Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was tun, wenn sie noch am Ex hängt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dilias88, 6 August 2009.

  1. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    dieser Threat basiert auf dem schon erstellten von mir "Neue Beziehung (3 Monate nach Trennung)

    Ich habe nun so nach unserem letzten Treffen so einiges mehr über sie erfahren, dass sie zum Beispiel eine harte Kindheit hatte, was ihre Mutter angeht (Vater war gewaltätig) etc. - sowas hatte sie bisher, meinte sie, nicht mal ihrem "besten" Freund erzählt. (eigtl. positiv: VERTRAUEN), aber jetzt kommts....

    Ein Freund ihres Ex will anscheinend was von ihr, so glaubt sie jedenfalls und ein anderer schreibt sie dauernd an (ein flüchtiger Bekannter von mir). - Sowas wird mir bei einem Spaziergang im Park erzählt!!!

    Dann erzählte sie mir, dass sie ab und zu noch auf die StudiVZ seite von ihrem EX geht und dessen neue gesehen hat. "Weißt du M***** es ist einfach so krass schwer das alles zu akzeptieren, ich hab alles für ihn gemacht und....naja....man soll ja nicht alle über einen Kamm schären, aber gerade wenn ich so sehe, was mein Vater damals meiner Mutter angetan hat und wie ich nun von meinem Ex behandelt, förmlich ausgetauscht worden bin, dann fällts mir echt schwer mich nochmal irgendwann auf was neues einzulassen...."

    Das war dann an dem Abend etwas zuviel für mich, trotzdem hab ich das Pokerface aufgesetzt und mir nichts anmerken lassen, ihr auch gesagt, dass sie sich doch nur selbst damit schadet wenn sie auf seine Seite geht und das er ein Arschloch ist und sie ihn einfach versuchen soll zu vergessen, weil sie was besseres verdient hat.

    Sie ist ja nun ab Mai getrennt und es sieht halt so aus, als ob sie noch sehr an ihm hängt (verständlich). Aber die Sache ist die: Der Gedanke, dass ich dann einfach nur als "guter Freund" und "Seelensorge" betrachtet werde ist beschissen....nur wie soll man bei jemanden, der noch so sehr an jemanden hängt und dem man aber Verständnis entgegenbringt (aufgrund der Tatsache, dass ich das selbst vor 3 Monaten durchgemacht habe), das Eis brechen?
     
    #1
    Dilias88, 6 August 2009
  2. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Warum immer cool bleiben? Warum setzt du ein Pokerface auf? Warum machst du ihr den Freund vor, der du nicht sein willst? Warum sagst du ihr nicht ehrlich, dass es dich trifft und du dich nach ihr sehnst? Wer so eine Kommunikation pflegt, wird auch nicht als seelischer Mülleimer missbraucht und du tust dein bestes, die Fronten zu klären. Ansonsten bist du nämlich zu einem guten Stück selbst dran Schuld, wenn du dich schon so anbietest?

    Jemanden einfach mal gern haben und etwas aufheitern oder trösten mag ja drin sein - aber durch Herzschmerz, Lebensgeschichte und Kummer mit jemanden gemeinsam gehen würde ich nur, wenn ich ein wirklich ehrliches freundschaftliches Interesse an der Person hätte. Das mache ich nicht für frisch kennengelernte Bekannte, die mir einfach nur sehr sympathisch sind. Auch wenn sie ein hartes Leben hatten und mir vielleicht Leid tun.

    Meiner Ansicht nach musst du schleunigst partnerschaftliches oder halt sexuelles Interesse an ihr deutlich machen. Anstatt die abgedroschenen Trostsprüche: "Du hast ja einen besseren verdient" (womit du eigentlich sagen willst: "Nimm ich! Ich bin besser da verständnisvoll") zu bringen, musst du hier einfach mal deutlich werden und ihr sagen, dass du es auf sie abgesehen hast.

    Ob du da "Eis" durchbrechen musst, weiß ich nicht einmal. Im besten Fall entwickelt sich recht schnell was zwischen euch oder du kriegst den Korb instant, was zumindest klare Verhältnisse schafft.

    Im schlechtesten Fall vertröstet sie dich mit "ich brauch mehr Zeit" und sonstigen Dingen. Da mag sogar was dran sein! Aber die Zeit muss sie dann - zum größten Teil auch allein mit sich ausmachen.
     
    #2
    Fuchs, 6 August 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    im grossen und ganzen hat Fuchs schon alles wesentliche gesagt. du bugsierst dich grade selbst in die rolle des tollen kumpels - und dann beschwerst du dich nachher darüber, dass du nur als solcher gelandet bist :zwinker:

    btw, nur mal aus meiner sicht: es gibt immer einige typen, die was von mir wollen. und? juckt mich nicht, wenn ich mir wen aussuche, sind die andern raus - egal was sie anstellen. also deswegen solltest du dir nicht übermässig nen kopf machen, das wirkt auch zu eifersüchtig und unsicher.

    aber du musst ihr klarmachen was du eigentlich willst! nicht ihr sagen dass du dich in sie verliebt hättest oder so, sondern, wenn ihr doch schon zusammen unterwegs seid, ihr näher kommen. ihre hand halten, sie an dich ziehn, und sie dann auch einfach mal küssen.
     
    #3
    Nevery, 6 August 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Schon dumm, wenn du den Mann, den sie liebt bzw. geliebt hat als Arschloch bezeichnest, damit wertest du sie selber auch ab, weil sie fähig ist/war, ein solches Arschloch zu lieben und alles für ihn zu tun, wie sie ja selber sagt. Und vergessen hilft nicht, nein, vergessen ist der falsche Ansatz, sie soll ihn verarbeiten, nicht vergessen, denn er ist ein Teil ihrer Vergangenheit und wenn sie ihn vergisst, dann vergisst sie auch einen Teil von sich.

    Gut, dass du selber schon erkannt hast, dass sie dich als Seelensorge nutzt und du dabei bist auf die Freundschaftsschiene zu rutschen. Also sag ihr einfach (vergiss das Pokerface), dass sie dir zuviel bedeutet, als das du dir geschichten über andere Typen anhören möchtest.
     
    #4
    xoxo, 6 August 2009
  5. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Oh man...ihr habt ja alle so recht, nur ist das nicht so einfach wies sich anhört...leider...ich werd beim nächsten Salsatanzen mal etwas klarere Verhältnisse schaffen. Ich geb euch dann beischeid was bei rausgekommen ist. (PS: Die Antwort gibts dann nach nächsten Mittwoch leider erst)
     
    #5
    Dilias88, 6 August 2009
  6. Fosha
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    glaubt ihr dass diese (neue) Beziehung wirklich Chancen hat, wenn die Frau noch an ihrem Ex hängt?
    Und was passiert, wenn der Ex anruft und sagen wird, er will sie zurück?
     
    #6
    Fosha, 7 August 2009
  7. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    @Fosha: nun , ich würde eigentlich pauschal sagen :Finger weg, wenn die Neue noch am Ex hängt. das kann im prinzip nur in die Hose gehen.
    aber ich würde das mittlerweile revidieren. da ich selbst in der position bin: ich habe eine neue Beziehung, und ich bin definitiv glücklich! aber das heißt nicht, dass meine ex mir egal ist. bei mir ist es jetz fünf monate her.
    man muss unterscheiden, wie sehr man noch am ex-partner hängt. ist man blockiert, und kann somit die neue beziehung nicht annehmen, dann wird es nichts.
    aber meine ex-beziehung blockiert meine gefühle nicht und ich bin guter dinge, dass irgendwann kein schatten der ex-beziehung mehr über meiner Neuen hängt:zwinker:

    wenn der Ex anruft und sie zurück will, ist es auch davon abhängig, inwieweit noch gefühle für ihn da sind.
     
    #7
    User 70315, 7 August 2009
  8. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Also noch als Zusatz: "Ihr Ex-Freund, hat sie (so hat sie im nachhinein rausgefunden) 1 Woche bevor er - AN IHREM GEBURTSTAG - mit ihr Schluss gemacht hat, mit einem kleinen solarium, blonden Püppchen betrogen. Das genau in ihrer ABITURKlausurzeit, sodass sie das ABI nicht geschafft hat".

    Ganz ehrlich, wenn der Typ ankommen sollte und sie dann auf einmal wieder haben will....(hab zu ihr auch gesagt: "[IHR NAME] wenn jemand sowas mit mir abziehen würde, wäre das ein Todesurteil für ihn!")

    Also die Option fällt glaub ich mal so zu guten 85% untern Tisch, dass ihr EX nochmal ankommen sollte, aber halt die Sache des gebrochenen Herzens und der Tatsache, dass sie alles in diese Beziehung gegeben hat und es einfach nicht verstehen/ noch nicht richtig akzeptieren kann, ist das ausschlagebende, was jetzt ein Problem darstellen könnte...
     
    #8
    Dilias88, 7 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun noch hängt
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten