Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ShitHappenz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    in einer Beziehung
    7 Juli 2009
    #1

    Was würde mit einer Abtreibung auf mich zu kommen?

    Ich bin 15 Jahre alt und habe seit paar Monaten einen Freund. Wir hatten schon ein paar mal GV (3mal um genau zu sein). Es ist nochnicht lange her. Wir haben mit Kondom verhütet und ich hab mich eigentlich sicher dabei gefühlt und irgendwas ungewöhnliches ist auch nicht passiert. Die Pille nehme ich NOCH nicht. Hab sie mir vor kurzem verschreiben lassen und muss sie ja nehmen wenn ich meine Tage habe. Wir hatten also Sex mit Kondom. Es war alles ganz normal. Nur am Ende hat er das Kondom nicht festgehalten beim rausziehen, aber es hat sich nicht abgerollt o.ä. es hat soweit ich das mitbekommen habe immernoch fest gesessen. Er hätte es mir auch gesagt wenn es nicht so gewesen wäre oder wenn er das Gefühl hatte das vllt doch irgendwo Sperma "ausgelaufen" ist. Nach dem Sex hat er noch paarmal an meine Scheide "gefasst". Er hat nur angefasst und nicht daran rumgefummelt oder so. War auch ziemlich vorsichtig.

    Meine Tage sind 1-2 Tage überfällig und ich bin noch einigermaßen entspannt nur manchmal habe ich so eine "Angstphase" und denke dann doch drüber nach ob ich vllt doch schwanger bin. Meine Tage habe ich regelmäßig, aber ich hab die Tage nie gezählt:confused: Ich weiss das klingt doof :rolleyes:
    Ich und mein Freund wollen auf KEINEN Fall ein Kind. Desswegen haben wir ja auch verhütet. Ich könnte es mir wegen Schule nicht leisten und wir sind beide nochnicht bereit dazu. Ich geb zu, ich mag keine kleinen sabbernden, pupsenden, mit Essen rumwerfenden Kinder.:grin::grin:
    Vllt mag das halt die Meinung einer pubertierenden 15jährigen sein, aber es ist doch verständlich, oder? :zwinker: Aber besser ich bekomme kein Kind als dass ich eins hab und mich nur ungern drum kümmer oder Schule venachlässige und iwelche erwachsenen Frauen dann rummeckern.

    Wenn ich schwanger sein sollte, würde ich es abtreiben lassen.
    Meine Fragen ist nur:
    Was kommt alles auf mich zu?
    Ich weiss ich muss ganz viel hin und her rennen bis es dann dazu kommt.
    Aber was genau wird man nicht vermeiden können?

    Ich möchte nur vorher drüber informiert sein.:rolleyes:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Abtreibung
    2. Abtreibung
    3. Abtreibung?
    4. Abtreibungen
    5. Abtreiben
  • Gibmirzucker
    Sorgt für Gesprächsstoff
    54
    33
    2
    nicht angegeben
    7 Juli 2009
    #2
    da du unter 16jahre alt bist, brauchst du für eine abtreibung eine einverständniserklärung von deinen eltern. zudem musst du zu einem beratungsgespräch bei profamilia und 3tage später darfst du dann abtreiben lassen. die kosten übernimmt die krankenkasse, da du kein geregeltes einkommen hast.
    aber jetzt wart erstmal ab, wahrscheinlich hast du schon morgen deine tage ganz normal..
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    7 Juli 2009
    #3
    es scheint also ermessenssache des arztes zu sein, ob frau die nötige geistige reife besitzt.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    7 Juli 2009
    #4
    Mach dir doch keine Gedanken über ungelegte Eier!

    Wenn du schon so Panik nach dem Sex hattest, warum hast du dir dann nicht die Pille danach geholt? Wie lange ist der "Vorfall" denn her?
    Wenn deine Tage überfällig sind und der Sex nicht erst wenige Tage her ist, dann kannst du doch einen Schwangerschaftstest machen.
    Und dessen positives Ergebnis würde ich erstmal voraussetzen, bevor ich mir Gedanken über eine Abtreibung mache!!!
     
  • ShitHappenz
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    in einer Beziehung
    7 Juli 2009
    #5
    Für die Pille danach war es zu spät als ich mir Gedanken machte ob ich vllt schwanger bin :zwinker:
     
  • Maya871
    Maya871 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    31
    0
    Verlobt
    7 Juli 2009
    #6
    Irgenwie macht das ganze einen komischen Eindruck.
    Wenn so etwas passiert dann macht man sich doch sofort Gedanken und nicht erst später, und dieser zwinker smiley kommt echt so rüber als würdest du jemanden vereppeln wollen.
    Sorry aber ich denke gerade so, soll auch kein angriff sein
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    7 Juli 2009
    #7
    Du bist 15 und erst 2 Tage überfällig. Noch kein grund sich große Sorgen zu machen.

    Du solltest das Thema auch nicht auf die leichte Schulter nehmen. So eine Abtreibung kann psychische Narben verursachen.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    8 Juli 2009
    #8
    Ich denke eher nicht, dass was passiert ist. Garantieren kann ich natürlich auch nichts.

    Aber die 2 Tage überfälligkeit sind mit 15 eher normal, da ist der Zyklus noch nicht regelmäßig. Und je mehr Gedanken du dir machst, umso länger wird die Mens auf sich warten lassen. Versuche abzuschalten und das Thema zu vergessen.

    Ansonsten kann ich mich PinkBunny nur anschließen, eine Abtreibung ist nichts, was man mal ebe zwischen shoppen und Frisör erledigt, das ist ein richtiger Eingriff der auch psychisch nicht ganz ohne ist.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    8 Juli 2009
    #9
    Aha und warum macht man sich erst mehrere Tage nach einer vermeintlichen Panne Gedanken darüber, ob diese vielleicht zu einer Schwangerschaft führen kann??

    Wie auch immer, frag kein Internetforum, denn eine KRistallkugel hat hier niemand. Besorg dir einen Schwangerschaftstest und mach ihn, dann weißt du Bescheid.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2009
    #10
    es gab ja eigentlich keine panne und die angst kam ja erst jetzt, da sich die tage etwas verzögern. :zwinker:
    ich finde es gut, dass sie überhaupt auf verhütung achten.

    jetzt warte erstmal ab, die tage können sich immer wieder mal verschieben und das ist kein grund zur sorge.
    der körper reagiert auf stress und wenn du dich jetzt verrückt machst, kannst du vielleicht noch länger darauf warten.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    8 Juli 2009
    #11
    Was für eine Panne? Es gab doch gar keine Panne. Dass er ihre Scheide nach dem Sex streichelt würde ich nicht als Panne wenden. Das ist doch etwas, da macht man sich erst Gedanken drüber, wenn man eben merkt, dass die Tage überfällig sind und dann kommt einem vielleicht wieder in den Kopf: "Oh, da war doch was."

    Das würde ich ihr hier also nicht ankreiden.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    8 Juli 2009
    #12
    Eine Panne in dem Sinne seh ich hier auch nicht, aber dann mach ich mir auch keine Gedanken über eine Abtreibung, wenn prinzipiell nicht mal die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    8 Juli 2009
    #13
    Aber bei überfälligen Tagen besteht doch die Möglichkeit einer Schwangerschaft!? :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    8 Juli 2009
    #14
    Wenns keinen Verhütungsfehler gab, dann nein.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    8 Juli 2009
    #15
    Aber gerade deswegen kommen ihr doch jetzt die Gedanken mit dem nachträglichen befingern der Scheide.
     
  • ShitHappenz
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    in einer Beziehung
    8 Juli 2009
    #16
    Ich versuch nur nicht allzu viel darüber nachzudenken, da rumheulen auch keine Lösung ist. Findet ihr nicht?
    Also meckert nicht so an mir rum.

    Heute bin ich den 3. Tag überfällig, wenn ich bis zum WE meine Tage immernoch nicht habe dann mach ich einen Test.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:16 -----------

    Danke für die Unterstützung von manchen. Nunja ich bin zwar erst 15 habe meine Tage schon mit 9Jahren bekommen, da ich frühreif war. Sehr früh ich weiss, aber ich war damals vom Körper her shcon viel erwachsenener als die anderen Kinder um mich rum.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    8 Juli 2009
    #17
    Hier meckert niemand rum. Dies ist ein Forum und da hast gefragt weshalb du auch mit Meinungen rechnen musst die dir nicht passen. Hier wurde nur nochmal kritisch angemerkt mit was für einer Sache du ascheinend etwas zu locker umgehst un Bezug auf Abtreibung.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    8 Juli 2009
    #18
    Natürlich ist Rumheulen keine Lösung, hat auch niemand behauptet. Und rumgemeckert hat prinzipiell auch niemand, aber etwas Kritik solltest du vertragen können. Ich habe dich nur darauf hingewiesen, dass erstens deiner Schilderung nach überhaupt kein Grund zur Panik besteht; dass man sich zweitens bei einer tatächlichen Panne gleich nach dem Sex um die PD kümmert und dass drittens erstmal ein positiver Schwangerschaftstest vorliegen sollte, bevor man sich über Abtreibung informiert.

    Also an deiner Stelle würde ich den Test gleich machen. Was bringen dir die paar Tage? Es sei denn, du bist ruhig und enstpannt bis dahin.
     
  • ShitHappenz
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    in einer Beziehung
    8 Juli 2009
    #19
    Schon, aber ihr kennt das doch. An Jugendlichen wird generell ziemlich gerne rumgenörgelt und das meist jeden Tag. Ist bei mir auch nicht anders und da geht einem sowas auch manchmal tierisch auf die Nerven. Ja, vielleicht kann ich keine Kritik vertragen, aber kann auch daran liegen, dass man in meinem Alter sonst immer alles abschüttelt, was einem gesagt wird. Also bitte kommt mal zurück zum eigentlichen Thema.

    Ich glaube die wichtigsten Informationen hab ich jetzt schon.
    Danke.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    8 Juli 2009
    #20
    Ich kann das mit dem herumgenörgel an teenies zwar garnicht bestätigen aber es bleibt zu hoffen das du das gesagte hier eben nicht so einfach abschüttelst. Hier sind nämlich wertvolle Ratschläge dabei für dich.

    Off-Topic:
    Kritikunverträglichkeit und das Forum, der ewige Kampf ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste