Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was tun gegen lahm gewordenen Laptop?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von JuliaB, 3 August 2005.

  1. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    was kann ich tun, wenn mein Laptop immer langsamer wird?

    im Gegensatz zu vor nem halben Jahr oderso braucht es doppelt so lange zum hochfahren (also inkl. anti vir und icq starten undso)...

    und auch so, wenn ich irgendwas mache am laptop dauert alles ewig.

    defragmentiert hab ich gerade erst, gibts noch was in der richtung was ich tun könnte, damits wieder etwas schneller läuft?

    das nervt total.

    danke.
     
    #1
    JuliaB, 3 August 2005
  2. FrankyBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    93
    1
    nicht angegeben
    Ich würde einfach mal alle daten sichern und das system neu aufsetzen. Eventuell auch mal adaware durchlaufen lassen. Das wirkt echt wunder!
     
    #2
    FrankyBerlin, 3 August 2005
  3. Earlgeorge
    Earlgeorge (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Ja evtl. würd ich auch mal im Internet gucken wegen neuen Treibern für dein Motherboard das wirkt wunder!
    Wenn du ganz sicher sein willst machs wie FrankieBerlin es gesagt hat und wenn du noch so 50-70Euro übrig hast würd ich mein arbeitsspeicher etwsa erweitern!
     
    #3
    Earlgeorge, 3 August 2005
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hab kein geld übrig, bin unbezahlter azubi :zwinker:

    könnt ihr mal sagen, wie man das alles macht, also so für jemanden ohne ahnung erklären?
    wäre nett.

    was is ne adaware?

    wie sicher ch alle daten? is ja ganz schön viel...
    einfach auf ne dvd brennen?

    system neu aufsetzen=windows neu installieren?

    dafür muss ichs doch erstmal löschen, oder?
    wie mach ich das?

    wo krieg ich nen neuen treiber fürs motherboard her?
    dazu müsste ich wissen, wie mein motherboard heißt, nehme ich an?

    (sorry, hab echt keine ahnung)
     
    #4
    JuliaB, 3 August 2005
  5. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Neu aufsetzten ist doch nur allerletzte Möglichkeit.

    Einfach erstmal "Start-Ausführen" und dann da "cleanmgr" eingeben und halt dann Enter Drücken :zwinker: Enfach mal Laufwerk C aufräumen lassen.
    Und wenn der fertig ist "Start-Programme-Zubehör-Defragmentierung" und dann da auch Laufwerk c durchrauschen lassen. Dann würd ich mal so denken, sollte sich schon mal wieder alles etwas flotter bewegen :zwinker:
     
    #5
    Kenshin_01, 3 August 2005
  6. Sinalco
    Sinalco (33)
    Benutzer gesperrt
    159
    0
    0
    nicht angegeben
    probier mal dieses tool hier. räumt die registrierung auf: http://www.ccleaner.com/ habe selbst den eindruck dass es ganz gut hilft.
     
    #6
    Sinalco, 3 August 2005
  7. FrankyBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    93
    1
    nicht angegeben
    Da es sich um einen Laptop handelt musst du unbedingt darauf achten das du die treiber vom Laptophersteller nimmst. Aber so viel helfen wird das auch nicht.

    Zum Thema Daten sichern hast du schon richtig erkannt das es dabei um das brennen wichtiger Daten geht. Du brauchst aber nicht die ganze platte zu sichern sondern nur die sachen die du gerne behalten möchtest!

    Wenn ich dir wegen adaware telefonisch helfen soll, kannst du mir ne PM schreiben. Dann machen wir das am Telefon! Und du hast zum laptop bestimmt cd´s dazubekommen...damit kannste meisstens ganz leicht das system neu aufsetzen. Auch dabei bin ich dir gerne behilflich

    Das kriegen wir schon auf die Reihe.
     
    #7
    FrankyBerlin, 3 August 2005
  8. Toyguru
    Toyguru (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du Geld hättest kauf dir einen Mac, da brauchst du auch keine Antivirensoftware und sonstige unnötig speicherfressende Programme, ausserdem läuft das System viel stabiler.

    www.apple.de :zwinker:
     
    #8
    Toyguru, 3 August 2005
  9. Sinalco
    Sinalco (33)
    Benutzer gesperrt
    159
    0
    0
    nicht angegeben
    also wenn du den neu gekauft hast müsste eigentlich ne recovery cd dabei sein. diese würde den rechner einfach in den auslieferungszustand zurücksetzen, d.h. frisches windows mit aller software die im neuzustand installiert war. dies hätte den vorteil dass du nur deine dateien sichern musst + e-mails, wenn du die auf deinem rechner gespeichert hast. diese übersieht man gerne, weil die aktuellen e-mail programme dafür einen ordner in "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Name des Mail Programms" anlegen.
     
    #9
    Sinalco, 3 August 2005
  10. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein weiterer Grund für langes Starten etc. ist, daß du vielleicht tausende programme beim Start lädst, welche dannim tray (neben der Uhr) auf Arbeit warten.
    Per Start > ausführen > msconfig eintippen > Systemstart siehst du alles, was so gestartet wird Vieles davon kannst du deaktivieren, manche Dinge wirst du gernebehalten wollen.
    Oft sieht man, was dahinter steckt, aber sehr oft steht da auch was, das dir nichts sagt.
    Überlege dir, was du gerne neben der Uhr hättest, und deaktivier den Rest. wenn später was nicht da ist oder nicht funktioniert, kannst du das jeder Zeit wieder aktivieren.
     
    #10
    Event Horizon, 3 August 2005
  11. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Kernel selbst kompilieren. Ups, falsches Betriebssystem. :smile:
     
    #11
    Bakunin, 3 August 2005
  12. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    da werden aber keine daten oder programme gelöscht mit, oder?
     
    #12
    JuliaB, 3 August 2005
  13. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Hi,

    hol Dir mal von www.tuneup.de
    die TuneUp Utilites 2004.
    Damit kannst Du die Registry defragmentieren. Da kann
    einiges bringen. Desweiteren können hier alle Programme
    angezeigt werden, die beim Hochfahren des Systems auto-
    matisch geladen werden. Hier mal einige abschalten bringt
    sehr viel.

    Es werden Dateien gesucht, die nicht mehr benötigt werden (temporäre
    Internet Dateien, Papierkorb usw.). Programme werden nicht gelöscht
    bzw. deinstalliert.
     
    #13
    User 9402, 3 August 2005
  14. DocSnuggles
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verlobt
    erstmal wäre vielleicht wichtig zu wissen, was genau Du für eine Laptop hast (Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplatte usw.) dann ist es auch nicht unwichtig was für ein Betriebssystem Du drauf hast Win2k, WinXP -> home/Pro, sp1 / sp2 , oder gar ältere Win Versionen oder Linux oder oder ?

    Sofern Du nicht WinXp oder so auf nem Asbach Uraltem System hast, macht aufrüsten auch keinen Sinn... also vergessen. Auch Treiberprobleme schließe ich mal aus, da Du ja am Laptop selbst nicht viel geändert haben wirst.

    Vermutlich liegt Dein langer Systemstart an einer Verkorksten Registry, zuvielen Autostart Programmen und/oder Adaware.

    Zuerst einmal würde ich mal mittels HijackThis Dein System scannen lassen und versuchen "böse" einträge zu fixen :

    Hier die Seite www.hijackthis.de , dort kannst Du es runterladen, sowie ein sog. Logfile Posten und es Auswerten lassen. Dort steht dann was gut und böse ist.

    Danach würde ich vielleicht mal Spyware Search & Destroy runterladen und drüberlaufen lassen bekommst Du hier
    das Programm sucht und entfernt Dialer, Browser Toolbars usw

    Sollte sich bei den Sachen nicht viel finden, bzw. vorhandene Adaware usw. entfernen lassen (nach entfernung u. Neustart nochmals scannen) würde ich meine Registrierung durchsuchen. Microsoft bietet hier ein Tool :
    http://download-tipp.de/shareware_und_freeware/1727.shtml

    Mit diesem Tool habe ich nur gute erfahrung gemacht, denn im gegesatz zu manch anderem Reg Cleaner war hier nicht alles durcheinander (;

    Ich hoffe Du hast auch ein Abo für Deinen Vierensanner, sprich Du lädst Dir immer aktualiesierungen runter, denn sonst bringt Dir der ziemlich garnix. Hier kann ich noch einen "Online Virenscan" empfehlen -> immer aktuell und gratis, kostet nur etwas Zeit :smile:
    Panda Online Scan

    Solltest Du viele Vieren, Adaware und Dialer und so Zeugs auf Deinem System haben, solltest Du Dein Onlineverhalten und wahl des Browsers überdenken. Zu empfehlen wäre hier Mozilla Firefox , der ist etwas sicherer als MS Internet Explorer, da hierfür nicht soviel böses Zeugs geschrieben wird. Auch der E-mail Client von Mozilla (Thunderbird) auch auf der Seite, ist empfehlenswerter als Outlook, wegen eben beschriebener Sache.

    Weiterhin sind z.B. die Windows Updates immer zu emfehlen, also einschalten, sofern Du keine Raubkopie besitzt.
    Bei XP : Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Windows Update.

    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen... :smile:

    P.S. ICQ ist auch eine Tür zur Vierenwelt (;
     
    #14
    DocSnuggles, 3 August 2005
  15. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    öhm... hab ich vergessen, hab das noch gewusst, als ich mich umgeschaut hab nach nem laptop, aber inzwischen sind die technischen daten aus meinem kopf verschwunden.

    ich hab windows XP professionell.

    auf nem ungefähr 1 1/2 oder 2 jahre alten laptop (war damals bei tchibo im angebot, von Medion oderso)
     
    #15
    JuliaB, 3 August 2005
  16. DocSnuggles
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verlobt
    dann würde ich Dir empfehlen mal das Programm EVEREST runterzuladen, dort kannst Du Dein System 'auslesen' und einen Bericht erstellen (nur Hardwarebericht) und Ihn dann hier reinsetzen (;
     
    #16
    DocSnuggles, 3 August 2005
  17. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hab ich jetzt beides mit allen laufwerken gemacht, bringt noch nicht wirklich viel hab ic das gefühl.

    ich hab aber nicht das windows drauf, was mitgeliefert wurde, sondern eins, was mein papa hat, weil er damals meinte, das sei besser...

    aber mein papa hat ja auch ganz gut ahnung, da werd ich ihn mal fragen wegen erst daten sichern und dann nochmal alles neu drauf machen.

    weiß halt bloß nicht, ob ich alle programme noch hier habe auf cd, die so in den 1 1/2 jahren auf dem laptop gelandet sind...

    dann muss ich jedes programm neu installieren, oder? :grrr:
     
    #17
    JuliaB, 4 August 2005
  18. Lebkuchen
    Lebkuchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du keine super speziellen programme für windows nutzt, dann empfehle ich dir natürlich linux! ist schneller, sicherer, schöner und einfahc besser. du musst heut zu tage auch kein profi mehr sein.
    wenn du dich dafür interessierst, dann melde dich mal bei mir, kenne mich mit linux ganz gut aus.
     
    #18
    Lebkuchen, 4 August 2005
  19. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    danke, das ist lieb.
    werd wie gesagt erstmal mit meinem freund und meinem papa sprechen, was die dazu sagen, weil die auch einigermaßen ahnung haben (mein freund hat scon einige rechner auseinandergenommen, neu installiert, in selbst gebastelte gehäuse gebaut und so n kram).

    wenn das nix hilft/die nix wissen, meld ich mich nochmal.

    ich habs mal gemacht, da stehen ganz viele sachen...

    ich möchte nur antivir und icq da haben, sonst eigentlich nix.

    (steht da auch drin, was links in der leiste ist (bei mir word, firefox undso) ? das soll alles bleiben)

    ich schreib hier mal, was da so alles aufgeführt ist, vielleicht kann mir ja jemand sagen, was ich davon deaktivieren kann und was ich lieber aktiviert lassen sollte:

    IDesktop
    Winampa
    jusched
    ICQnet (soll bleiben)
    qttask
    wcmdmrgl
    AVGNT (is glaub ich antivir, soll bleiben)
    ctfmon
    msnmsgs (is das der msn messenger? den nutz ich gar nict, kann ich also deaktivieren, oder?)
    SsgSync
    CleanSweep Smart
    Microsoft Office
    RunDll32 cmicnfg
    LTSMMSG
    NeroCheck
    InCd
    LogiMwx (is glaub ich für die externe Maus, die is von logitech, wenn ich das deaktiviere, kann ich die aber trotzdem noch nehmen?)

    wär wirklich nett, wenn da jemand was zu sagen könnte...
     
    #19
    JuliaB, 4 August 2005
  20. re_invi
    Gast
    0
    1) defragmentieren und jegliche reinigungstools bringen nur kurzfristig was oder gar nichts

    2) neu aufsetzen sollte man seinen rechner an sich regelnäßig, um zu gewährleiten dass er immer schnell läuft, dazu sollte man das ganze aber intelligent machen und zwar so

    1. alle daten extern sichern (dvd, andere festplatte)
    2. windows xp cd einlegen, alle partitionen löschen, neu partitionieren in mindestens 2 partitionen (eine system, eine datensicherung), ich hab sogar 3 (win partition, programme, datensicherung, das erspart mir das sichern aller benutzerdaten aus den programmen)
    3. windows xp installieren, alle wichtigen programme installieren, die wichtigen userdaten auf der datensicherungsplatte lagern, so dass man problemlos neu aufsetzen kann ohne irgendwas sichern zu müssen, oder bei einem virus
    4. ein imageprogramm wie northon ghost besorgen und ein image von der system partition machen. dieses image auf der zweiten partition lagern.

    mit diesem image stelle ich mein system innerhalb von 10-15min komplett (!) wieder her.

    wer seinen rechner länger als 6 monate auf einem system laufen lässt, der brauch sich nicht wundern, dass alles lahmt.

    inv_
     
    #20
    re_invi, 4 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun gegen lahm
Ferrarist
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
31 August 2015
4 Antworten
Karlinka
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
21 Februar 2013
3 Antworten
Moewmoew
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 August 2011
8 Antworten
Test