Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was soll ich von der aktion halten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Akuma, 24 Januar 2008.

  1. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute, was meint ihr dazu:

    Ich war grade mit meiner Freundin in der Mensa essen. Wir sehen uns im Moment nicht oft, weil wir beide viel um die Ohren haben. Also, jedenfalls kam kein richtiges Gespräch zustande. Ich meine ich habe mich total bemüht aber wenn nur einsilbige Antworten zurückkommen hab ich da auch keinen Bock mehr. Hab mich dann halt mehr mit ihrer Schwester unterhalten die auch noch dabei war.
    Ok, es kommt dann noch meine ehemalige Mitbewohnerin an den Tisch und begrüßt mich überschwenglich. So á la: "Heyyy!! Na wie gehts dir so,lang nicht gesehen!" Ich natürlich kurz paar Worte mit ihr geredet.

    Dann wende ich mich grade wieder meiner Freundin zu und frag sie was, wieder nur einsilbige Antwort. Und dann steht sie plötzlich auf und will gehen. Ich so: "Was ist denn los?" - "Nix,wir sprechen dann später *flüchtigerKuss*" Ich bin voll irritiert und ihre Schwester auch, wir waren noch gar nicht ganz fertig mit essen.

    Wir essen zu Ende, ihre Sis wusste auch nix was mit ihr los sein könnte. Draußen treffen wir meine Freundin dann wieder,hat gewartet. Wir reden ein wenig,sie ist aber immer noch so komisch drauf. Frage sie nochmal ob denn wirklich alles ok ist. Sie meint ja, dreht sich um und rennt weg. Ich war erstmal so perplex,hab ihr nur hinterher geguckt und die Welt ned mehr verstanden. Sie war dann weg, ich voll down weil ich nicht wusste was los ist, mich von ihrer Schwester verabschiedet und nach Hause. Ich war voll sauer und enttäuscht wegen der ganzen Aktion.

    Dann ne halbe Stunde später kommt von ihr folgende SMS:

    "bist du noch an der uni? Können wir mal kurz sprechen?"

    me:
    "ich wollte ja grade mit dir sprechen aber du wolltest ja nicht und bist einfach abgehauen =( bin jetzt schon zu hause, ich geh später wieder an die uni (->wohn nicht so weit weg und hab um 6 wieder vorlesung), können uns ja dann nachher treffen du hast ja jetzt eh tutorium xx"

    sie: "ja aber bin jetzt eben erst hin...na ja egal,dann lassen wirs halt"

    ->hab da versucht sie anzurufen,ging nicht ran

    ich: "was soll das?!? ich wollte eben mit dir reden und du rennst 2x weg...ich werde jetzt sicher nicht gleich los springen. du kannst mich anrufen oder wir treffen uns später zB um 5 in der cafete"

    sie: "lol wenn du's nicht nötig hast "gleich los zu springen" dann hab ich`s nachher bestimmt auch nicht...schönen tag noch."

    ich bin grade echt bisschen angepisst, was soll das theater? was ist los,will sie dass ich ihr jetzt auch noch hinterherlaufe oder was?

    sry ist etwas lang geworden, was meint ihr dazu?
     
    #1
    Akuma, 24 Januar 2008
  2. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    also diese letzte SMS klang etwas unfair, finde ich.

    Ansonsten würd ich da definitiv und sowas von darauf tippen, dass da irgendwas im Busch ist.
    Womöglich hat sie ein Problem und es fällt ihr sehr schwer darüber zu reden, aber sie kann es auch nicht ignorieren. Ich denke, dass sie deshalb so einsilbig ist und sich so zurückzieht.

    Ich würd raten: Hol sie von der Uni ab und dann geht zu ihr nach Hause, mach ihr nen Tee, bring vielleicht was zu knabbern mit und dann setz ihr die Pistole auf die Brust und sag ihr, dass du gern hören würdest, was mit ihr los ist, denn du machst dir ja Sorgen.

    Wenn ihr dann in Ruhe darüber reden könnt und sie ihre Sorgen loswird (muß ja nicht mal was mit dir zu tun haben) dann könnt ihr sicher wieder entspannter miteinander umgehen.

    LG,
    Kaya
     
    #2
    Kaya3, 24 Januar 2008
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Offenbar muss es bei euch irgendwo ein Problem geben, weshalb sie so zickig ist.

    Da hilft nur drüber reden.
     
    #3
    SexySellerie, 24 Januar 2008
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ok, hier mal ein Rat von der Königin aller Zicken: fahr zu ihr unangemeldet hin, klingel an der Tür, schau sie an, sag nix und nimm sie in den Arm, beruhige sie. Schaukel die Situation nicht mit sinnlosen Diskussionen hoch, das bringt nix, so gut Diskutieren sonst ist, hier bringt es gar nix. Wenn sie tatsächlich etwas bedrückt, wird sie es dir ohnehin freiwillig erzählen, wenn die Zickenbarriere gefallen ist.
     
    #4
    Piratin, 24 Januar 2008
  5. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja klar mach ich mir Sorgen aber kann ja auch sein, dass sie einfach *nur* ein wenig zickig ist wg Stress/schlecht drauf whatever. So wie sie sich vorher verhalten hat und was sie mir in den SMS geschrieben hat seh ich ehrlich gesagt nicht ganz ein warum ich ihr jetzt hinterherlaufen soll bzw sie "belohnen" indem ich sie abhole und ihr Sachen mitbringe. Weiß echt nicht was das sollte, bin mir keiner Schuld bewusst und hab mich vorher wie der letzte Trottel gefühlt als sie mich 2x einfach so stehen hat lassen...

    Ja klar, das hab ich doch versucht! Aber wenn sie anscheinend nicht reden will und wegläuft? Was soll ich denn da machen? Hab sie ja mehrfach drauf angesprochen was denn los ist. Und wenn ich schon zu Hause bin, dann will Madame reden und ich soll wieder hinrennen oder was? Nee...sry aber iwo hörts auf.

    danke, das klingt gut ich denke so werd ichs machen. hm sie ist aber wahrscheinlich erst wieder um 9 oder 10 heut abend daheim...

    Danke euch allen schonmal für die Antworten, falls noch jemand ne Idee oder ne Meinung hat immer her damit :smile:

    Btw: Findet ihr ich hab richtig reagiert oder hätte ich ihr doch nach sollen und sie gleich zur Rede stellen?
     
    #5
    Akuma, 24 Januar 2008
  6. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Na,ich glaub der Spruch mit "ich werd nich gleich los springen" war eher Öl im Feuer :zwinker:

    Am besten triffst du dich mit ihr und fragst sie ganz ruhig, was los ist. Wenn du jetzt auch auf stur schaltest, wird's nur ausarten
     
    #6
    SexySellerie, 24 Januar 2008
  7. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ähm, kleine Übersetzungshilfe für dich:

    Deine Freundin hat dir mit aller Deutlichkeit gesagt, dass es ihr im Moment sehr schlecht geht, sie sich hilflos und alleingelassen fühlt und dringend deine Aufmerksamkeit braucht, dass irgendetwas sie so sehr belastet, dass sie nicht mal mehr in der Lage ist, das vernünftig anzusprechen, weil in ihrem Kopf alles drunter und drüber geht. Es geht ihr sehr schlecht und sie wünscht sich deine Hilfe.

    Wenn sie das so in Worte gefasst hätte - wie hättest du dann reagiert? Hoffentlich ja wohl mit der Umarmung und dem Naschkram und dem über den Rücken streicheln?

    Gut, jetzt konnte sie es aber nicht so in Worte fassen. Und? Ist sie deswegen jetzt ein schlechter Mensch? Hast du sie nicht mehr lieb? Willst du jetzt wegen oberflächlicher Kleinigkeiten schmollen, statt ihr bei dem zu helfen und ihr Liebe zu schenken, was sie wirklich stört, belastet und ihr wehtut?

    Wenn es dich überfordert, da auf sie zuzugehen, dann bist du jünger als ich dachte. So was macht man in einer Beziehung. Auch in einer Freundschaft. Wenn eine Freundin von mir sich aus heiterem Himmel so verhalten würde - ich würd sofort anrufen und sagen: "Hasenkind, was ist los? Ich hab dich lieb! Soll ich vorbei kommen? Koch dir erst mal einen Tee, bis ich da bin, ich bring SChoki und Kekse mit, und dann kannste mir alles erzählen oder wir gucken einfach erst mal Video und hören Musik, ich hab dich jedenfalls total lieb!"

    Wenn das in einer Freundschaft das richtige Verhalten ist, dann ist es das in einer Beziehung ja wohl erst recht! Ok, kann irgendwie auch verstehen, dass du im Moment angepisst ist - aber auf ihrer Seite scheint ja wirklich etwas ernsthafteres vorzuliegen. Wenn sie nicht ständig so ist - dann kann man in so einem Fall tatsächlich auch mal springen.
     
    #7
    Shiny Flame, 24 Januar 2008
  8. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ich verstehe euch nicht! Wieso soll ER jetzt bei ihr angekrochen kommen und einen auf "ach Spatzipups, was ist den los, ich hab dich sooo lieb" machen :ratlos:

    Wenn sie irgendein Problem hat, dann soll sie klar sagen, was Sache ist. Ich kann das nämlich auch nicht leiden, wenn Leute so rumdrucksen und nicht mit der Sprache rauswollen, wenn sie was bedrückt. Da macht man sich selber nur völlig zum Deppen, weil man merkt dem anderen geht es nicht gut und will helfen, aber wird dann so im Regen stehen gelassen.

    Für die Schmollnummer ist so wirklich schon zu alt!
    Sie kann doch klar und deutlich sagen, was ihr Problem ist. So ein Rumgezicke ist doch peinlich!
     
    #8
    gemini, 24 Januar 2008
  9. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    war ja klar dass das von nem Mann kommt. Ist ja schön für dich, wenn du das immer so kannst und machst, aber die Menschen sind kompliziert und vielfältig und viele sind mit solch "klaren" Ansagen überfordert, besonders wenn`s nicht der richtige Zeitpunkt ist und wie Flame vollkommen richtig angemerkt hat, die Gedanken kreuz und quer purzeln, sich widersprechen oder es auch einfach nur ein vollkommen schlechtes grummliges Gefühl im Magen ist das den Weg zum Gehirn noch gar nicht gefunden hat und noch nicht richtig ausformuliert werden kann. Menschen sind keine Computer und keine Roboter, keine glasklar und berechenbar funktionierenden Maschinen.

    Ganz schön egoistisch. Hauptsache du weisst was Sache ist und machst dich nicht zum Deppen, klar. :ratlos: In einer glücklichen Beziehung macht sich niemand zum Deppen, der auf den anderen zugeht und ihn beruhigt und auf sanfte Art versucht, rauszufinden was los ist. Beziehung ist nicht nur Ehrlichkeit und "klare Ansagen" (sonst könnte man ja auch eine Geschäftsbeziehung draus machen), das ist auch Grundvertrauen und Geborgenheit und Wärme und Verständnis und Geduld. Jedenfalls in meiner ist das so.
     
    #9
    Piratin, 24 Januar 2008
  10. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet

    Off-Topic:
    ähm gemini ist kein Mann! :zwinker:
     
    #10
    SeatCordoba, 24 Januar 2008
  11. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    hm...jetzt weiß ich erst recht nicht mehr weiter :tongue:

    fand die aktion halt schon ziemlich daneben heute mittag, aber kann gar nicht lange auf sie sauer sein :zwinker: grade da ich weiß dass sie grade viel stress hat.
    aber ich ja genauso und es hat mjch halt angepisst, dass sie mir auch aufs 2.mal fragen nicht gesagt hat was los ist und weggegangen ist.

    ne entschuldigung von ihr ist da auf jeden fall fällig. aber ich geh jetzt mal gleich zu ihr hin und nehm sie in den arm, nur erstmal nicht mit ganz so viel hasipupsi :zwinker:

    danke für eure antworten, habt mir echt weitergeholfen!
     
    #11
    Akuma, 24 Januar 2008
  12. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    *lach* oh....Mist, wieder ein Argument gegen meinen latenten Männerhass :zwinker:
     
    #12
    Piratin, 24 Januar 2008
  13. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Mann? :zwinker:

    Für mich gehören in eine Beziehung auch ganz klar Grundvertrauen, Geborgenheit, Wärme, Verständnis und Geduld. Versteh mich da bitte nicht falsch. Aber er hat ja mehrfach versucht auf ruhigem Wege auf sie zuzugehen, aber sie hat immer abgeblockt. Da kann ich halt verstehen, wenn man irgendwann auch mal keine Lust mehr hat.
     
    #13
    gemini, 24 Januar 2008
  14. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Ich wär glaub ich genauso Ratlos wie du, also ich finde du hast nicht falsch reagiert, du hast mehrmals versucht sie anzusprechen wenn sie dann abblockt ist das ihr Problem!

    Ich lauf doch nicht ständig einer Frau nach nur weil die zu "blöd" ist um mit mir darüber zu reden! Sorry aber Schüchternheit blabla Frauen können nicht so leicht reden wie männer *rolleyes* ja klar, die quaseltanten vom Dienst können plötzlich die Lucke nicht mehr aufmachem... wenn sie nicht ihrem Freund gegenüber die Wahrheit sagen kann wem dann?

    Also ich finde die Ausrede, frauen können nicht so offen sein Menschen sind kompliziert sehr schwach...
    das wäre imho genauso "blöd" wie wenn ich sagen würd, männer können nicht monogam leben, sind nunmal schwanzgesteuert und Menschen sind kompliziert...


    ich mein klar, kann mich meine kleine mal anstressen obwohl bei ihr der Schuh drückt und ich geh auf sie zu aber auf keinenfall sollte dies zur dauerlösung werden, wäre ja noch schöner!
     
    #14
    Verwirrter'85, 24 Januar 2008
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    So wie ihr das schreibt hört sich das an, als ob sie ewig und drei Tage rumdiskutiert hätten und die Stimmung schon seit Tagen schlecht wäre, mit mehreren intensiven "Red mit mir" Aktionen inklusive....lest euch doch bitte noch mal den Eingangspost durch. Es handelte sich um ein Gespräch das nicht richrtig lief, ein Essen (dazu noch mit einer dritten Person) in der Mensa (wahrscheinlich voller unfreiwilliger Zuhörer), insgesamt vielleicht ein Zeitrahmen von 20 Minuten (Schätzung meinerseits) und ein paar sms zwischen Tür, Angel und Unistress.

    Wer da schon gleich meint, sich zum Deppen zu machen, von beziehungsschädigendem Abblocken ihrerseits und peinlichen Dauerlösungen spricht und auf Teufel komm raus eine problembeladene Diskussion führen will, bei der die Alte gefälligst präzise ihr Problem schildern soll oder es gibt Ärger, der sollte sich meiner Meinung nach mal von dem Stock in seinem Hintern befreien und wieder runterkommen.:ratlos:

    Eine Umarmung sagt mehr als tausend Worte, eine liebevolle Geste kann verwirrte Gemüter besser beruhigen als Zorn und Forderungen und ein kleiner Kuss kann dummern Gefühlen und verwirrten Gedanken schneller ein Ende bereiten als spannungsgeladene Diskussionen um ungelegte Eier, bei denen gleich alles in Bausch und Bogen angezweifelt wird. Selbstverständlich sollte man über alles reden, aber manche Menschen finden nicht so schnell in jeder Situation Worte.

    Ich finde es ein bisschen anmaßend, von sich immerzu auf andere zu schließen und davon auszugehen, dass alle Menschen gefälligst genau gleich zu sein haben.
     
    #15
    Piratin, 24 Januar 2008
  16. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,


    also ich finde, in einer Beziehung muß man halt auch mal auf den anderen zugehen oder einfach mal für ihn da sein, auch wenn man sich zum Deppen macht.
    Sie hat dich ja so nicht angegriffen und es ging ja nicht um dich, sie hat sich einfach nur zurückgezogen und abgeblockt. Ich find, dass man da einfach auch mal zu dem anderen gehen kann und sich drum kümmern kann.
    In Beziehungen gibt es ja nicht immer nur das Bekommen, bzw es ist nicht immer alles in der Schwebe, manchmal muß man halt auch mal etwas nur für den Partner tun.

    Ich bin mir auch zu 100% sicher, dass wenn du erstmal zu ihr durchgedrungen bist und ihr geredet habt, ihr das alles leid tun wird und sie sich entschuldigt.
    Dann kannst du auch einfach sagen: Hör mal Schatz, ich weiß, wenn es dir nicht gut geht, dann fällt es dir erstmal schwer zu reden und du blockst ab, aber ich find das nicht ganz fair und fühl mich doch auch vor den Kopf gestoßen. Vielleicht kannst du beim nächsten Mal versuchen,etwas mehr aus dir rauszugehen oder sagst halt vorher, wenns dir nicht gut geht und wann wir drüber reden wollen.

    Irgendsowas halt, einen Kompromiß ;-)


    LG,
    Kaya
     
    #16
    Kaya3, 24 Januar 2008
  17. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Der Meinung bin ich auch.

    Sie haben sich anscheinend nicht mal alleine gesehen, es ist sogar verständlich, dass sie in Gesellschaft keine Lust hatte, darüber zu reden.
    Wenn sie die Geschichte hier schreiben würde, sähe es vielleicht ganz anders aus - so wie:
    Das und das ist passiert und ich war schlecht drauf, er hat es gar nicht bemerkt. Klar kann ich das nicht verlangen, aber ich hätte es mir gewünscht. :schuechte Während dem Essen hat er dann auch gar nichts mehr gesagt, bis irgendeine Tussi vorbei kam. Mit der hat er sich natürlich glänzend unterhalten, mir keine Beachtung geschenkt. Ich war sowieso total fertig, das hat mir noch den Rest gegeben. Also habe ich gedacht, ich geh einfach raus und warte dort, um mich zu beruhigen. Ich musste fast heulen, und als er dann rauskam und meine Schwester noch immer da war, konnte ich einfach gar nicht mehr... da bin ich schnell gegangen, war ja mitten in der Öffentlichkeit. Ich dachte, er wird mir nachrennen aber er hats nicht einmal versucht :cry: Angerufen hat er auch nicht, bis ich ihm geschrieben habe, dass ich mit ihm reden will. Er hat aber keine Zeit.

    und so weiter...
     
    #17
    User 15848, 24 Januar 2008
  18. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    klasse formuliert!
     
    #18
    Piratin, 25 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - aktion halten
Blubber2013
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2013
14 Antworten
Metaller
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2009
4 Antworten
Test