Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was wäre wenn...[Pille]

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von game90, 3 Februar 2007.

  1. game90
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    hab mal ne Frage bezüglich der Pille.
    Nehmen wir mal an man hat einen Zwischenfall während der Einnahmezeit(AB,erbrechhen/durchfall ohne nachnehmen,...).
    Mir ist klar das man danach zusätzlich verhüten muss aber wie siehts aus wenn man in der Zeit davor sex hatte?Da die Spermien bis zu 7 Tage im Körper überleben ist dies ja eig. wie wenn man sex hätte:ratlos: ?
    Normalerweise wäre in soeinem fall die PD zu nehmen oder seh ich das falsch?

    Game
     
    #1
    game90, 3 Februar 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Sag doch einfach, was genau passiert ist, dann kann man dir auch besser helfen.

    Bei einem Pillenfehler kommt es generell immer darauf an, die wievielte Pille es war. Die erste Einnahmewoche ist am kritischsten.
     
    #2
    krava, 3 Februar 2007
  3. game90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    noch ist nichts passiert.ich frage zur vorsicht da man ja bei der PD auch nicht ewig zeit hat sie zunehmen.
     
    #3
    game90, 3 Februar 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Mal von Durchfall/Erbrechen oder Vergessen ausgehend...
    In der ersten Woche auf jeden Fall Pille danach!
    In der zweiten Woche wäre es okay.
    In der dritten Woche auch, vorausgesetzt man geht dann korrekt vor bei der weiteren Einnahme.
    Das steht übrigens im Normalfall in jedem Beipackzettel. :zwinker:

    Bei Antibiotika ist das noch ein bisschen anders, weil man das ja über einen längeren Zeitraum nimmt und es auch eine Nachwirkzeit gibt.
    Das ist auch nachzulesen auf http://www.valette.de
     
    #4
    krava, 3 Februar 2007
  5. game90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ok danke
    da ich die pille nicht nehme hab ich auch keinen beipackzettel :tongue:
     
    #5
    game90, 3 Februar 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja schon klar, aber deine Freundin wird ja einen haben. So rein theoretisch und ohne konkreten Anlass fragt man das ja eher nicht.:zwinker:
     
    #6
    krava, 3 Februar 2007
  7. game90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    man muss auf alles vorbereitet sein.
    wenn so ein fall mal eintreten sollte hab ich nämlich keine lust bei der hektik nen theard aufzumachen und noch zu warten bis jemand antwortet:tongue:

    den beipackzettel hab ich schon öfters durchgelesen allerdings wird da nicht auf das thema "die 7 tage davor" eingegangen
     
    #7
    game90, 3 Februar 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn so was mal passiert, müsste deine Freundin eigentlich Bescheid wissen. Eigentlich deshalb, weils oft genug Frauen gibt, die selbst nicht wissen, wie die Pille funktioniert, die sie seit langem nehmen.
    Für die Pille danach ist übrigens 72 Stunden Zeit.
     
    #8
    krava, 3 Februar 2007
  9. game90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ist mir schon alles klar aber ich denk mal wenn zwei leute dran denken ist es besser als wenn nur einer drüber bescheid weis:zwinker:
     
    #9
    game90, 3 Februar 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja da hast du sicherlich recht.
     
    #10
    krava, 3 Februar 2007
  11. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    echt?! :eek:
     
    #11
    diamond in love, 3 Februar 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Echt.
    Je nach Quelle sind es 3-7 Tage, da man aber bei Verhütung sicher sein will, sollte man von der längsten Angabe ausgehen - also 7 Tage.
     
    #12
    User 52655, 3 Februar 2007
  13. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    das muss ja richtiges kämpfer-sperma sein, wa? *g*
     
    #13
    diamond in love, 3 Februar 2007
  14. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nicht unbedingt.
    Gute Bedingungen reichen aus. Und da man nie weiß, welche Bedingungen gerade im Eileiter vorliegen und wie "robust" das Sperma des Partners ist, geht man eben grundsätzlich von 7 Tagen Überlebenszeit aus.
     
    #14
    User 52655, 3 Februar 2007
  15. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    keine angst, ich kenn mich gut damit aus :zwinker:
     
    #15
    iila, 3 Februar 2007
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab auch niemanden speziell damit gemeint. :smile:
     
    #16
    krava, 4 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wäre [Pille]
CandyGirl007
Aufklärung & Verhütung Forum
8 April 2007
3 Antworten
-=*PolargurL*=-
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Januar 2006
2 Antworten