Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schnucki2
    schnucki2 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #1

    was tun

    was tun, wenn man merkt, dass die beziehung langsam in die brüche geht, bzw nicht mehr so läuft wie sie soll.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Was tun?
    2. Freunde Was tun ?
    3. Was tun ?
    4. was tun?
    5. Was tun?
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #2
    Hallo!
    Ich würde versuchen mit dem Partner über die Probleme zu reden. Danach würde ich schauen, ob sich etwas tut. Ich selber würde mir auch größte Mühe geben. Sofort schnell die Beziehung beenden, würde ich nie...
    Viele Grüße
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2005
    #3
    Woran merkst du das denn ganu, dass die Beziehung langsam in die Brüche geht? Normalerweise müsste man ja auch über so etwas reden können.... tu dies doch mal...

    lg Seppel
     
  • Minimausy
    Gast
    0
    23 Januar 2005
    #4
    Ja auf jedne Fall reden!
    Und wenn du wirklich alles dafür machen möchtest, dann gibt es auch einige Möglichkeiten! Wichtig ist, dass du wissen musst, was du willst und auch solltest du dir im Klaren sein, ob er die Beziehung auch retten möchte!
    Was sind genau eure Problee, und wieso glaubst du, dass die Beziehung in die Brüche geht? Was genau lief (läuft) bei euch nicht gut?

    Aber, also... ersteinmal reden... ganz wichtig.
    Dann solltet ihr vielleicht mal was unternehmen, was ihr ganz am Anfang eurer Beziehung getan habt.
    Einfach mal was ganz romantisches, um zu sehen, ob eure gefühle noch für einander da sind.
    Wielange seit ihr eigentlich zusammen?
    mh.... ích glaube, ich muss erstmal die Fragen von dir beantwortet bekommen, um weitere Ideen hier nennen zu können:smile:

    LG MIni
     
  • boschdi
    boschdi (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    23 Januar 2005
    #5
    An was merkst du dass die Beziehung in die Brüche geht?

    Mir ging es mit meiner Freundin genauso, nur konnten wir nicht richtig miteinander reden.Und ich hab zu spät reagiert. Heute warte ich auf eine Entscheidung von Ihr und könnt mich grün und blau ärgern dass ich nichts unternommen habe. Ich würde alles tun um unsere Beziehung wieder zu retten. Ich weis nicht wie es ausgeht!

    Also lass dir sagen reagiere heut, morgen kann zu spät sein.
    Zunächsteinmal woran liegt es?
    Wie macht es sich bemerkbar?
     
  • paltung
    paltung (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    24 Januar 2005
    #6
    Ja was ist denn das Anzeichen dafür??

    Hast du schon mit ihm geredet????

    Wenn nein dann sollteste...

    Mfg

    Paltung
     
  • ping_pong
    ping_pong (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    nicht angegeben
    24 Januar 2005
    #7
    Kann nur dem zustimmen was die anderen sagen! Lieber miteinander reden und gemeinsam eine Lösung finden, als eine kaputte Beziehung.

    Bei mir und meinem Freund hats auch mal gekriselt, aber wir ham zum Glück darüber geredet und die Notbremse gezogen. Und jetzt läufts einfach super :smile:
     
  • kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    1
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2005
    #8
    wie lange seit ihr denn zusammen?
    ist die liebe einfach weg oder dieses kribbeln im bauch das man hat, wenn man den andern sieht?
    ich denke mal, dass jede beziehung zu bessern, bzw zu retten ist, auch wenn sich das jetzt doof anhört.
    ich kann mich nur anschließen und dir enpfelen mit ihr über deine gedanken, vllt probleme und gefühle zu reden.
    ich wünsche dir viel glück und alles gut
    mfg
    kuschelschnecke
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste