Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was versteht Ihr unter ADS / ADHS ?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Grinsekater1968, 8 Juni 2006.

  1. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Was das genau ist, kann ich später gern mal auflösen, - die, die´s wissen, behalten es bitte mindestens 14 Tage lang erst mal für sich, auch wenn´s schwer fällt, - alle Anderen :
    BITTE NICHT GOOGELN, NUR ANTWORTEN, ich bin einfach neugierig, mal zu sehen, was dabei herum kommt ....


    Und Ja, das ist eine persönliche Umfrage, Ja ich habe damit zu tun .. bin deshalb aber weder schwerbehindert noch entschuldigt das rücksichtslosen Umgang per se .....
     
    #1
    Grinsekater1968, 8 Juni 2006
  2. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    ADS heißt Aufmerksamkeitsdefizitstörung, also Hyperaktivität. Was ADHS ist weiß ich allerdings nicht!
     
    #2
    Schneggchen, 8 Juni 2006
  3. Meem
    Meem (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wusste jetzt nicht genau was ich hier anklicken sollte weil mehreres in weiterem Sinne passt, aber ich weiß was es heißt... mh darf ich ja jetzt leider nicht sagen... :tongue: aber was ist die Auflösung von ADHS... das H macht mir Probleme... :zwinker:
     
    #3
    Meem, 8 Juni 2006
  4. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also ich denke ich kanns erklären.
    ADS haben zum größten Teil intelligente Menschen.
    Sie sind unterfordert mit den Leistungen, die sie erbringen sollen und fangen an sich zu langweilen und machen deshalb Blödsinn oder andere Dummheiten und wollen somit die Aufmerksamkeit auf sich lenken.
    Hoffe das war richtig :engel:
     
    #4
    Ichicky, 8 Juni 2006
  5. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ich weiß mit beiden begriffen was anzufangen

    ich habe in der gruppe die ich betreue sowohl ads'er als auch adhs'er.

    leicht ist es nicht und ziemlich anstrengend...

    H = Hyperaktivität :smile:

    die erklärung von dem poster über mir ist mir neu. dann wäre es leichter mit denen umzugehen. dann müsste ich die ja nur richtig fordern... :smile:
     
    #5
    a-girl, 8 Juni 2006
  6. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben

    mhhm, kommt immer drauf an, wie schlimm ADS ausgeprägt ist.

    verhalten der Menschen: - immer in bewegung (fuß wippen, hände rumhampeln) manchmal auch zittern, unruhig, auch nervös)

    und vorallem auch Konzentrationsschwäche zeichnet ADS aus.


    gegen ADS wird öfters sogar ziemlich umstrittene Tabletten verabreicht - Ritalin heißen die. Einige schwören drauf, die anderen stempeln es als droge ab.



    was ichicky geschrieben hat ist vollkommener Mist!
     
    #6
    Chimaira, 8 Juni 2006
  7. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich kenne jemanden mit ADHS, ich habe mal vor langer Zeit gelesen, dass das ein Gendefekt sein soll (bitte nicht erschlagen, wenn es nicht stimmt, es ist echt lange her, vielleicht verwechsle ich auch was!). Wenn die Frau in der Schwangerschaft viel raucht und trinkt, könnte das ebenfalls zu diesem Defekt führen.

    Der Bekannte, von dem ich geschrieben habe, muss nach Aussage seiner Freundin "immer beschäftigt sein", er war als Kind mal bei einem Kinderpsychologen, weil er recht aggressiv war, was mit seinem ADHS in Verbindung gebracht wurde.

    Von einer Freundin, die sich mit ADS-/ADHS-Kindern befasst, weiß ich, dass sie häufig Konzentrationsprobleme haben, d.h. sie sind nicht dumm, aber in der Schule häufig nicht in der Lage, sich richtig zu konzentrieren. Diese Kinder fallen dann auch häufig durch Störungen im Unterricht negativ auf.


    (Bitte nicht hauen, wenn das nicht so stimmt, habe mich selbst nie mit dem Thema befasst, das sind nur Dinge, die ich aufgegriffen habe.)
     
    #7
    VelvetBird, 8 Juni 2006
  8. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Ich weiß was es ist, hab mich schon berufsbedingt damit beschäftigt.

    Was ganz gefährlich ist, gleich von "Hibbeligkeit" auf ADS/ASHD zu schließen. Das wird heute so oft gemacht.. Aber kann natürlich auch so viele andere Faktoren haben.

    ADS/ADHS beinhaltet nicht nur mal eine Auffälligkeit und nicht nur ein Symptom kommt vor, sondern schon mehrere zusammen,die dann den Tagesablauf u.a. einschränken. Und ne Diagnose kann sowieso ausschließlich ein Arzt stellen.
     
    #8
    Tinu, 8 Juni 2006
  9. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ADS- Aufmerksamkeitdefizitsyndrom
    ADHS-Aufmerksamkeitdefizitsyndrom mit Hyperaktivität

    Bei meiner Tochter war oder ist Verdacht darauf.Allerdings ist sie erst vier und richtig davon sprechen,kann man frühestens im Grundschulalter,also ab sechs Jahren etwa....

    Das alle Kinder überdurchschnittlich intelligent sein sollen,die diese Symptome haben ist nicht ganz richtig,ist schon eine hohe Prozentzahl aber wirklich nicht alle...
    Aber meine Tochter gehört dazu,sie hat etwa nen IQ von 110:grin: :grin:

    Ach und Aufmerksamkeitsdefizit bedeutet ja nicht das sie zu wenig Aufmerksamkeit bekommen,sondern das sie Schwierigkeiten haben aufmerksam oder lange konzentriert zu sein
     
    #9
    Laragena, 8 Juni 2006
  10. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt
    genau!
     
    #10
    fee1981, 8 Juni 2006
  11. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    ADS ist Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, d.h. wenn es einem Menschen schwer fällt, sich lange auf eine bestimmte Sache zu konzentrieren.
    Bei manchen Kindern ist das furchtbar, die werden dann hyperaktiv und machen dich ganz bekloppt. Hab da 2 Fälle in meiner Familie. :ratlos:
     
    #11
    envy., 8 Juni 2006
  12. shabba
    Gast
    0
    ads = grinsekater.

    du wolltest es ja wissen *g*

    nein, ok, zum thema: ich persoenlich halte zwar nicht viel von, weil sich mittlerweile jeder idiot (mal boes' pauschal ausgedrueckt) der nichts im leben gebacken kriegt dahinter verstecken kann, ads zu haben. ok, dann bekommt diese "krankheit" eben einen namen, ich halte es mehr fuer ein gesellschaftliches phaenomen.

    aber das waer natuerlich die zynische unwissenschaftliche erklaerung. es geht in wirklichkeit um eine veraenderung des hirnstoffwechsels, der u.a. ein andauerndes konzentrieren auf eine sache unmoeglich macht. ritalin, verwandt mit mdma (ecstasy) ermoeglicht es dem patienten "zur ruhe" zu kommen und sich besser zu konzentrieren. interessant ist hierbei die scheinbar "umgekehrte" wirkung von dem eigentlich aufputschenden amphetamin. im umkehrschluss koennen sonst eher sedierend wirkende drogen wie alkohol oder marihuana aufputschend wirken.

    das ist das, was ich aus dem gedaechtnis weiß. die adHs'ler haben glaub' ich das hypO-syndrom - also im gegensatz zu den hypERaktiven die lahmarschige variante.
     
    #12
    shabba, 8 Juni 2006
  13. Dressgirl
    Dressgirl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom.

    Mein Bruder hat ADHS.. hat lang gedauert bis man es festgestellt hat.. er war halt immer sehr hyperaktiv, konnte sich nicht auf eine sache konzentrieren, etc.

    Mittlerweile merkt man nicht mehr so viel davon.. er nimmt halt so tabletten, etc.
     
    #13
    Dressgirl, 8 Juni 2006
  14. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Und was ist APNLK?


    Den Anfangspost nicht lesen können.
    Und genau das machen, was man eigentlich NICHT machen soll.
     
    #14
    User 15848, 8 Juni 2006
  15. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Durfte leider einige Jahre unter jemandem mit dem Syndro in der Schule leiden und danach noch unter der kleinen Schwester meiner Ex die damit gesegnet war...

    Üble Sache.
     
    #15
    Novalis, 8 Juni 2006
  16. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Habe davon auch schon Kinder in der Praxis gehabt, wobei viele ja nur die Hyperaktiven aber weniger die "Träumer" kennen. denke aber auch das dieses Syndrom eine Modewelle hat, früher waren die Kidner einfach lebhaft heute sind sie dann direkt Hyperaktiv. ich denke man sollte schon genau hinschauen!
     
    #16
    Tinkerbellw, 8 Juni 2006
  17. Tijuana
    Tijuana (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *mich hier mal oute*

    bei mir wurde schon vor über 8 jahren ADHS diagnostiziert. war dann jahrelang alle paar wochen beim psychologen, hab medis gekriegt usw.
    inzwischen ist aber eigtnlich nicht mehr viel von der ADS anzumerken und die hyperaktivität ist ganz weg.
     
    #17
    Tijuana, 8 Juni 2006
  18. die jule
    die jule (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich kenn 3 Leute die ADS haben,aber naja,ich find ADS ist oft eine Entschuldigung wenn in der Erziehung was falsch gemacht wurde.
     
    #18
    die jule, 8 Juni 2006
  19. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nee nee nee,das ist so nicht richtig...
    Auf die Erziehung kann man das nun wirklich nicht schieben!

    Es ist einfach so,es gibt nunmal ruhige Kinder und dann wiederrum die die etwas wilder sind(so wie meine Kleine)...

    Aber genau das ist es ja dann,wenn ein Kind mal etwas lebhafter ist,heisst es heutzutage ganz schnell das Kind hat ADHS.Das ist echt schlimm aber scheint monentan voll im Trend zu sein.Von den Kindern wird auch einfach immer viel zuviel erwartet!
     
    #19
    Laragena, 8 Juni 2006
  20. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    mir kommts inzwischen fast so vor als ob jedes zweite kind ads oder adhs hat!:kopfschue

    und früher hies das einfach zappelphillip!:tongue:
     
    #20
    User 12216, 8 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - versteht ADS ADHS
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
21 Juni 2011
111 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
13 März 2011
11 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
5 Oktober 2010
1 Antworten
Test