Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Kaugummi, 3 März 2005.

  1. Kaugummi
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich erzähl euch mal meine Geschichte und hoffe euch damit nicht zu langweilen. Und zwar liebe ich eine Frau. Ich sehe sie fast jeden Tag und hab mich einfach in sie verguckt. Es war vor einem halben Jahr ich ging zur BBS da war sie. Ich hatte erst rein gar nichts gespürt, sie wollte aber was von mir. Sie hat wohl früher desöfteren wechselnde Männerbekanntschaften was mir aber egal war das ich eh nichts von ihr wollte. Nach einer Zeit hatte sie die Anäherungsversuche dann gelassen und es ging erstmal so weiter. Seit dann Ca. 3 Monaten hat sie sich dann einen ganzen Schritt weiterentwickelt, ist viel Erwachsener geworden, nicht mehr so kindisch aber immer noch ihre fröhliche Art, und so passierte es das ich mich voll in sie verguckt hab, quasi Liebe auf den zweiten Blick. Sie hat aber mittlerweile einen Freund aber in ihren Augen sehe ich das sie immer noch wollen würde, ich mir aber nichts anmerken lasse. Ich bin nämlich sehr schüchtern und bin auch in Psychologischer behandlung wegen Depressionen, durch die ich auch sehr wenig Selbstbewusstsein hab, was aber keiner weiß ausser meinen Eltern. Ich liebe sie nun und reg mich auf das ich früher nicht auf die Annäherungversuche eingegangen bin. Aber einerseits würde ich sie auch nicht in meine Depressive Welt ziehen wollen, da sie sowas nicht verdient hätte. Ausserdem ist da ja noch ihr Freund von dem sie sich trennen müsste und wer sagt das es ihr bei mir bessser gehen würde als bei ihm? Ich weiß nicht was ich tun soll ich hab mich noch nie im Leben so zu einer Frau hingezogen gefüht wie zu ihr. Ich kann ihr aber nichtmals in die Augen schauen oder ihr sonst irgendwie kenntlich machen das ich sie mag. Das einzigste was ich getan hab war auf ihrer HP zwei Gästebucheinträge mit ein paar sachen die ich ihr gerne sagen würde die aber auch nicht so eindeutig sind, anonym, reingeschrieben.Vielleicht hat ja irgendjemand einen Rat wie ich verfahren könnte.
     
    #1
    Kaugummi, 3 März 2005
  2. Illos
    Illos (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    Wieso würdest du sie in DEIN depressives Leben ziehen vielleicht würde es auch andersrum sein und sie zieht dich in ihr glückliches leben? Bei mir war es so dass mich meine Freundin aus meinen schlechten Leben gezogen hat und ich jetzt glücklich bin.

    Naja zum Thema kann ich nicht viel sagen... sie hat halt nen freund...
     
    #2
    Illos, 3 März 2005
  3. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke du solltest si eienfach mal fragen ob sienciht mal lust hat mit dir einen kaffee trinken zu gehen auch wenn du schüchtern bist spring über deinen schatten ich denke sonst ärgerst du dich imer wieter .. ich finde es zwar völlig daneben sichinbeziehungen einzumischen aber ich meine du kannst ja für deine gefühle nichts und werweiss vielleicht ändern sich deine gefühle ja auch wieder wenn du sie besser kennst oder sie ist wie du sagst auch immer ncoh an dir interessiert und ihr werdet ein paar aber du bist dran den schritt zu machen ..
    und ich denke auch nciht das du sie in deine depressive welt ziehen würdest denn vielleicht tut dir ein bischen glück sehr gut

    viel glück
     
    #3
    illina, 3 März 2005
  4. BlackSun
    BlackSun (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    Also wenn man sich GAR nichts traut kann man doch vielleicht immernoch zu ihem Geburtstag ne nette (vielleicht selbst gebastelte) Karte schicken? Dumm ist nur, wenn man den Geburtstag nicht kennt oder der weiter als sagen wir 6 Wochen entfernt ist :-/
    Und Valentinstag ist auch vorbei und eh zu eindeutig.

    Aber wenn du schon Gästebucheinträge machst, wie wärs demnächst mal mit ner netten Mail? Und zwar nicht anonym? ;-)
     
    #4
    BlackSun, 4 März 2005
  5. Kaugummi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Das mit dem Geburtstag kann ich abharken denn der war erst vor kurzem. Aber die Mail die ich schreiben könnte, wie sollte die aussehen? Soll ich mit der Tür ins Haus fallen oder wie?
     
    #5
    Kaugummi, 4 März 2005
  6. BlackSun
    BlackSun (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    Naja, ich glaub direkt die Karten offen legen würd ich mich nicht trauen. Erstmal gucken ob sich das lohnt mit Mails, manche Mädels lesen die ja doch nie. Und wenn, dann kann man da ja das flirten und kennenlernen anfangen...


    Meine 1. Freundin hat mir per Mail ihre Liebe gestanden. Wir hatten allerdings nen ganz schönen Brief(Mail)-Wechsel vorher.
     
    #6
    BlackSun, 4 März 2005
  7. Kaugummi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute,
    Ich melde mich nach langer Zeit mal in diesem Thread wieder. Die Situation hat sich heute etwas geändert und zwar hab ich mitbekommen das Sie sich von ihrem Freund getrennt hat (oder eher gesagt er von ihr). Ich habe aber keine Ahnung wie ich mich jetzt verhalten soll. Kann mir irgeneiner Tipps geben wie ich mich verhalten soll. Jetzt muss ich wenigstens kein schlechtes gewissen mehr haben weil sie ja wieder solo ist.

    Gruß Kaug
     
    #7
    Kaugummi, 28 April 2005
  8. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Wie verhält sie sich denn dir gegenüber ?

    Wie ist euer Kontakt ?
     
    #8
    2Play, 28 April 2005
  9. Kaugummi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich ist der Kontakt im moment nicht wirklich groß. Sie verhält sich mir gegenüber eigentlich wieder wie ganz am Anfang als sie Interesse hatte und ich nicht. Aber erst tat sie mir so leid, weil sie heut morgen geweint hatte wegen ihrem EX-Freund, so das ich fast mitgeweint hätte. Sonst war sie heute etwas in Gedanken vertieft (verständlich kurz nach der trennung) aber der eine oder andere Blick von ihr kam zu mir rüber, den ich aber wie gewohnt leider nicht erwiedern konnte.
     
    #9
    Kaugummi, 28 April 2005
  10. bu$hido86
    Gast
    0
    mh, versuch in der zeit der trennung (die ja nun angebrochen ist) für sie da zu sein, und zwar nicht mit dem gedanken im hinterkopf dass du sie flachlegen willst, sondern ganz ehrlich und versuch ihr ein gutes gefühl zu geben. wenn sie dann merkt dass du dich richtig für sie interessierst wird sie sich sicherlich an die zeit vor der Beziehung denken und vielleicht nochmal darauf zurückkommen dass sie etwas von dir wollte.

    jedoch, erzwingen kann man nichts, geh einfach locker an die sache ran "and let the good times roll" ;>

    glaub einfach an dich und hab selbstvertrauen, dann läuft alles wie geschmiert.
     
    #10
    bu$hido86, 28 April 2005
  11. Kaugummi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Das ist kein Problem weil ich gar nicht der Typ bin der darauf aus ist.

    Aber wie soll ich denn für Sie da sein soll ich zu ihr hingehen und sagen "Wenn du Probleme hast, ich hab immer ein offenes Ohr für dich" ? Oder stell ich mir das gerade falsch vor? Mensch wenn ich blos nicht so feige wäre. :flennen: :kotz: :geknickt:
     
    #11
    Kaugummi, 28 April 2005
  12. bu$hido86
    Gast
    0
    also, du redest doch mit ihr schonmal in der schule oder?

    und wenn sie etwas von dir wollte dann kennt ihr euch doch, natürlich kann der kontakt schonmal abbrechen, aber fass dir ein herz und steh zu dem was du denkst!

    geh einfach zu ihr hin und sag ihr was du denkst.

    ich wette drum dass sie dich nicht auslacht oder so, kann sie garnicht wenn sie schonmal die selben gefühle für dich hatte. sag ihr einfach... mh, das is immer schwer zu sagen "sag einfach"...

    aber, besser für dich ist wenn du die chance nutzt die du jetzt hast, ansonsten wirst du dich die sache immer weiter auffressen. und das ist überhaupt nicht gut in jemanden verliebt zu sein der einen entweder nicht kennt oder nichts davon weiß.

    lad sie auf ein eis oder triff dich mit ihr im cafe, halt irgendwo wo ihr mal reden könnt, dann hörst du dir an was sie auf dem herzen hat und wenn du meinst sie ist weit genug um sich anzuhören was du zu sagen hast, dann tust du es einfach. keine angst, was soll denn schon passieren? es hört sich so an als ob du noch nie eine richtige Beziehung geführt hast, was ja völlig ok ist, jeder fängt mal damit an, ich versuch nur dir Tipps zu geben und kann mich total in deine lage versetzen. nur, ich weiß mittlerweile dass ich es hätte besser machen können und versuch dir meine erfahrungswerte weiter zu geben. also denk nich dass ich dich in irgendwas reinjagen will oder so. ich weiß dass das internet nicht sehr vertrauenswürdig erscheint, aber ich bin bestimmt niemand der anderen böses will.

    mh, sry, bin abgeschweift...

    :>
     
    #12
    bu$hido86, 28 April 2005
  13. Kaugummi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Eine Beziehung hatte ich schon aber die ging an meinen Depressionen kaputt, vielleicht hab ich zudem auch ein wenig Angst das das selbe nochmal passieren kann? Ich komme nämlich erst seit kurzem (seitdem ich deswegen in Behandlung bin) wieder im normalem Leben, ohne Depressionen.
    Ich werd mir aber die Ratschläge zu Herzen nehmen und versuchen davon etwas umzusetzen.
     
    #13
    Kaugummi, 28 April 2005
  14. bu$hido86
    Gast
    0
    ok, also falls du noch irgendwas wissen willst oder probleme hast kannst du ruhig fragen, es bleibt ja eh alles anonym hier also brauchst du dich nicht für etwas zu schämen oder angst zu haben.

    halt mich auf dem laufenden wie sich die geschichte entwickelt, interessiert mich wirklich :>

    lg
     
    #14
    bu$hido86, 28 April 2005
  15. Kaugummi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich hab mir gedacht das ich ihr vielleicht eine Mail schicken sollte in der ich sie etwas aufmuntere und sagen will das ich für sie da bin. Was haltet ihr von der Idee? Ist das blöd oder zu aufdringlich etc. ?
     
    #15
    Kaugummi, 29 April 2005
  16. bu$hido86
    Gast
    0
    ich fänds nich aufdringlich, aber geh lieber persönlich zu ihr hin und sag ihr das, ist immer so ne sache mit den email. denn wer weiß ob sie die mail über liest.
    naja, musste halt wissen, ich hab meine meinung dazu oben schon gesagt. :>
     
    #16
    bu$hido86, 29 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
steve2485
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2016 um 12:48
25 Antworten
Seth147
Kummerkasten Forum
24 November 2016
7 Antworten
DarkMoon
Kummerkasten Forum
6 November 2016
1 Antworten