Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was steckt hinter dieser Punktesammelaktion?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Félin, 10 April 2006.

  1. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Also, ich hatte gerade Besuch von einem Typen, der wollte, dass ich ihm helfe. Zuerst hat er eine Umfrage gemacht zum Thema straffällige Jugendliche, dann hat er von sich erzählt und meinte, dass er keinen Job findet, jetzt aber eine Umschulung bezahlt kriegen würde - er müsste dafür nur 500 Punkte in 6 Wochen bekommen und die würde er über eine Art Zeitschriftenabos bekommen (also laut ihm waren das keine richtigen Zeitschriftenabos, weil das Geld nicht an den Verlag geht)
    Ich hab ihm dann endlich klarmachen können, dass ich kein Interesse hab (worauf der ein bisschen unfreundlich wurde) und jetzt frag ich mich: was war das eigentlich? der wird ja bestimmt von irgendwem geschickt, ich frag mich nur von wem

    Und ich fand den schlimmer als die Zeugen Jehovas, die sind netter und gehen auch schneller wieder - leider war mein Freund nicht da, der hat n bisschen mehr Durchsetzungskraft als ich
     
    #1
    Félin, 10 April 2006
  2. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Das war jemand von einer sogenannten Drückerkolonne. Ausgesprochen arme Schweine, aber das ist kein Grund mit so einem Pseudoabo die organisierte Kriminalität zu unterstützen.
     
    #2
    deBergerac, 10 April 2006
  3. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    immer das gleiche in untersch. verpackungen...

    ex-sträflinge, drogenabhängige oder was auch immer.. ziel ist es immer durch Mitleid Zeitschriftenabos zu vermitteln.

    Sowas definitiv NICHT machen !
     
    #3
    Altkanzler, 10 April 2006
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    jo, so einer war auch schon bei uns

    die wollen die bloß ein abo aufschwatzen

    falls du es gemacht hast:

    sofort widerruf an die ''firma'' per einschreiben mit rückschein schicken
     
    #4
    Beastie, 10 April 2006
  5. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Nee, ich hab nichts gemacht, bin bei sowas sehr skeptisch. Deswegen wur der ja auch sauer und meinte, dass alle anderen Menschen helfen würden.

    Hab jetzt mal bei wikipedia geschaut bzgl Methoden und das war exakt das gleiche, wie bei mir:
    # Man verschafft sich Zugang, indem man zunächst angibt, eine wissenschaftliche Umfrage zu unternehmen (arglistige Täuschung).
    # Durch die persönliche Konfrontation noch massiver als im vergleichbaren Marketing per Telefon wird das Opfer durch Penetranz solange bedrängt, bis es einen Vertrag abschließt, nur um den Vertreter loszuwerden.
    # Der Werber gibt an, in einer schweren persönlichen Situation zu sein und geschäftlichen Erfolg dringend zu benötigen. Zum Beispiel, er müsse seine Familie versorgen, es gelte einen Drogenentzug durchzustehen oder er sei ein frisch entlassener Strafgefangener, der versuche, sich eine neue Existenz aufzubauen. So wird an das Mitleid des Umworbenen appelliert und durch subtilen Druckaufbau die Hilfsbereitschaft missbraucht.
     
    #5
    Félin, 10 April 2006
  6. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Die Tricks haben sich seit Jahren nicht geändert, immer die gleichen. :angryfire

    Als so einer mal massiv beleidigend wurde, hab ich die Polizei geholt. Als ich ihn beschrieben hab, wussten die gleich wer das war.
     
    #6
    metamorphosen, 10 April 2006
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    so einer war vor 3 tagen auch bei mir ,ein angeblicher ex-junkie,...

    der hatte auch noch den trick mir zu erzählen,was die anderen ihm denn so gespendet haben,...°~°
     
    #7
    Sonata Arctica, 10 April 2006
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So einer war am Freitag bei uns.

    Fragen seiner Umfrage:

    Was glauben Sie, wieviele Leute Vorurteile gegen straffällig gewordene Jugendliche haben? (So viele schlechte Menschen gibt es!)
    Haben Sie was gegen straffällig gewordene Jugendliche? (Sie sind doch sicherlich keiner von denen, oder?)
    Würden Sie einem straffällig gewordenen Jugendlichen helfen, wenn sie könnten (BEWEISE, daß du keiner von denen bist, und nu unterschreib!)

    Dann kam die Liste mit Zeitschriften. (Klar, die Bunte, BILD der Frau, AutoBILD, und noch mehr so Ramsch)

    Achso, er hat auch gleich so "wiederabmelde"-Kärtchen dabei, schließlich geht es nicht um den einmaligen Kauf der Zeitschrift, sondern um ein Abo, das man sofort kündigen kann (angeblich)...
     
    #8
    Event Horizon, 10 April 2006
  9. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Genau die gleichen Fragen warens auch bei mir
     
    #9
    Félin, 10 April 2006
  10. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Hoffentlich möglichst viele.
    Auf jeden Fall, das Gesindel gehört zu lebenslänglicher Zwangsarbeit in den Kalkminen verknackt.
    Ich könnte mit einer Rasierklinge aushelfen....

    Warum kommen die eigentlich nie zu mir, ich will auch mal meinen Spass haben. Hmm, was man alles verpasst, wenn man nie zu Hause ist.
     
    #10
    Trogdor, 11 April 2006
  11. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    uiii, nicht schlecht. das ist ein strafrechtlicher klassiker. jeder jurist würde mit der zunge schnalzen! :smile:
     
    #11
    Ben21, 13 April 2006
  12. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    #12
    MooonLight, 14 April 2006
  13. FreeMind
    Gast
    0
    Hi,

    einer der Gründe warum ich jeden an der Tür direkt und bestimmte verscheuche der mit mir irgendwelche Umfragen machen will, oder mir von irgendwelchen neuen Telefonaktionen erzählt.

    Gegen den letzten GEZ-Menschen habe ich ein Hausverbot ausgesprochen und ihn ganz schnell vom Grundstück verscheucht. Das wirkt besonders gut wenn man das Handy in der Hand hat und bereit ist gleich mal ne Streife zu rufen um denjenigen wegen Hausfriedensbruch anzuzeigen. Dann verschwindet selbst den GEZ.

    (Bevor hier jmd. was anderen meint, ich zahl GEZ. Werde aber trotzdem von denen belästigt.)

    Telefonumfragen sind genauso lästig, da hilft aber meist ein "Nein, danke" und auflegen. Rufen sie wieder an, anschreien, fluchen, beleidigen, Trillerpfeife.

    Gruss
    AleX
     
    #13
    FreeMind, 14 April 2006
  14. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    GEZ kommt hier nicht vorbei und die Briefe haben sie auch eingestellt.

    @Trogdor: diese antworten sollte man sich merken *g*
     
    #14
    Félin, 14 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - steckt Punktesammelaktion
SunJoyce
Off-Topic-Location Forum
5 August 2006
8 Antworten