Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was tun gegen zuviel Leidenschaft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von alan, 14 Juni 2002.

  1. alan
    alan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    früher war es mit meiner ex-Freundin immer so, dass wir uns immer gleich um den Hals gefallen sind und in der Kiste landeten wenn wir uns gesehen haben. Es lief eigentlich jedesmal gleich ab und wurde irgendwie einseitig. Nicht dass es uns nicht gefallen hätte aber es war schon schade.
    Irgendwie haben wir nie den Schritt vor die Tür geschaft *g*.
    Was würdet ihr sagen wie man sich am besten von Sex ablenken kann und wo kann man mit seinem Partner hin gehn kann ohne gleich an das eine zu denken. Es scheint ein blöde Frage zu sein, aber manchmal ist der blanke Instinkt einfach stärker (und das nicht nur beim Mann). Ach ja, und sagt jetzt nicht kalt duschen, zu zweit hilft das auch nicht.

    Vielen Dank

    Alan
     
    #1
    alan, 14 Juni 2002
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Naja, wurde ja schon öfter mal gepostet, was man alles tun kann ...

    • Kino
    • spazieren gehen
    • Inline-Skaten
    • Zoo
    • Picknick
    • Freunde treffen
    • Eis essen
    • Shoppen
    etc. ....

    Also es gibt ja echt ne Menge Möglichkeiten, was man machen kann, ohne gleich an Sex zu denken :grin: Ich denke mal, ihr solltet vorallem erst mal aus dem Haus raus ... denn da kommt es schneller vor, dass man über den anderen 'herfallen' will.
     
    #2
    User 1539, 14 Juni 2002
  3. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würd sagen, indem man sich erst gar nicht zu Hause verabredet, sondern "draußen". Je nachdem was ihr machen müsst ihr euch einfach "vor Ort" treffen. Vorm Kino, im Café, im Schwimmbad, zum spazieren gehen im Park etc.
    Oder seit ihr auch in der Öffentlichkeit übereinander hergefallen? :tongue:
     
    #3
    Jocelyn, 14 Juni 2002
  4. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    DA fällt dir sicher selber auch ewig viel ein, weil es ja echt so viele schöne sachen macvhen kann, die mit sex kein bisschen was zu tun haben, aber da hat die liebe juvia [wie immer halt :zwinker: *schleim* ;-p] recht, dass ihr aus dem haus müsst, weil bei meinem schatz und mir is des auch so, dass immer einer zu fummeln und so anfängt, wenn wir daheim sind, ob wir nun fernsehen oder so, ausser beim computer spielen, da sind wir weit genung voneinander entfernt, also wenn wir gegeneinander spielen, ansonsten kommt er halt auch vorbei und erotisiert mich :zwinker:

    Naja, naja, viel spass auf alle fälle bei was auch immer ihr unternehmt :smile:

    Ihr könnt ja auch zelten gehen, aber da wird es dann auch wieder auf sex rauslaufen, aber erst nach dem aufbauen und glagerfeuer etc. :smile:
     
    #4
    Rapunzel, 14 Juni 2002
  5. david_net
    Gast
    0
    ..schon schwierig.. :ashamed:)

    hi..


    ..und hier mal eine kleine nachricht zu diesem thema von einem männlichen teilnehmer..

    ..ich find es gut, dass auch männer solche beiträge beisteuern, was doch diese einsietige sexsüchtige verhalten ausbremmst.. :cool2: *fg*

    ..jedenfalls ging es mir ähnlich, oder besser gesagt uns.. eine lösung war echt das angesprochene verabreden mit freunden.. einen netten abend verbringen und dann, vom kino meinetwegen angeregt, doch noch das bett unsicher zu machen.. :loch:

    ..aber ich denk mal ihr beiden seht euch net all zu häufig, und da kann man dieses "animalische" schon glatt verstehen.. :zwinker:



    bye..
     
    #5
    david_net, 15 Juni 2002
  6. Schnupp
    Gast
    0
    Naja, aber in der Öffentlichkeit solltet ihr auch aufpassen... da kanns auch schnell zu dem einen kommen, z.B. im Park/Wald, oder an einem See.. oder Strand! Wenn man Picknick macht z.B. kanns echt schnell auch so ausarten, wie zu Hause :tongue:


    Bei meiner Ex war das früher auch so ähnlich, dass alles sehr einseitig wurde - und wir haben uns sehr oft gesehen!


    Ich empfehle euch eine sportliche Aktivität, wie z.B. Inlining oder so :zwinker: Oder mietet euch ein Ruderboot... -> aber da würdet ihr dann wohl wieder auf 'falsche' Gedanken kommen! *g*
     
    #6
    Schnupp, 15 Juni 2002
  7. Janina
    Janina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei uns wars auch mal so, dass wir ganze Wochenenden nicht mehr aus dem Zimmer kommen sind, naja, ausser wir hatten Hunger :grin:

    Aber nach ner Weile haben wir dann auch gemerkt, dass das nicht alles sein kann *g*. So haben wir dann auch öfters was unternommen, Freunde besucht, etc. Ausserdem hat uns die frische Luft immer gut getan *gg*. Jetzt lassen wir uns auch öfters mal bei unseren Eltern blicken und quatschen mit denen was, ist auch immer ganz lustig...und die sind natürlich auch froh, wenn wir uns nicht mehr immer gleich ins Zimmer sperren *gg*.

    Soviel dazu :grin:
     
    #7
    Janina, 15 Juni 2002
  8. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jepp, genau: Raus aus der Bude und rein in die Welt ist bestimmt das richtige. Man unternimmt was jugendfreues miteinander wie andere schon aufgeführt ham (Kino, Spazieren gehen, Schwimmen, Shoppen, Freunde besuchen, Konzerte etc.).

    Unabhängig von meiner Beziehung (wir können es nämlich trennen und uns verbindet mehr als nur Sex) würd ich gerne mal ne fundamentale Frage stellen: Was wäre denn so schlimm daran, wenn man sich liebt und zwar nicht nur im sexuellen Sinne, aber einfach jedes Mal so scharf aufeinander ist, dass man Sex hat wenn man sich sieht? Dass das Bündnis nicht nur sexuell ist beweist sich doch irgendwann automatisch, oder nicht? Dann flacht das große Verlangen irgendwann zumindest für ne kurze Zeit ab und wer da dann nix mit seinem Partner anfangen kann - tja, der sollte sich vielleicht Gedanken machen. Ich mein: Wieso soll man sich zwanghaft vom Sex abhalten, wenn es doch beide wollen und es schön ist?
     
    #8
    Würstchen, 15 Juni 2002
  9. snot
    Gast
    0
    jössas, machts ned so ein trara draus!
    is ja gar nix schlimmes, wenn ma besonders in der ersten zeit in einer Beziehung ständig im bett landet! das gibt sich sowieso mit der zeit, manchmal sogar viel zu schnell. also seids froh, daß es so is.

    die wenigen dinge, die gegen geilheit helfen, sind eher unangenehm:
    - ein kübel kaltes wasser über den kopf
    - ein tritt in die eier
    - eine böse bemerkung über den intimbereich des partners
    usw...

    :zwinker:
     
    #9
    snot, 16 Juni 2002
  10. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    @snot

    Also eigentlich finde ich deine Postings sonst immer ganz hilfreich ... aber dieses hier absolut nicht.
    Zum einen ist es alan zu eintönig geworden, immer nur im Bett zu landen, also bringt die Aussage "also seids froh, daß es so is" ja wohl nix, denn die beiden scheinen nun mal
    nicht froh darüber zu sein.
    Und zum anderen sind deine Vorschläge ja etwas .. nunja, wie soll ich sagen *g* ... hohl?

    Also ich will dich nicht persönlich damit angreifen (bitte nicht falsch verstehen), aber das Posting war nicht wirklcih hilfreich für alan :zwinker:
     
    #10
    User 1539, 16 Juni 2002
  11. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Deine Antwort war für alan jetzt aber auch nicht besonders hilfreich, Juvia *grins*...

    Und ich schließ mich snot trotzdem an. Kann es sein, dass du nur deshalb nicht ständig mit deiner Freundin im Bett landen willst, weil ihr das Gefühl habt, dass das "so nicht sein darf"? Denn wenn ihr's wirklich eintönig finden würdet, würdet ihr erst gar nicht jedesmal wieder damit anfangen, da bin ich überzeugt von. Und ich seh auch eigentlich überhaupt nichts Schlimmes daran, bei jedem Treffen Sex zu haben, besonders in der Anfangsphase einer Beziehung ist das extrem normal- bei mir war's auch nicht anders. Also verbannt als erstes Mal alle gesellschaftlichen Vorstellungen "wie oft man Sex haben sollte" aus euren Köpfen, macht euch klar, dass die Tatsache, dass ihr ständig Sex habt, nicht bedeutet, dass ihr nur am Körper des anderen interessiert seid, und dann überlegt nochmal- wie schlimm ist das nun wirklich?
    Und, glaub mir: Irgendwann stellt es sich von alleine ein, dass ihr auch wieder auf andere Aktivitäten Lust habt...

    Ansonsten hilft nur noch snots Vorschlag mit dem Wassereimer. Bei Hunden soll's ja angeblich auch wirken *g*.
     
    #11
    Liza, 16 Juni 2002
  12. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich hab ja auch oben schon in nem Posting auf das Thema geantwortet :tongue: [/OT aus]
     
    #12
    User 1539, 16 Juni 2002
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wie schon gesagt wurde, einfach an anderen Orten treffen.
    Also ich z.B. find spazieren gehen immer wieder schön.
    Finden zwar einige Leute von mir hier altmodisch, aber der Meinung bin ich ganz und gar nicht und mein Schatz auch nicht.
    Schön verliebt Hand in Hand am See langschlendern, sich tief in die Augen gucken und ab und an stehen bleiben und knutschen :drool:
    Ansonsten findet ihr da sicher auch noch andere Alternativen.
    Was ich immer von Vorteil finde, ist, wenn sich die Cliquen des Mädels und des Kerls verstehen, ist bei mir und meinem Schatz auch so.
    Hab ihn ja durch seinen besten Kumpel kennen gelernt, von dem ich ja die beste Freundin bin :tongue:
    Und dann kann man auch mal mit mehreren Leuten was unternehmen.
    Wir z.B. gehen öfters mal bowlen und Volleyball spielen, ist immer wieder witzig
     
    #13
    Mieze, 16 Juni 2002
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also wenn die beziehung noch frisch is, find ichs ganz normal, dass man imma erst mal im bett landet *wunder* und wenns euch gefällt, macht es doch einfach weiter so.. irgendwann hört das von ganz alleine auf...

    und zu dem aus dem haus kommen:
    also bei mir isses draußen imma noch viel schlimmer... am schlimmsten beim einkaufen *lach* da könnt ich saint imma auf die wursttheke drücken und losgehts *gg* und dann sehen wir zu, dass wir schnell nach hause kommen.. bei mir würde das also gar nix bringen...*gg* naja, egal, ich wollts nur ma so erwähnen.
     
    #14
    Beastie, 16 Juni 2002
  15. Jan-Hendrik
    0
    Ich kenn das...das mit der Geilheit :grin:

    Macht es doch so: Trefft euch ausserhalb (wie bereits vorgeschlagen) und spart euch das beste für den Schluß auf :grin: So funzt es eigentlich immer ganz gut - ansonsten: seid doch froh, dass ihr so scharf aufeinander seid und dass alles soweit bei euch in Ordnung ist - Probleme kommen früh genug :zwinker:
     
    #15
    Jan-Hendrik, 16 Juni 2002
  16. alan
    alan (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid, aber ich finds witzig:grin:!!!
    Kein einziger hat gemerkt dass ich das Problem mit meiner EX hatte, zwar sind wir noch befreundet aber sie wäre sicher nicht begeistert wenn ich sie nach dem Kino noch zu nem Schäferstündchen einladen würde!
    Die Frage war eigentlich nicht auf meine jetzige Beziehung bezogen sondern ganz pauschal!
    Trotzdem vielen Dank!
    Ich werd in zukünftigen Beziehungen eure Ratschläge befolgen.

    Alan
     
    #16
    alan, 17 Juni 2002
  17. snot
    Gast
    0
    ... da hadda recht, der bub ...

    aber auch ganz pauschal gesehen steh ich zu meinem thread.

    es bringt einfach nix, irgendwelche anderen aktivitäten erzwingen zu wollen. das macht die gesamte beziehung so gekünstelt und gefährdet damit das fundament.
    schöne abende ergeben sich dann von ganz allein, wenn man sexuell erstmal befriedigt ist (nicht direkt gesehen, also gleich nach dem sex oder so, sondern wenn man zb auf die woche verteilt genug sex hatte). irgendwann hat man dann schon mal lust, wegzugehen.

    und wenn das nicht der fall ist und die ganze beziehung tatsächlich nur auf sex basiert (wovor man sich vielleicht insgeheim fürchtet, wenn man solche sorgen hat), dann sollte man sich doch nicht den schönen sex durch solche ängste kaputt machen lassen!


    @juvia
    kein wunder, daß dir meine vorschläge hohl vorkommen.
    man darf nicht ALLES 100% ernst nehmen.
    gegen geilheit hilft einfach nix so recht. und die dinge, die eben doch helfen, kann man nicht ernsthaft anwenden.
     
    #17
    snot, 18 Juni 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun gegen zuviel
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
DieKatze
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2005
47 Antworten