Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was verbindet ihr

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Reliant, 8 Juni 2006.

  1. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    mit begriffen wie ehre und treue?

    sind sie für euch negativ behaftet?

    kann man überhaupt noch den positiven wert darin erkennen in der heutigen zeit?
     
    #1
    Reliant, 8 Juni 2006
  2. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Hä, wie sollte ich denn Ehre und Treue mit etwas Negativem verbinden?
    Ich verbinde Rache ja auch nicht mit was Positivem! :ratlos:

    Komm schon, so abgrundtief verdorben ist die heutige Jugend auch wieder nicht :zwinker:
     
    #2
    Thorey, 8 Juni 2006
  3. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nun es ist einfach so das ein gewisses regime die begriffe für sich missbraucht hat.

    und ich frage einfach nach weil ich in nem anderen forum den begriff "ehre und treue gesellschaft" als synonym für faschisten gelesen hab. deswegen interessierts mich.

    und ich in halt ein Alter fantasy leser und in jeder guten fantasy geschichte kommt der ehrenvolle treue held vor deswegen hats für mich nichts negatives aber een vielleicht für wen anderes.
     
    #3
    Reliant, 8 Juni 2006
  4. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Dann lese ich wohl auch zuviel Fantasy :smile:

    Ich verbinde Ehre und Treue deshalb mit etwas Gutem, weil es für mich zu etas Positivem führt. Rettung Gefangener, Treue in einer Partnerschaft, Ehre im Zusammenhang mit Würde und Ruhm für gute Taten.

    Vor allem auch Treue zu sich selbst, dass man sich nicht verkauft. Loyalität zu wirklichen Freunden. Ehrenhaftes Handeln ist jenes, für welches man sich später nichts zu schämen braucht.

    Natürlich kann man diese Begriffe/Eigenschaften missbrauchen, aber davon würde ich zunächst nicht ausgehen, wenn ich die Worte Ehre und Treue höre. (Ich verweise nochmal auf die ganzen Heldengeschichten in der Fantasyliteratur *zwinker*)

    Etwas konfus, aber ich hoffe, man kann verstehen was ich meine :zwinker:
     
    #4
    Thorey, 8 Juni 2006
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    ehre kann negativ behaftet sein, aber alleine wegen der ehren morde.

    treu hingegen... ziemlich positiv
     
    #5
    xoxo, 8 Juni 2006
  6. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Für mich sind das sehr positive Begriffe und ich verbinde damit ziemlich genau das was Thorey geschrieben hat.

    Ich denke auch, wenn Menschen sagen, dass sie jemanden aus Ehre ermorden oder verletzen, dann hat das nichts mit Ehre oder Loyalität zu tun. Das ist nur ein Vorwand, weil es sich besser anhört. Wirkliche Ehre wird ja nicht durch eine bloße Äußerung verletzt, sondern durch einen selbst finde ich.


    Aus Ehre morden dürfen nur die Ritter in den Fantasy Romanen :smile:

    ciao
     
    #6
    User 16687, 8 Juni 2006
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    naja ehre und mord schließtsich ja irgendwie für mich aus. weil wer ehrenvoll handelt darf nit jemanden einfach angreifen oder ermorden der schwächer ist oder benachteiligt. ehrenvoll wär ein kampf auf leben und tod (na gut das ist wieder fantasy so wars auch nur in japan :tongue:)
     
    #7
    Reliant, 8 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verbindet
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
15 März 2016
20 Antworten
JakeSully
Umfrage-Forum Forum
7 Mai 2011
89 Antworten
Test