Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll man da noch machen?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ColaBoy, 17 April 2006.

  1. ColaBoy
    Gast
    0
    Bin mit meiner Freundin nun seit 2 Jahren zusammen. Die erste Zeit über hatten wir eine Distanzbeziehung da wir ein paar hundert km entfernt wohnten. Eigentlich auch sehr verliebt gewesen und jetzt ist halt die rosarote Brille weg, also nicht mehr frisch verliebt, aber immerhin lieben wir uns noch glaube ich.

    Bin dann nach ein paar Monaten Beziehungen zu ihr gezogen, also weit weg von Heimat, Freunde, Eltern usw. Komme jetzt nur noch alle 2 Monate ca. in meine Heimat und sehe somit meine Eltern, Freunde und das alles rundherum halt. Mit der Zeit merkte ich doch sehr dass ich irgendwie ein heimatverbunderer Typ bin der das Bekannte und das alles rundherum braucht um richtig glücklich zu sein. Nun haben wir ausgemacht bevor ich zu ihr zog dass ich nur für ca. 2 Jahre rausgehen werde und dass wir dann zusammen reingehen werden. Nun möchte sie aber wahrscheinlich nicht mitgehen. Hatten schon mehrere Gespräche deswegen und sie meinte immer "eher nicht". Natürlich dränge oder zwinge ich es ihr nicht auf, wenn dann soll es aus freiem Willen geschehen.

    So nun haben wir das Dilemma. Wir lieben uns ABER ich möchte nicht für immer dort bleiben und sie nicht für immer herziehen.
    Beziehung auf Distanz fällt auch irgendwie flach da es doch ein Schritt nach hinten wäre und man nicht ein Leben lang eine Beziehung auf Distanz führen kann, bzw. wollen wir das beide auch gar nicht. Nun bleibt nur mehr die Option dass es demnächst aus sein wird, das ist aber auch wieder blöd, weil wir uns doch noch gern haben und eben schon sehr aneinander gewöhnt haben.
    Sie selbst meinte auch sie hat mich noch gern, aber unsere Beziehung hat halt nicht die besten Zukunftschancen.

    Hmpf...weiß überhaupt nicht mehr was ich machen soll! :kopfschue
    Ist es jemanden schon mal ähnlich ergangen?
    Was soll man da noch machen?
     
    #1
    ColaBoy, 17 April 2006
  2. Meem
    Meem (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also eine ewige Beziehung auf Distanz ist nach meinem Bild nicht möglich... einer muss wohl oder übel in den saure Apfel beißen, wenn ihm wirklich etwas an der Beziehung liegt?!

    Denkt nochmal darüber nach, entscheidet zusammen, nicht jeder für sich allein...

    Viel Glück

    LG Meem
     
    #2
    Meem, 17 April 2006
  3. ColaBoy
    Gast
    0
    Hm naja gesprochen haben wir schon ein paar x darüber. Aber genausowenig dass ich mich davon abbringen lasse dass ich dort bleibe genausowenig läßt sie sich davon zu überzeugen mitzugehen.

    Manchmal kommt mir auch vor dass in ihren Augen alles gesagt ist und es dabei auch bleiben wird. Also dass ich da sagen kann was ich möchte aber es wird nix mehr bringen.

    Sie begründet das halt oft auch damit dass die Beziehung nicht mehr so gut ist. Wir streiten zwar ganz selten und so, aber mittlerweile hat sich halt der Alltag eingeschlichen und es ist etwas "langweiliger & häuslicher" geworden. Das ist lt. ihr der Hauptgrund. Doch auch wenns das nicht wäre dann würde sie halt vlt. sagen wegen Eltern, Freunde und so.
     
    #3
    ColaBoy, 17 April 2006
  4. Farian
    Farian (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    Du hast ja geschrieben, dass es zwischen euch irgendwie nicht mehr so ist, wie es am Anfang war. Aber sollte dir dieses Mädel wirklich wichtig sein, dann gib deine Vergangenheit auf und bau dir bei ihr ein neues Leben auf. Wenn du dir nich sicher bist, ob du deine Familie, Freunde und alles andere zurrücklassen willst, dann kannst du dir auch nicht sicher sein, dass du dieses Mädel wirklich liebst. Ich wünsch euch viel Glück!
     
    #4
    Farian, 21 April 2006
  5. sweetangel82
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    Würdest du sie bedingungslos lieben, würdest du bei ihr bleiben bzw. sie würde mit dir gehen.

    Wohnen deine Eltern weit weg? Vielleicht könnt ihr euch einigen irgendwo gemeinsam neu anzufangen vielleicht in der mitte von beiden Elternhäusern. Ansonsten bringt es auf Dauer eh nichts und dann solltet ihr so ehrlich sein und lieber gleich ein Schlussstrich ziehen weil sonst werdet ihr auf Dauer eh nich glücklich werden.
     
    #5
    sweetangel82, 22 April 2006
  6. ColaBoy
    Gast
    0
    Farian, nein, wahrscheinlich hast du recht. Meine Freundin und ich mögen uns zwar noch, aber richtige Liebe kann es wohl nicht mehr sein wenn sie nicht mitgehen möchte und ich nicht hierbleiben möchte - da ich hier unglücklich bin.

    Sweetangel, das mit der Mitte haben wir auch schon mal besprochen, waren uns aber auch nicht einig da dann keiner was davon hätte und wir beide dort fremd wären. Ja wie gesagt, wahrscheinlich nicht mehr die grosse Liebe. Manchmal kommt mir unsere Beziehung eh nur noch vor wie eine etwas "bessere Freundschaft".
     
    #6
    ColaBoy, 24 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten