Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Flux84, 15 März 2005.

  1. Flux84
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich habe ein großes Problem, dass mich in letzter Zeit immer mehr belastet. Zu mir: ich bin 21 und habe eine Freundin (K). Bis vor kurzem war ich mit ihr auch glücklich, aber jetzt habe ich eine andere (E) kennengelernt.

    Ich verstehe mich mit E prima, ich freue mich jedesmal brutal sie zu sehen und denke, ich habe mich in sie verliebt. Sie mag mich auch denke ich. Wenn wir zusammen sind amüsieren wir uns prächtig. Sie merkt wohl, dass es an meiner Beziehung immer mehr bröckelt und versucht uns zu helfen die Beziehung wieder aufrecht zu erhalten (z.B. fordert sie uns dazu auf, dass wir reden). Wenn ich sie im Internet (ICQ) treffe, wirkt E aber machmal, wie wenn sie nicht viel mit ir zu tun hat. Dann hat sie plötzlich keine Zeit, weil sie mit jemand anderem chattet oder wenn sie online kommt, spricht sie mich auch nie selbstständig an.

    Ich weiß nicht ganz, was ich davon halten soll. Ich habe Angst davor, mit K Schluss zu machen (ich will niemanden verletzen) und anschließend bei E abzublitzen. Ich weiß wirklich nimmer, was ich noch machen soll ...

    Kennt jemand diese Situation?

    Liebe Grüße
    Flux
     
    #1
    Flux84, 15 März 2005
  2. summertime
    Gast
    0
    hallo :smile:

    ich denke wenn du keine jetzige Freundin wirklich über alles lieben würdest, dann hättest du dich nicht in eine andre verschaut - das zeigt dass in euerer Beziehung nicht alles ok ist!!! Ich finde es spielt keine Rolle ob eine neue im Spiel ist und ob diese dich möchte oder nicht , selbst wenn sie dich nicht will musst du dir ernsthaft Gedanken machen ob die Beziehung mit deiner jetzigen Freundin noch einen Sinn hat... und wenn du wirklich im Klaren bist dass es für euch noch eine Zukunft gibt, dann kämpfe für euere Liebe!!! Wenn ich dich wäre würde ich mir erstmal klar werden was ich überhaupt will... wenn du die andere möchtest rede mit ihr drüber wie sie die Situation sieht und ob sie auch Gefühle für dich hat und sich mehr vorstellen könnte... aber mach einen fehler nicht und behalte deine jetzige freundin aus angst die andere nicht zu bekommen... lieber gar keine beziehung als eine ohne aussichten..
     
    #2
    summertime, 15 März 2005
  3. Flux84
    Gast
    0
    Hallo!

    Danke für deine Antwort.
    Ich glaube auch, dass mein größtes Problem ist, zu wissen, was ich will. Ich weiß nicht, was besser ist und vor allem hab ich Angst davor, etwas falsch zu machen. Ich will keine von beiden als Freundin verlieren oder mich mit einer verfeinden.

    Ich würde gerne mit E darüber reden, aber ich weiß nicht wirklich, wie sie reagiert. Davor hab ich Angst. Wir haben schon mal Händchen gehalten im Kino. Ich hab sie anschließend darauf angesprochen. Dann meinte sie es wäre nur freundschaftlich, ich hätte doch ne Freundin ...

    Liebe Grüße
    Flux
     
    #3
    Flux84, 15 März 2005
  4. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    "Wenn ich die eine nicht haben kann,dann behalt ich halt die andere" :rolleyes2

    Ich denke das sollte nicht dein Grund sein.
    Entweder stehst du zu deinen Gefühlen,machst mit deiner jetzigen Freundin Schluss und beichtest der anderen das oder du lässt das ganze sein.

    So ein austesten ist nicht fair.
    Was ist wenn sie anders reagiert hätte?Dann hättest du deine Freundin wahrscheinlich sofort in den Wind geschossen..

    Werd dir klar über deine Gefühle,wenn du es nicht weisst,dann halt erstmal von beiden Abstand,aber spiel nicht so mit ihnen.
     
    #4
    ~VaDa~, 15 März 2005
  5. summertime
    Gast
    0
    hm.. naja was soll sie auch sagen - ich glaube in dieser Situation im Kino hätten sich viele Mädels nicht die Blöße gegeben und ihre Gefühle gestanden... aber wenn ihr schon Händchen gealten habt, isses ja nicht so ganz freundschaftlich, auch nicht von ihrer Seite... kam das von ihr oder von dir aus mit dem Händchen halten?
    Ich denke du musst ne Entscheidung treffen für eine von beiden, du kannst nicht beide haben oder eine behalten weil die andre nicht will.... das ist ein unfaires Spiel!!! - wenn du wirklich verliebt bist rede mit ihr - wenn sie schlecht reagiert, dann ist es so hart es klingt keine wirkliche Freundin - eine echte Freundschaft macht sowas nicht kaputt - macht sie manchmal sogar stärker als zuvor!!! Trau dich wenn du dir klar bist dass du sie willst - steh deinem eigenen Glück nicht im Weg..

    Grüße summer
     
    #5
    summertime, 15 März 2005
  6. Flux84
    Gast
    0
    Hallo Ihr Beiden.
    Danke für Eure Antworten.

    @~VaDa~
    <quote>So ein austesten ist nicht fair.
    Was ist wenn sie anders reagiert hätte?Dann hättest du deine Freundin wahrscheinlich sofort in den Wind geschossen..</quote>

    Das wollte ich auch nicht. Wenn sie gesagt hätte, dass sie von mir was will, würde mir die Entscheidung nicht so schwer fallen. Das ist klar. Mit beiden spielen will ich nicht. Im Gegenteil ich will keinen von beiden verletzen, weil ich sie beide sehr gern habe.

    @summertime:
    Das ging von ihr aus. Ich hätte das niemals getan. Hatte dann allerdings auch nichts dagegen, weil ich sie wirklich super nett und süß find. Wenn wir uns sehen, lachen wir uns auch immer an oder wenn wir voreinander stehen schauen wir uns ab und zu tief in die Augen. Das ganze ist so verdammt zwiespältig.

    Kennt ihr vielleicht eine Möglichkeit, wie ich mit der einen Schluss machen kann ohne sie großartig zu verletzen? Irgendwie langsamer, nicht so: Es ist aus...

    Liebe Grüße
    Flux
     
    #6
    Flux84, 15 März 2005
  7. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Das wirst du nicht vermeiden können,aber sei lieber ehrlich anstatt ihr etwas vorzuspielen.

    Das tust du aber,weil du darauf wartest,dass das Mädel was du gerne hast dir nur ein Signal gibt,damit du dann mit deiner Freundin mit ruhigem Gewissen Schluss machen kannst.
     
    #7
    ~VaDa~, 15 März 2005
  8. summertime
    Gast
    0
    .. sagmal bist du wirklich 21? Du benimmst dich echt wie ein kleiner Teenie - Schluss machen ohne jemandem weh zu tun? Glaubst du wirklich sowas geht? Mit sicherheit nicht wenn man jemanden gerne hat, oder liebt!! Aber es ist viel verletzender und unfairer mit jemandem zusammen zu bleiben wenn man nicht hundert Prozentig sicher ist und zu demjenigen stehen kann. Du kannst dich nicht von ihr trennen ohne dass ihr das weh tut - das ist sicher - aber du tust ihr mit sicherheit mehr weh, wenn du dir in der Sache nciht sicher bist!! ...
     
    #8
    summertime, 15 März 2005
  9. Flux84
    Gast
    0
    Hallo!

    Ja - ich bin wirklich 21. Es tut mir leid - sie ist meine erste Freundin. Ich habe da nicht so viel Erfahrung, wie andere vielleicht. Ich wollte das einfach wissen, ob es da etwas gibt um es vielleicht nicht so schlimm zu machen.

    Aber ok - ich werd mir dann mal überlegen, wie ich das angehen soll.

    Danke für eure Hilfe!
    Flux
     
    #9
    Flux84, 15 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Test