Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was tun gegen sehr trokene haut?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Reliant, 2 Dezember 2005.

  1. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    also die frage steht ja schon oben. rückfettende sachen nehm ich sowieso aber irgendwie hilft das alles nit wirklich...
     
    #1
    Reliant, 2 Dezember 2005
  2. --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    Single
    Eincremen, immer wieder eincremen. Ich mags auch nicht besonders, aber sonst juckt es überall weil es so trocken ist. Trockenste Stellen bei mir sind der Popo und die Unterschenkel. Ab und an mal baden, am besten mit entsprechenden Zusätzen -> Mal in der Apotheke fragen. Und auch nicht zu heiß und nicht zu oft duschen kann/soll auch helfen.
     
    #2
    --pM, 2 Dezember 2005
  3. surfer1978
    surfer1978 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    mit eincremen kann auch nach hinten losgehen... Wenn du zuviel cremst kann es passieren, dass dein körper selbst kein fett produziert und somit die schmierung selbst einstellt. Ich würde mit einem guten facharzt die sache angehen... sei vorsichtig mit cremes, vorallem mit den allesversprechenden wundermitteln...
     
    #3
    surfer1978, 2 Dezember 2005
  4. Der_Balu
    Der_Balu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Wichtig ist das die Creme kein Wollwachs enthält, sonst bringt das alles nichts weil die Haut immer stärkere Austrocknungserscheinungen zeigt. Das liegt daran das dass Wollwachs der Haut einen Talgüberschuss suggeriert.

    Versuch es lieber mal mit einer guten Feuchtigkeitscreme aus der Apotheke, die meisten Apotheken können dich da ganz gut beraten.

    CU
    Balu
     
    #4
    Der_Balu, 2 Dezember 2005
  5. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    apotheke klingt gut. da hab ich zwar schon ein paar sachen bekommen, aber ich geb die hoffnung nicht auf. hab vom arzt so ein duschbad bekommen, allerdings war das bisher nicht so der hit...
     
    #5
    Reliant, 2 Dezember 2005
  6. *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Nimm so Babyzeug, das hilft im allgemeinen sehr gut. ich nehme immer Bepanthen Creme speziell für sehr trockene Haut aus der Apotheke, die ist zwar teuer, aber hilft auch.
     
    #6
    *wonderwall*, 2 Dezember 2005
  7. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    *grummel*
    Genau deshalb war ich heut in der Apotheke und hab mir ne Creme empfehlen lassen. Hatte die Auswahl zwischen Claire Fisher Pfirsichhandcreme (Sonderangebot 2€) und Eucerin Handcreme (8€) - ich hab die erste genommen, weil die Apothekerin meinte, die zieht schneller ein (Das war mir besonders wichtig, weil ich Cremes sonst sofort wieder abwasche, weil mich der Film auf der Haut stört.). Außerdem war der Preis auch nicht zu verachten.
    Ich hab die Creme vorhin einmal ausprobiert, bin aber sehr enttäuscht. Die ist nämlich tierisch fettig und ich hatte während der gesamten Heimfahrt im Zug klebrige Hände. Voll blöd, hab die dann zuhause wieder abgewaschen.

    So, jetzt ärger ich mich hier weiter mit meinen trockenen Händen und warte, dass hier jemand was wirklich sinnvolles postet. ^^

    Davon abgesehen hab ich noch nen Lippenpflegestift (Luuf Lippenpflege mit Bienenwachs für 3€) gekauft, der ist auch recht gut. Auf jeden Fall besser als der Labello-Mist.
     
    #7
    User 20526, 2 Dezember 2005
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ja, bepanthol intensiv körperlotion kann ich empfehlen.

    gibts auch im 400-ml-nachfüllpack für 12-13 euro. ich nehme nur diese lotion als creme - hilft sehr gut.

    außerdem: nicht zu oft waschen. und nicht zu oft eincremen.

    warst du denn beim hautarzt?
     
    #8
    User 20976, 2 Dezember 2005
  9. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ich wahr mehrfach bei verschiedenen hautärzten.

    irgendwann mach ich nochmal ein hautpflegendes wellness wochenende...
     
    #9
    Reliant, 2 Dezember 2005
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    und was haben die zu deiner haut gesagt? hast du "nur" trockene haut oder auch symtome eines atopischen ekzems? (neurodermitis) ich hatte in stresszeiten vor etwa anderthalb jahren eine art neurodermitisschub, das fing mit starker trockenheit an.

    zur zeit habe ich grad wieder einen kleinen schub, diesmal wie letzten winter schon in den handinnenflächen (dyshidrotisches ekzem: es juckt enorm...) ich werde wohl doch noch mal zum hautarzt gehen nächste woche).

    was haben die ärzte dir denn für tips gegeben?
    womit cremst du denn meistens?
     
    #10
    User 20976, 2 Dezember 2005
  11. *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Apropos Handcreme: Bei Aldi gab´s mal Ringelblumencreme in einer Tube, die war soooo gut. Erstens hat sie super gerochen, gra nicht so, wie man Ringelblumencreme kennt, und zweitens ist sie schnell eingezogen und hat weiche Hände gemacht. Blöderweise gab´s die damals schon nur auf dem Grabbeltisch und die haben sie jetzt auch nicht mehr, jedenfalls nicht beim Aldi Süd. weiß ja nicht, wie´s beim Nord ist.

    Daraus folgt, dass ich zwar die perfekte Handcreme hatte, es sie aber nicht mehr gibt.... Niveacreme erfüllt diese Zwecke zwar auch, aber najaaaa, is auch teurer und zieht langsamer ein (außer vielleicht die Softcreme, die nehm ich für´s Gesicht, da ist sie auch sehr gut, aber gegen sehr trockene Haut ist sie wohl machtlos).

    Ansonsten tun´s auch die guten alten Hausmittelchen: In Sahne bzw. Milch baden hat schon Cleopatras Haut weich gemacht...
     
    #11
    *wonderwall*, 2 Dezember 2005
  12. eiskalte
    eiskalte (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht trinkst du zu wenig? wasser mein ich natürlich :smile:
    hab dasselbe problem, leider vergess ich oft das trinken und deshalb ist meine haut auch trocken
     
    #12
    eiskalte, 2 Dezember 2005
  13. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nun der arzt hat mir ein duschbad verschrieben das hab ich verwendet hat aber nicht geholfen danach hatte ich nur nen hautpilz...

    nun neurodermitis hab ich keine, zumindest hat kein arzt da was gesagt. hatte aber schon austrocknungs ekzeme und so, also wirklich sehr trokene haut (zur zeit gehts gottseidank bis auf das sie immer noch trocken ist.

    verwend jetzt zB auch ein rückfettendes schampoo gegen schuppen hilft auch nix. (werd bald wieder ne glatze haben damit a ruh ist...)

    trinken tu ich eigendlich genug also 2+liter

    war heute nochmal in der apotheke mal sehen was jetzt sein wird...
     
    #13
    Reliant, 2 Dezember 2005
  14. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich nehme Nivea Lotion, jedes 2. Mal nach dem Baden / Duschen. Zieht schnell ein und die Haut verträgt es gut. Melkfett oder Baby-Hautcreme sind auch ganz gut gegen trockene Haut, auch wenn man erst mal unglaublich fettige Finger danach hat.
    Claire-Fisher-Produkte find ich übrigens hinreißend, die duften total lecker .. die Hautcreme kenn ich selbst nicht.
     
    #14
    Grinsekater1968, 3 Dezember 2005
  15. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Es gibt doch von HandSan auch so ne Handcreme, kleine tube in orangetönen die schnell einziehen soll, ge? Die riecht zwar gut.. aber schnell einziehen tut die net.. oO -also lasst die Finger davon-

    Ich hab mal so kleine Tuben vom Hautarzt verscrieben bekommen, da hatt ich aber richtige Exzeme.. das hat eig gut geholfen.. auch wenn ich jetz wieder welche hab, und keine Ahnung warum :grin: na ja.. hab noch was von der Creme :smile:

    vana
     
    #15
    [sAtAnIc]vana, 3 Dezember 2005
  16. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Da kann ich uneingeschränkt zustimmen, der Duft ist wunderbar. :smile:
    Nur die Fettigkeit stört mich schon ziemlich... Und da hab ich halt das Problem, dass ich alles, was nicht nach max. einer Minute eingezogen ist, wieder abwasche. :geknickt:

    Ich glaub eh, dass meine trockene Haut (nur die Handoberflächen, nich innen) vom vielen Waschen kommt. Kaum ist auch nur eine Spur Schweiß dran oder so, muss ich das abwaschen (ist kein schlimmer Waschzwang, mich störts nur einfach). :frown: Hat das Problem noch wer von euch bzw. nen Tipp dagegen?
     
    #16
    User 20526, 3 Dezember 2005
  17. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Habt ihr es denn schon mal mit seifenhaltigem Dusch- Seifenzeug probiert?

    Mir fällt da spontan die DOVE Werbung mit der Blume ein *g

    vana
     
    #17
    [sAtAnIc]vana, 3 Dezember 2005
  18. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Ich hab grad son Duschöl, ist ganz gut, hilft aber auch nur kurzfristig...
     
    #18
    User 20526, 3 Dezember 2005
  19. *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Nimm halt solche (Baby-) Feuchttücher, die trocknen die Haut nicht so arg aus, wie ständiges Händewaschen und haben den gleichen Effekt.
     
    #19
    *wonderwall*, 3 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun gegen sehr
Earl von H
Lifestyle & Sport Forum
13 Oktober 2016
55 Antworten
daniela17
Lifestyle & Sport Forum
13 November 2015
16 Antworten
janina00
Lifestyle & Sport Forum
18 September 2014
8 Antworten
Test