Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SuesseMausi
    0
    3 Februar 2005
    #1

    was tragt ihr beim fa?

    wollt ma fragen wie ihr das so macht wenn ihr ma wida auf den stuhl müsst..also ich hab imma nen langes t shirt an-.manche tragen wohl auch röcke aber im winter? naja find es immer unangenehm da zu sitzen irgendwie ..:tongue:
    liebe grüße von mir
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. warum trägt frau strapse?
    2. wie trägt man das spermizid auf?
  • cat85
    Gast
    0
    3 Februar 2005
    #2
    ich ziehe mich so an wie immer. vielleicht achte ich noch darauf, dass meine Socken keine Löcher haben, aber das wars dann auch...
     
  • Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    3 Februar 2005
    #3
    Hm, als ich das erste mal beim FA war hatte ich n Rock an, da man den ja einfach nur hochschieben muss und so das "naggische" rumlaufen entfällt. Des war allerdings auch im Sommer *g*
    Mittlerweile hab ich da aber ganz normale Sachen an. Ich mein, der sieht ja so ziemlich das Intimste von mir, also kann ich mich auch unten ohne auf den Stuhl da setzen/legen. Und außer dem FA is ja au niemand im Raum!
    Grüßle :engel:
     
  • SuesseMausi
    0
    3 Februar 2005
    #4
    also ich fühle mich mit nem langen shirt wohler als mit so nem kurzen..:/
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    3 Februar 2005
    #5
    ziehe mich eigentlich auch an wie immer... vllt achte ich drauf, dass das t-shirt n bissel länger ist aber ich hab auch keine lust mit so nem halben nachthemd da rumzurennen :tongue:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    3 Februar 2005
    #6
    So wie immer. Bis auf dass ich drauf achte die gleichen Socken anzuhaben :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #7
    *lol* ich achte auch nur auf die socken :zwinker:

    also ich zieh n normales t-shirt an (kurz, also nicht bauchfrei, aber eben normal lang)

    die sitzt schließlich vor meinen gespreizten beinen und schaut in mich rein, dann kann ich auch die 2 minuten gespräch noch unten ohne und unverhüllt rumsitzen.
    (hab ja eh immer ein kleines handtuch bei, das leg ich auf den normalen stuhl an ihrem tisch und setz mich drauf)
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    3 Februar 2005
    #8
    also während des gesprächs, das bei mir VOR der untersuchung ist, bin ich noch angezogen...
    hmm...naja, wird wohl immer anders gehandhabt...
     
  • kleine_fee
    Gast
    0
    3 Februar 2005
    #9
    Ist es bei euch so, dass keine Arzthelferin im Raum ist? Bei mir schon. Ich wurde auch nie gefragt
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #10
    Hehe ich gucke auch nur auf die Socken :tongue:
    Sonst habe ich Pulli/Shirt an je nach Wetter, wie sonst auch immer.

    Und bei mir ist das auch so, für das Gespräch ist man in einem anderen Raum und da bin ich ebenfalls noch angezogen.
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #11
    Hallo!
    Doch, bei der Untersuchung ist auch noch ne Arzthelferin dabei, beim Gespräch aber nicht. Ich ziehe mir an dem Tag der Untersuchung ein etwas längeres T-Shirt an.
    Viele Grüße
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #12
    Ich ziehe auch meine normalen Sachen an. Auf die Socken achte ich aber auch :grin:
    Mir ist es so oder so unangenehm aber ich finde es ist machbar seh dass eigentlich ziemlich locker.
    Ich bin beim Gespräch vor und nach der Untersuchung angezogen. Wäre ja auch wohl etwas doof oder?

    LG Sara
     
  • Cora
    Cora (58)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    3 Februar 2005
    #13
    Ganz normal bin ich angezogen, wie jeden Tag auch, nix besonderes. Vor dem Untersuchung findet ein Gespräch statt, aber in einem anderen Zimmer, und danach ebenso. Bei den Gesprächen bin ich noch, und wieder komplett angezogen.
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2005
    #14
    Ich ziehe mich auch normal an und auf die Socken achte ich auch :tongue: Ich würde jetzt nicht extra für den FA Besuch ein halbes Nachthemd anziehen.
    Wie siehts bei euch denn unten aus, also tanga/normale unterhosen??
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #15
    Hö? Das sieht der doch nicht :grrr:

    Also, ich hab bei meinem FA 'ne Umkleide..
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #16
    ich achte auch auf die socken :grin:
    außer dem FA ist nie jemand anderer im raum, was soll derjenige auch machen...
    und bei mir gibts auch ne kabine

    alles voll normal eben :tongue:
     
  • AustrianGirl
    0
    3 Februar 2005
    #17
    bin ganzu normal angezogen...ich achte eh meist sowieso auf meine kleidung....
    und beim gespräch bin ich noch/wieder angezogen.
    wegen knuffelines frage: das sieht der doch nicht wirklich, oder? gibt doch ne umkleide, wie dio schon sagte...trag aber eh so gut wie immer strings...
    achja edit wegen den socken ^^: ich sortier immer mal söckchen aus, so dass ich immer nur socken hab, die ich mag...und da ich einen tick habe, dass die söckchen immer zum outfit (top oder so) passen müssen, passen die auch immer....:smile:
     
  • Minimausy
    Gast
    0
    3 Februar 2005
    #18
    Also ich habe ne Frauenärztin! Ist sehr angenehm! Daher ist es mir ziemlich egal was ich an habe! Wobei ich doch zustimmen muss, dass ich doch auch ein wenig auf die Strümpfe achte! :grin:

    Beim Gespräch allerdings sitze ich auch komplett angezogen!

    Bei mir war mal ne Arzthelferin dabei, aber ich wurde vorher gefragt! Daher fand ich das auch vollkommen in Ordnung! Und ich denke auch, dass man es sagen kann, wenn es einem unangenehm ist, von 2 Personen im Intimbereich untersucht zu werden! Oder was meint ihr?

    LG Mini
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2005
    #19
    früher hab ich immer einen rock angezogen (weil irgendwo in einer mädchenbroschüre mal gelesen, dass "man das so macht"). meist habe ich mich auf dem wc der praxis umgezogen, also den rock an, jeans in den rucksack ;-). im wartezimmer sah ich genug frauen aber auch mit jeans und keineswegs im rock...

    inzwischen ziehe ich mich nicht speziell an, sondern wie sonst auch. gespräch ist vorher, zwar im selben raum, aber eben am schreibtisch. dann erst oberteil ausziehen zwecks brustabtasten; oben wieder anziehen, hinter einem kleinen paravent ziehe ich dann schuhe und hose und slip/string aus und plaziere mich zur untersuchung (meine ärztin: "dann machen Sie es sich mal bequem. oder sowas in der richtung"). war bisher bei drei gynäkologen, nie war jemand anderes im raum (und das fänd ich auch nicht so schön, ich mag vier-augen-situation da lieber).

    meine ärztin macht auch immer einen vaginalultraschall und druckt das bildchen auch aus - sie zeigt dabei auch lage der organe, erklärt mir meine gebärmutterabsenkung, macht abstrich und tastet - geht ratzfatz und ist trotzdem sorgfältig. sehr effiziente frau. (bin gesetzlich versichert.)

    dann zieh ich mich wieder an, sie schreibt neues pillenrezept - und das wars.

    klar sieht sie mich eh unten nackt, aber mich ihr so gegenüberzusetzen (auch mit handtuch) drunter, wie juliaB das beschrieb - das fände ich seltsam. die zwei minuten kann sie warten (in der zeit trägt sie eh die befunde ein oder guckt sich abstrich unter mikroskop an). und ich verlasse das sprechzimmer ja eh erst angezogen ;-), also egal, wann die umziehzeit ist...
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2005
    #20
    Ich geh auch so wie immer. Mach mir auch keine Gedanken über meine Socken ode so. Ich geh zum Arzt und nicht zur Modenschau ;D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste