Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was verpasst?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kathi1980, 7 Februar 2004.

  1. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Durch einen anderen Thread kam mir grad so ein Gedanke-
    habt Ihr jung geheiratet, wobei der eine Partner mehr Erfahrung hatte als der andere? Hatte der Partner dann das Gefühl, was verpasst zu haben?

    Ich hatte vor meiner Ehe schon ein paar Erfahrungen, mein Mann so gut wie keine. Bis jetzt scheint er nichts zu vermissen (leg mich ja auch ins Zeug *g*, er behauptet, ich schaffe ihn schon genug *lol*), aber meine Mutter behauptet, er hätte sich vorher erstmal austoben müssen, damit er später nichts vermisst...

    Aber was soll man machen, wenn man sich ganz jung kennen- und lieben gelernt hat? Den anderen abservieren, um anderweitig Erfahrungen zu sammeln? Das wäe doch auch Quatsch!

    Schreibt mal Eure Erfahrungen dazu! Und was habt Ihr gemacht, wenn doch einer "ausbrechen" wollte? Seitensprünge toleriert oder war Schluss?
     
    #1
    Kathi1980, 7 Februar 2004
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also egal wie die Umstände sind, fremdgehen würde ich nicht tolerieren, dass hätte man sich ja auch vor dem Heiraten überlegen können, ob man nicht noch andere Erfahrungen sammeln möchte, oder?!
    Ich denke, dass jeder es für sich selbst entscheiden muss, ob er sich austobt oder eben nicht, dass kommt ja auch drauf an, wie man damit umgeht und wie die Bedürfnisse sind..
     
    #2
    Mieze, 7 Februar 2004
  3. anna_19
    Gast
    0
    Also ich kenne einige Paare, die sich mit 15 kennengelernt haben und heute (mit 20) immer noch glücklich zusammen sind, bei einigen habe ich es aber auch schon erlebt dass ein Partner schluss gemacht hat weil er gedacht hat, etwas im Leben verpasst zu haben, dann hat sich derjenige eine weile ausgetobt, hat dann aber gemerkt dass ihn das nicht glücklich macht und ist dann wieder zu seinem langjährigen Partner zurück. Wenn man sich nicht aufgehört hat zu lieben, dann kann man das vielleicht verzeihen, aber solange man noch zusammen ist find ich Seitenprünge nicht tolerant.
    Ich denke nicht dass man automatisch was verpasst wenn man zB keine Erfahrungen gesammelt hat und nur EINEN Partner hatte. Dein Mann hätte dich glaub ich nicht geheiratet wenn er sich nicht sicher gewesen wär dass du die EINZIGSTE für ihn bist :zwinker:

    alles Gute :smile:
     
    #3
    anna_19, 7 Februar 2004
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Ich versteh nicht so recht, was das mit verheiratet sein zu tun hat.
    Das gleiche gilt doch auch für eine Partnerschaft ohne das Blatt Papier.

    Deine Ma macht da scheinbar große Unterschiede.....
     
    #4
    evi, 7 Februar 2004
  5. PinaColada83
    0
    Ich denke auch, dass das jeder für sich entscheiden muss. Es kann gut gehen und es kann auch scheitern. Heutzutage läßt sich das, so glaube ich, sowieso nicht mehr so beurteilen, denn ich kenne Leute die haben sich nach 25 Jahren Ehe scheiden lassen. Einschätzen was man braucht und will kann jeder selbst, also warum sollte man nicht jung heiraten, wenn alles stimmt. Zu den Seitensprüngen würde ich sagen kommt es darauf an warum es passiert ist. Dazu spielen Umfeld und momentane Situation eine große Rolle. Damit meine ich, ist der Seitensprung absolut absichtlich gewesen und es ist nicht nur bei einem mal geblieben, könnte ich das nicht tolerieren. Für mich selbst würde ich sagen, würde ich jenachdem welche Umstände, einen tolerieren aber nicht auf anhieb verzeihen können.
     
    #5
    PinaColada83, 7 Februar 2004
  6. ferenc
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wer das gefühl hat, was zu verpassen, wird mit dem "austoben" wahrscheinlich auch in einer ehe nicht aufhören wollen. da muss man sich halt irgendwann mal entscheiden, was wichtiger ist.
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 9 März 2014
    ferenc, 7 Februar 2004
  7. unbreakable
    0
    Immer dieses Gerede von sich austoben und etwas verpassen...Das ist doch alles eine Frage des Charakters und ist bestimmt nicht zwingend vorgeschrieben.
    Man verpasst grundsätzlich immer etwas im Leben egal was man tut,man hätte nämlich in der Zeit 1000 andere Sachen machen können...
    Auch dieses Austoben,Erfahrungesammeln und blablabla..Das ist doch alles Geschwafel.Bescheidenheit und sich mal mit dem zufrieden geben was man hat scheint heute scheinbar nicht mehr weit verbreitet zu sein...
    Immer dieses Suchen nach dem besseren,schöneren Kick, nach dem besseren,schöneren,passenderen Partner...Warum nur??
    Um noch glücklicherer zu sein um sich in seinem Leben noch erfühlter zu sehen.
    Warum sucht man nicht ertsmal bei sich selber danach??
    Warum sollte der Partner Schuld sein, wenn man selbst nicht glücklich ist?
    Man hat jemanden mit dem man sich gut versteht und glücklich ist warum ist das so schwer zu akzeptieren?
    Erfahrung sammeln ist auf dem Gebiet der Partnerschaft sowieso eine paradoxe Angelegenheit.Jeder Mensch ist doch anders,ein Idividuum mit eigenem Charakter, eigener Persönlichkeit was nützt mir die Erfahrung die ich mit einem anderen gemacht habe wenn ich diese nicht auf dem neuen Partner übertragen kann???
     
    #7
    unbreakable, 7 Februar 2004
  8. Tigerlili
    Tigerlili (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    habe vor ein paar tagen eine ähnliche diskussion mit meiner tante geführt. sie war auch der meinung, man solle erst verschiedene erfahrungen machen bevor man heiratet. ich bin der meinung, dass man das so nicht sagen kann. es stimmt zwar, dass man aus verschiedenen beziehungen lernen kann und dann vielleicht so bessere "auswahlkriterien" hat, worauf man beim partner, bei seinem eigenen verhalten und generell in der Beziehung achten will, aber ich finde, dass es ja in jeder beziehung anders ist, und man das nicht so pauschalisieren kann. meine tante hat auch gesagt, dass sie meine eltern nicht verstehen kann, die seit sie 16/18 waren zusammen sind und mit 23/25 Jahren geheiratet haben. aber warum sollten sie das nicht tun? immerhin scheinen sie nichts falsch gemacht zu haben, schließlich sind sie immernoch glücklich verheiratet und scheinen auch keine erfahrungen zu vermissen...
     
    #8
    Tigerlili, 7 Februar 2004
  9. ferenc
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    *g* wobei eher die vermutung mitschwingt, dass die tante inzwischen ihrerseits insgeheim auch befürchtet, was verpasst zu haben, nämlich eine eigene familie...
     
    #9
    Zuletzt bearbeitet: 9 März 2014
    ferenc, 7 Februar 2004
  10. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Stimmt, für mich haben auch die gleichen Maßstäbe gegolten, als wir noch nicht verheiratet waren. Aber eine Ehe ist halt immer noch DIE eine Ehe (sollte sie zumindest sein)...
     
    #10
    Kathi1980, 9 Februar 2004
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    *zustimm*

    Ich denke auch, dass es vor allem was mit dem Charakter zu tun hat, ob man das Gefühl mal bekommt, was verpasst zu haben. Ich zum Beispiel bin froh, dass ich mit einigen Männern Erfahrungen gesammelt hab (wenn auch keine langen Beziehungen mit ihnen hatte, mal abgesehen von meinen 2 Ex-Freunden), und jetzt hab ich nicht mehr das Gefühl, ich müsste noch einen anderen als meinen Schatz in meinem Bett haben. Der Sex mit ihm ist traumhaft schön, weshalb sollte ich einen anderen wollen, wenn es dann doch nur schlechter werden kann?!

    Und einen Seitensprung, um Erfahrungen zu machen, würd ich nie tolerieren!!! :angryfire Der wäre ja dann ganz bewusst und absichtlich und würde eigentlich nur beweisen, dass ich nicht genug geliebt würde. Da wär ich schnell weg!
     
    #11
    SottoVoce, 9 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verpasst
crawlthewarriorking
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2016
4 Antworten
Manon91
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2014
4 Antworten
Onkelbaka
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2013
3 Antworten