Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 20 Februar 2005
    #1

    Was versteht man unter...

    Hallo...
    Ich hätte da mal ne Frage, undzwar:
    Was versteht man unter
    1. Tennisarm
    und 2. unter "Ja der hat mal wieder die Seife fallen lassen" ??

    Ihr werdet mich vielleicht für blöd halten, aber ich weiß es wirklich nicht..

    DAnkeschön
     
  • Thyrsos
    Gast
    0
    20 Februar 2005
    #2
    1. Sehnenansatzentzündung ... wobei du es im doppeldeutigen sicher eher als "zu viel ornaniert" einstufen kannst.
    2. Wenn einer die Seife im Gefängniss fallen lässt wird er von seinen Mitgefangenen anal befriedigt - heisst es langläufig. Ob das so is kann ich nicht beurteilen - jedenfalls will man damit sagen dass der jenige schwul ist.

    Danke der Nachfrage.
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    20 Februar 2005
    #3
    Tennisarm, in aller Munde bekannt und trotzdem weiss niemand genau was es ist?!
    es gibt ja mittlerweille einen neuen Begriff und zwar den Sms-daumen...
    das ist so... du benützt immer wieder die gleichen sehnen... und hast dann eine sogenannte überbelastung, für den Fachausdruck bräucht ich jetzt mal den arzt... ich zum Beispiel arbeite hundert stunden pro Tag am Computer und habe ein überbein, also eine überbelastung meiner sehne im Handgelenk....
    kurz; Tennisarm... weil du beim Tennisspielen immer die gleichen bewegungen machst ensteht eine Überreizung der sehnen und muskeln...
    so und die seife.... schwul... es wird nicht nur in den Gefängnissen so handgehabt sondern auch beim Bund :zwinker:
     
  • superfalk
    superfalk (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    544
    101
    0
    Single
    20 Februar 2005
    #4
    Tennisarm wurde schon richtig erklärt, aber

    "Seife fallen lassen" muss nicht heißen, dass man schwul ist, sondern das Mann eher unfreiwillig in den Arsch gepimpert wurde.

    TV-Tipp: Schau dir mal Half-Baked an, da wird es dargestellt. Natürlich nicht explizit.
     
  • Phil85
    Gast
    0
    20 Februar 2005
    #5

    looooooooool...das war ebenso direkt wie korrekt *g


    Was den Tennisarm betrifft völlig richtig erklärt. Ich spiel häufig Tennis und das auch noch mit derselben Hand mit der ich mir einen runterhole lol..bin wohl in doppelter Gefahr sozusagen.
     
  • 20 Februar 2005
    #6
    Danke, Leute :zwinker:
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    20 Februar 2005
    #7
    also das mit der seife hab ich ja noch nie gehört...

    höhstens, wenn mal ein schwuler bzw einer, der schwul aussah an uns vorbei ging: "alle mit dem rücken an die wand!"

    ---> damit er einem nicht in der arsch pimpern kann. :grin:

    jaja... böse... aber ich wars ja nicht :karate-ki
     
  • La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2005
    #8
    *haha* den muss ich mir merken. das gibt spätestens am nächsten weekend einen mega lacher. [​IMG]

    gruss la vita ...
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    21 Februar 2005
    #9

    *gg*

    Wie macht man denn so etwas ? Effektiveres Arbeiten durch Zeitraffer ? Ich dachte immer, der Tag hätte maximal 24 Stunden.... :tongue:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    21 Februar 2005
    #10
    Naja, wir wollen mal nicht kleinlich sein ...
    bedauer die arme zasa lieber wegen ihrem schlimmen Handgelenk ...

    Arme zasa *tröst*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste