Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    29 Oktober 2008
    #1

    Was tun, wenn ihr Kakerlaken findet?

    Habt ihr schon mal Kakerlaken in eurer Wohnung gehabt? :eek:
    Was würdet ihr tun, wenn ihr eines Tages welche finden solltet?

    Könnt ihr 2 Antworten anklicken? Einmal darüber, ob ihr Kakerlaken findet, und einmal, was ihr mit ihnen machen würdet?
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    29 Oktober 2008
    #2
    Hatte noch nie Kakerlaken in der Wohnung und wenn dann würd ich meinen Freund holen damit er sie abschlachtet.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    30 Oktober 2008
    #3
    Ich hatte noch nie welche in meiner Wohnung. Wenn ich eine finden würde, dann würd ich sie in den Garten schmeißen aber nicht töten - warum auch?

    #Hannes#
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    30 Oktober 2008
    #4
    man müsste wohl den experten holen, der die viecher ausmerzt.
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.440
    248
    1.453
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2008
    #5
    Kommt häufig vor. Eigentlich regelmäßig. Töten oder aus dem Fenster schmeißen.

    Wobei man aufpassen sollte, wenn man weibliche Kakerlaken zertritt, könnten sich die Eier im Raum verteilen, und dann hat man bald lauter Baby-Kakerlaken.

    Einfach greifen und aus dem Fenster werfen ist also besser.
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    30 Oktober 2008
    #6
    Hatte ich noch nie in der Wohnung. Ich würd sie killen!
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    30 Oktober 2008
    #7
    :wuerg:

    ich würde meine wohnung endlich mal putzen!


    ne also ich hab gott sei dank, noch nie kakarlaken in meiner wohnung gehabt. wiederlich!
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    30 Oktober 2008
    #8
    Toi toi toi - ich bin noch keiner in Deutschland begegnet. Ich denke mal, ich würde hier den Vermieter anrufen, dass er bitte den Kammerjäger vorbeischickt.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    30 Oktober 2008
    #9
    Off-Topic:
    Auf den ersten Blick sieht dein Avatar wie eine erstochene eben solche aus *g*

    #Hannes#
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    30 Oktober 2008
    #10
    Ich habe bisher glücklicherweise noch nie Kakerlaken bei mir gefunden, aber wenn es mal dazu kommen sollte,
    würde ich umgehendst den Kammerjäger rufen, denn Kakerlaken kommen nie allein, und wenn du eine irgendwo rumlaufen siehst,
    sitzen tausende andere in den dunklen Ecken, in die man sonst nur selten bis nie kommt...
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.440
    248
    1.453
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2008
    #11
    Wenn die Viecher draußen in Scharen auf der Straße rumkrabbeln, dann hilft putzen leider recht wenig. Glaubst du beispielsweise, meine Wohnung ist dreckig? Meine Wohnung ist blitzblank. :smile:

    Im Übrigen, meine Güte: Kakerlaken sind genauso widerlich oder nicht-widerlich, wie Ameisen, Fliegen und Spinnen. Und von denen dürfte es auch bei dir haufenweise in deiner Wohnung geben. Dein ganzes Bett wimmelt nur so von mikroskopisch kleinen Amöben, deine Kissen, deine Decke, und so weiter.

    Das interessante daran ist eigentlich nur, warum Menschen so einen Ekel vor Insekten haben. Und warum sie keinen Ekel vor Insekten haben, die zu klein sind, um sie zu sehen. :grin:
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    30 Oktober 2008
    #12
    Off-Topic:
    Du musst sie verstehen, sie ist Schweizerin. Und spätestens seit Asterix&Obelix wissen wir, dass die Schweizer nicht nur Käse mit Löchern machen sondern auch ein unnatürliches Reinheitsbedürfnis haben ;-)

    Menschen "ekeln" sich vor Insekten, weil sie so komplett anders Aussehen als sie selbst - es ist nachgewiesen, dass es hier vor allem um einen optischen Reiz geht.
    #Hannes#
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    30 Oktober 2008
    #13

    clischee! :tongue:
    was nicht stimmt :zwinker: oder nur teilweise.

    meine wohnung ist ganz NORMAL sauber.
    ich habe sogar festgestellt, dass hier einige deutsche, viel mehr putzen als ich (schweizerin). meine wohnung ist sauber, aber nicht klinisch rein :zwinker:

    aber wenn ich einfach an kakerlaken in der wohnung denke. dann denke ich an dreckige wohnung :ratlos: sorry, wollte niemandem zu nahe treten. ich verbinde dies einfach so. wiso kommen denn sonst kakerlaken? :hmm:

    ich finde allgemeine insekten wiederlich, was krabbelt aber noch wiederlicher, als was fliegt :tongue: ...


    aah mooment! auch vor tierchen die ich nicht sehe, hab ich ekel! :zwinker:
    ich schlafe so ungern in ferien/hotel betten, ich ekel mich davor, weil ich mir auch schon, "südländische unsichtbare tierchen" aufgelesen habe :zwinker:
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.440
    248
    1.453
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2008
    #14
    Woher kommen Mücken und Fliegen? :zwinker:

    Kakerlaken mögen eine warme Umgebung und eine gewisse Luftfeuchtigkeit. So um die 20 Grad Celsius. Im Gegensatz zur Schweiz gibt es dummerweise Länder auf dieser Erde, in denen diese Bedingungen auch außerhalb von Häusern herrschen. :zwinker: Also lungern Kakerlaken draußen rum und krabbeln gelegentlich ins Haus rein.

    In der Schweiz ist das natürlich anders. Wobei auch da die Tiere nicht unbedingt von Dreck angezogen werden, sondern auch schlicht von nicht gut verschlossenen Lebensmitteln. Und wenn sie sich mal wirklich im Haus eingenistet haben (weil sie ja in der Schweiz im Gegensatz zu sub/tropischen Ländern lieber im Haus sitzen als draußen :zwinker:), dann sind sie schwer rauszubekommen, weil sie bis zu drei Monate ohne Nahrung überleben können.

    Auch in einer sauberen Wohnung :zwinker:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    30 Oktober 2008
    #15

    wou... 3 monate? das wusst ich nicht.. interessante tiere. :tongue: mehr oder weniger :ratlos:

    mücken und fliegen, sind ja ÜBERALL. aber kakerlaken? seh ich eigentlich nirgends/nie.
    wenn ich mein fenster öffne, sind mücken und fliegen, die, die halt reinkommen, neben der frischen luft :zwinker:

    aber kakerlaken...? :ratlos: ist halt so ein clischee denken, von mir, sorry :zwinker:
    das ich hier nirgends kakerlaken sehe, oder weiss wo es gibt, denk ich mir halt, dass man schon "viel" tun muss, dass solche kommen.


    aber du hast mich ja gut aufgeklärt :zwinker: danke
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    30 Oktober 2008
    #16
    Ikkkkk also ich würde
    1. schreien!!!!!!!!!!
    2. zertrampen
    3. vielleicht einfangen und den Bartagamen verfüttern
    4. Bartagamen sofort aus dem Terra nehem und nicht füttern damit sie die fressen:tongue:
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    30 Oktober 2008
    #17
    Off-Topic:
    Bartis?

    #Hannes#
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    30 Oktober 2008
    #18
    Habs korrigiert:zwinker:
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    30 Oktober 2008
    #19
    Off-Topic:
    Ah, das sind Viecha!

    #Hannes#
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 Oktober 2008
    #20
    Du willst nicht umziehen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste