Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was tun bei Frust?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Preiswertesser, 31 Mai 2005.

  1. Preiswertesser
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Hallo,

    bin gerade unglücklich verliebt und muss feststellen, dass ich mich mit meiner sehr niedrigen Frustrationsschwelle doch extrem selbst runterziehe. Ich habe das gleiche Problem nun schon seit laaanger Zeit - lerne jemanden kennen, verliebe mich, aber die Gefühle werden nicht erwidert. Ich bin auch extrems schüchtern und bin nicht sehr "draufgängerisch", ich denke mal, dadurch habe ich auch mir oft den Keim einer Chance von vornherein verbaut, da die Mädels dann denken, dass ich nicht interessiert bin.. naja.
    Nur musste ich in der letzten Zeit feststellen, dass ich sehr sensibel darauf reagiere, wenn andere sich mit dem Objekt der Begierde besser verstehen - und sei es nur eine freundschaftliche Umarmung oder ein wenig Rumkebbeln. Das schürt dann verzweiflung gepaart mit Neid in mir, und das beeinflusst dann (ungewollt :frown:) meine Einstellung den anderen gegenüber. Teilweise geht das dann soweit, dass ich mir Gedanken mache und mir ausmale, die beiden hätten was miteinander und ich wüsste nur nichts davon, jede gemeinsame Unternehmung der beiden wird in meinem Kopf zur hemmungslosen Orgie, usw.
    Das stört ungemein, und führt dazu, dass ich mit den Leuten bald gar nicht mehr zwanglos umgehen kann. Im Gegenteil, so kapsele ich die einzelnen immer mehr voneinander ab, da ich zB nur einer der beiden Personen BEscheid sage, wenn eigentlich etwas mit allen unternommen werden sollte - echt doof. Rationales Nachdenken führt da nicht weit, wenn ich mich in so einer Situation befinde, gewinnen die Gefühle dann bald wieder die Oberhand, und alles ist so wie vorher.
    Irgendwelche Tipps oder Tricks, wie man so etwas besser verdauen kann?

    Danke schonmal!
     
    #1
    Preiswertesser, 31 Mai 2005
  2. Larissa333
    Gast
    0
    Hi!
    Ich weiss, es ist kein trost, aber es scheint etliche schüchterne jungs zu geben (auch viele hier im forum), die deswegen verzweifeln.
    Versuch dich doch nicht unter druck zu setzen, wenn du unbedingt jemanden suchst klappt es eh nicht oder es kommt nur sch... raus (so wars erst mal bei mir :zwinker: ).
    Versuch des mal ein bisschen lockerer zu sehen.... andere, die so draufgängerisch wirken, müssen sich höchstwahrscheinlich auch erst mal dazu überwinden, mädels anzureden... ausserdem gibt es auch viele mädels, die schüchterne jungs für viel süßer und interessanter halten, als irgendwelche draufgänger, bei denen man vermutet, dass sie einen eh nur ins bett bringen wollen!
    Bleib einfach ganz natürlich... denn wenn sich ein mädchen für dich interessiert, dann sollte sie dich gleich so schätzen lernen, wie du wirklich bist... wenn dich manche mädels so nicht akzeptieren, dann sind sie es gar nicht wert, sich derentwegen gedanken zu machen!!!
    Viel glück
     
    #2
    Larissa333, 31 Mai 2005
  3. Preiswertesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    Single
    Zunächst mal danke für eine Antwort!
    Hm, es ist ja nicht so, dass ich irgendjemanden "suche"... wenn ich verliebt bin, dann aber auch richtig! Und ich bin eigentlich auch niemand, der sich immer die unerreichbaren Frauen drei Ligen über mir aussucht...
    Mit "draufgängerisch" meine ich auch eher "scheut sich nicht, anzurufen und was mit ihr machen zu wollen" und "traut sich, in ihrer Nähe zu bleiben" usw.
    Ich dachte halt, sie wäre von meinem Schlag.
    Was das interessanter angeht... er ist ja auch kein typischer Abschlepper, eher im Gegenteil. Trotzdem scheint sie an jedem mehr zu hängen als an mir... das frisst echt am Selbstbewusstsein! :mad:
    Ich bin ja auch dafür, dass sie mich so schätzen lernt, wie ich bin - nur leider verbaue ich mir mit meiner Wut halt oft die Chance, dass sie mich gut genug kennenlernt, um das tun zu können. Halt, dass ich nach einem Tag, an dem sie mich mal wieder ganz links liegen gelassen hat, um mit jemand anderem ihre Zeit seehr gemütlich zu verbringen, verständlicherweise(?) eher sauer auf sie, ihn, und vor allem mich bin. Alles doof.
     
    #3
    Preiswertesser, 31 Mai 2005
  4. Larissa333
    Gast
    0
    Nimm des alles doch nicht so schwer!
    Auch andere mütter haben hübsche töchter :zwinker: ich weiss. der spruch ist doof :smile:. Aber jetzt mal ernsthaft: wenn sie dir wirklich so wichtig ist, dann musst du dich überwinden. Ich weiss, dass des schwer ist, aber versuch es.
    Sag dir, dass du es für sie tust... und wenn du richtig in sie verliebt bist, dann wirst du doch (fast) alles für sie tun, oder es zumindest versuchen!
    wenn du dich nicht traust, anzurufen, dann schick ne mail oder sms oder so.
    oder, wenn du dich interessanter machen willst, lass ihr ne karte zukommen, dass du sei toll findest, sie treffen willst... schreib aber keinen namen drunter :zwinker:
    kannst ja noch schreiben, dass sie an nen bestimmten platz nen zettel hinlegen soll, wenn sie neugierig geworden ist und dich treffen will... dann könnt ihr so ein date ausmachen :smile2:

    andere frage: wie alt bist du eigentlich?
    musst natürlich nicht antworten, nur wenn du willst... und ihr Alter wär auch hilfreich zu wissen!

    *daumen drück*
     
    #4
    Larissa333, 1 Juni 2005
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Kurzzeitig hilft ein netter abend über Frust hinweg. Entweder du machst dir mal selbst nen entspannten Abend mit zwei drei Bierchen zu nem Fußballspiel, oder ein Abend mit den "Jungs". Einfach mal nen Männerabend mit Hot Dogs futtern und so.
     
    #5
    Touchdown, 1 Juni 2005
  6. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Würde mal sagen.
    So richtig mal feiern gehen bis man :kotz:
    Einfach die Sau rauslassen, sich mit Freunden treffen.
     
    #6
    killerzelle, 1 Juni 2005
  7. Preiswertesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    Single
    Recht hast Du. Nur bin ich bei sowas immer Meister im Vorwände finden, das ganze zu verschieben... :grrr:
    Mein Problem ist, dass ich mir irgendwie "doof" dabei vorkomme, solch ein Gespräch zu beginnen... ob ich warten soll, bis sich doch mal ne Gelegenheit ergibt?

    Hm, ich denke, das wäre ihr ein wenig zu schmalzig usw. Sie ist - jedenfalls wie mir das vorkommt - kein besonders "romantischer" Typ.

    Ach, wir sind beide schon über 20... nicht, dass du nun was falsches denkst... aber aus sowas wächst man wohl nie (oder nur schwer) raus :frown:
     
    #7
    Preiswertesser, 2 Juni 2005
  8. Fighter
    Fighter (29)
    Benutzer gesperrt
    110
    0
    0
    Single
    Tipps suchst du? Hmm, ich kann dir sagen was ich mache bei Frust, wut o.ä:

    -Ich schlage mit der Faust gegen die Wand oder Sandsack
    -Ich höre laute Musik
    -Ich schreie( In besonders schweren Fällen)
    -Ich stelle mir vor, wie ich die Person, welche mir den Frust, wut o.ä beschert hat, umbringe

    Es hilft teilweise!
     
    #8
    Fighter, 2 Juni 2005
  9. ne runde cs zocken oder geile mukke hören und dabei fahrrad fahren..... mach ich immer
     
    #9
    maxthesseling14, 2 Juni 2005
  10. waitstorm1
    waitstorm1 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Mir gings in meiner Jugend genauso wie Dir - habe gelitten wie ein Tier. Mir ist auch nichts eingefallen. Keine Frau wollte was von mir.

    Insofern kann ich Dich nicht trösten.

    Ich habe mich einfach über Jahre hinweg versucht persönlich zu entwickeln und möglichst "echt" zu werden (also kein Abziehbild nur um interessant zu sein oder einer Stil-Mode zu folgen).

    Mit Anfang/Mitte 20 habe ich gemerkt, daß die Mädels zwischen Schein und Qualität unterscheiden können. Ich hatte nach und nach mehr Zulauf als ich gebrauchen konnte. Ich konnte mir wirklich fast schon aussuchen, mit wem ich zusammen sein möchte und hatte einige sehr schöne und jahrelange Beziehungen.

    Wenn Du Dich für Andere Menschen und Dinge interessierst, wirst Du automatisch selbst interessant. Versuche nie jemanden zu kopieren.

    Bilde Deinen Geist. Kümmere Dich um Deinen Körper. Sei Aufmerksam. Sei glücklich mit Deinem Dasein (auch den Kleinigkeiten). Dann geht alles von Selbst seinen Gang.

    Jetzt fällt mir noch so ein uralter Udo-Lindenberg-Spruch aus einem seiner alten Lieder ein (im Charles Bronson-Ton):

    "Jetzt geh' hin zu der Frau und sag' ihr, dass Du sie haben willst".


    Ohgottogottogott was bin ich heute wieder schlau.... ;-)
     
    #10
    waitstorm1, 2 Juni 2005
  11. Preiswertesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    Single
    Sowas wär ja auch nix für mich... sehe ja schon so genug geklonte Menschen in der Uni, wenn ich mich in BWLer-Nähe aufhalte :zwinker:

    Meinst Du das ernst?
    Ich habe irgendwie immer das unbestimmte Gefühl, dass wenn ich direkt das Thema anspreche, dass ich es dann gleich vergessen kann, weil sie sich dann denkt "wenn der das nicht irgendwie anders rüberbringen kann, hat er eh ein Problem, der Kleine" oder ähnlich... und so ist es ja auch wohl...
    Zu der Maßnahme greife ich dann erst, wenn eh alles schon zu spät ist...
     
    #11
    Preiswertesser, 6 Juni 2005
  12. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Versuche dich gegenüber anderen besser abzugrenzen, übe dich in Geduld und lass die Zeit Gras über unglückliche Momente wachsen lassen. Und suche etwas, was dir Spass macht und womit du dich selbst belohnen kannst. Mach dein Glücklichsein nicht von anderen Abhängig. Denn am Ende bist du dein einziger und bester Freund.

    Tönt, krass. Ist aber so!
     
    #12
    q:, 6 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun Frust
steve2485
Kummerkasten Forum
2 Dezember 2016 um 14:35
17 Antworten
Seth147
Kummerkasten Forum
24 November 2016
7 Antworten
Coyote Ugly
Kummerkasten Forum
12 Februar 2006
5 Antworten
Test