Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DragonFly85
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    in einer Beziehung
    16 Juli 2005
    #1

    Was tut Ihr gegen den Kater na...

    Am Abend ordentlich gefeiert, am Tag danach Reue und Brummschädel. Welche Anti-Kater-Tricks habt Ihr auf Lager? :bier:
     
  • killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    665
    103
    6
    nicht angegeben
    16 Juli 2005
    #2
    Keine Ahnung!
    Ich hatte noch nie nen Kater, weiß nicht warum.
    Bin jetzt aber kein Anti-Alkoholiker.
    Hatte auch schonmal nen Rausch, so ists nicht.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2005
    #3
    @Killerzelle: bist ja auch erst 15

    Was wirklich hilft, ist vor dem schlafen gehen noch 1l Wasser zu trinken. So hat man den Flüssigkeitshaushalt annähernd wieder im reinen. Am nächsten Morgen die Prozedur fortsetzen. Aber dann mal auf Fruchtsäfte und der gleichen umschwenken (Elektrolyte wieder herstellen). Und halt Kleinigkeiten essen. Wenn ich mir abends noch den Liter reinzwänge, hab ich am nächsten Tag eigentlich wenig Probleme.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    16 Juli 2005
    #4
    am nächsten tag viel mineralwasser trinken und dann ein glas mit einer magnesium-brause.
     
  • Little Angel
    0
    16 Juli 2005
    #5
    gar nicht trinken...also gar nix
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2005
    #6
    halt viiiiiiel trinken,dann gibts auch keine probleme!morgens ess ich manchmal noch ne zitrone!
     
  • Leyna
    Leyna (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2005
    #7
    Ne Zitrone?? Das hilft? :eek4: Muss ich mal ausprobieren...
     
  • cat85
    Gast
    0
    17 Juli 2005
    #8
    schlafen! oder Sex haben... :grin:
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2005
    #9
    Ich bleibe dann meistens den ganzen Tag im Bett und schlafe sooo viel wie möglich.
     
  • starti
    Benutzer gesperrt
    328
    103
    1
    nicht angegeben
    17 Juli 2005
    #10
    schlafen und wenig bewegen :grin:
    und gaaaanz viel trinken
     
  • User 14795
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2005
    #11
    abc
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 September 2016
  • matsche
    Gast
    0
    17 Juli 2005
    #12
    Am naechsten Morgen gleich nochmal zwei Tiquila hinterher. Dann geht's dir fuer
    'ne Zeit wieder gut! Prost :bier:
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    17 Juli 2005
    #13
    Ick hab grad nen ganz fürchterlichen Kater. Und wenn ick heute ich so viel Unalkoholisches getrunken hätte wärs noch schlimmer. Also: Wirklich viel trinken. Oder n Bier hinterprügeln. :smile:
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    17 Juli 2005
    #14
    ICh lass es über mich ergehen :smile: wer sich die Birne weg säuft muss es ertragen :smile:
     
  • Sinalco
    Sinalco (35)
    Benutzer gesperrt
    159
    0
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2005
    #15
    Also was man braucht, da es dem Körper wohl vom Alkohol entzogen wird ist folgendes:

    Zuerst einmal kommt es darauf an, wie sich der Kater ausgestaltet... Hat man a) nur Kopfschmerzen und Matschbirne? Oder ist einem b) auch noch übel und der Magen rebelliert?

    Vorgehensweise bei a)

    1. sehr viel Wasser trinken. Am besten schon vor dem Einschlafen. Hier kann man gar nicht genug zu sich nehmen.

    2. Vitamine/Mineralstoffe reinprügeln in Form von Pillen und allem was die Hausapotheke hergibt

    3. aktiv werden und nicht den ganzen Tag zu Hause versauern.

    Essen hilft bei mir nicht weiter.

    Vorgehensweise bei b)

    1. Tee trinken, evtl. Ayran - diese türkische Wasser-Joghurt-Salz-Mischung, wunderbar beruhigend für den Magen

    2. dann weiter bei b) 1.


    sin


    P.S. Weiter Alkohol trinken ist natürlich für die Katz, weil der Kater dann später einsetzt und länger anhalt (oft einen weiteren Tag).
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2005
    #16
    Auf gar keinen Fall Kaffee trinken: das Koffein wird dann vor dem Alkohol abgebaut und so zieht sich das Grauen noch in die Länge.

    Trinken und Salz ("Denk an die Elektrolyte!")
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    18 Juli 2005
    #17
    **************
     
  • TroyMcLure'81
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    22 Juli 2005
    #18
    Ich kann unter Alkohol dummerweise nur kurz schlafen, trotzdem ich fertig bin. Am besten ist dann am näöcshten Tag, wenn ihc mich voll auspowere (1-2 h). davor und danach viel wasser trinken.....

    ...dann ist der alk raus und ich bin nur noch müde und kann schlafen :sleep:


    aber ehrlich gesagt: im normalfall bin ich zu bequem und ertrags lieber nen Tag :zwinker:
     
  • BlackSun
    BlackSun (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    22 Juli 2005
    #19
    AUF JEDEN FALL!!!

    Wasser saufen bis der Arzt kommt. Und joggen oder sowas.


    Oder aber auch schlafen (sofern das denn geht).
     
  • mehlbombe
    Gast
    0
    22 Juli 2005
    #20
    ich schütt mir noch vorm schlafengehen 2-3l wasser rein. das hat bisher (fast) immer geholfen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste