinte dann in den ersten Tagen kam er sich cool vor und dann hätte er mich vermisst.Ob es diesesmal wieder so ist?!
    I need help :flennen:
     
    #9
    ^ElBe^, 6 April 2002
  10. Laurin
    Gast
    0
    Männerlogik

    Hallo, mir ist es auch passiert, er hat mich verlassen. Vorher null Anzeichen, war super lieb und auch schon älter (wo also jugendlicher Leichtsinn oder was auch immer ausscheidet). Nein, meinte einfach der Funke wäre nicht übergesprungen und er könnte seine Ex nicht vergessen, würde mich ständig vergleichen. Und seitdem null Kontakt, seit 7 Wochen und ich leide und leide und leide. Und morgen hab ich Geburtstag und es wird der traurigste Geburtstag meines Lebens sein, weil mein größter und sehnlichster Wunsch wird nicht (nein, nie mehr) in Erfüllung gehen. Nichts kann mich trösten, keine Ablenkung hilft mir wirklich, muss mich zu allem zwingen. Wo soll das noch hinführen?
     
    #10
    Laurin, 8 April 2002
  11. ^ElBe^
    Gast
    0
    das ist bei mir auch so...das er sich eigentlich so gut wie nie meldet,aber wenn ich dann mal bei ihm bin,ist er richtig froh und strahlt,nimmt mich in den arm und alles...ich denke die männer haben da angst,das sie sehen,wie es uns geht und das sie selber gefühle zugeben müssen..so sehe ich das.. :geknickt:
     
    #11
    ^ElBe^, 8 April 2002
  12. WInterRoSe
    Gast
    0
    hy erstmal

    ich vermute er weiß wohl eher wusste nicht genau was er fühlte sich nicht sicher sein gibts sehr wohl naja ich werd bis heute net aus Männlichen nebelbänken schlau

    WInterRoSe
     
    #12
    WInterRoSe, 19 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
steve2485
Kummerkasten Forum
2 Dezember 2016 um 14:35
17 Antworten
Seth147
Kummerkasten Forum
24 November 2016
7 Antworten
DarkMoon
Kummerkasten Forum
6 November 2016
1 Antworten
Test