Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was würdet Ihr dieser Person sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von HousePrinz, 7 Januar 2006.

  1. HousePrinz
    Gast
    0
    Hey, ich würd mal gerne wissen wie Ihr über sowas denkt. Ist glaub ich ein Thema an dem sich die Geister scheiden, bin aber interessiert was ihr meint:

    Eine Freundin mit der ich mal was hatte, direkt bevor ich für ein Auslanssemester weg ging ist das Thema. Ich dachte es wär ein Zeitvertreib, aber es stellte sich heraus dass sie verdammt süß ist und ich in ihr deutlich mehr fand als erwartet.
    Die Sache ging während des Auslandssemesters kaputt weil ich einfach zu weit weg war und wir uns gegenseitig nicht so gut kannten, dass wir gute Gesprächsthemen hätten. Sind aber gute Freunde geblieben und immer gerne telefoniert und so.

    Vorgeschichte schön und gut :zwinker:

    Als ich jetz wieder in der Heimat war haben wir uns super verstanden und ich hatte das Gefühl dass sich da mehr entwickeln könnte.

    Doch dann:
    Sie erzählt mir dass sie sich seit ein paar Monaten mit einem Typen trifft. Ist wohl nicht verliebt in ihn, aber halt Sex und bissel mehr. Ich dachte OK, sie kann machen was sie will, wir haben uns freien Lauf gegeben. Der Haken: er hat ne Freundin und sie weiß davon.

    Was haltet ihr davon wenn ihr sowas erfahrt?

    Ich war total enttäuscht von ihr, ich persönlich glaube dass es keinen Millimeter besser ist als selber zu betrügen und finde den Gedanken eklig dass sie den Kerl mit einer anderen Frau teilt. Ein Dreier wäre aus meiner Sicht irgendwie ehrlicher als diese Schose.
    Der Gedanke, er würde noch 10 min. vorher in seiner Freundin gesteckt haben, wäre allein schon für mich Grund genug das eklig zu finden :zwinker:
    Konnte da jetzt etwas Abstand zu gewinnen aber hab sie auch auf den Pott gesetzt, dass ich das absolut scheiße find was sie macht.

    Naja jedem das seine, aber wollt nun wissen was ihr dazu meint!
     
    #1
    HousePrinz, 7 Januar 2006
  2. dream-like
    dream-like (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    101
    0
    nicht angegeben
    eklig finde ich es nicht. wenn du einen anderen neuen hasen kennen lernst, weist du ja auch nicht, wer da schon alles dran und drin war.
    und ändern könntest du es ja jetzt auch nicht mehr. also: easy!

    moralisch verwerflich? na ja, muss jeder für sich selber wissen. ich will da nicht den moralprediger spielen. vielleicht passiert mir als freund auch mal irgendwann sowas?
    also ebenfalls: easy!
     
    #2
    dream-like, 7 Januar 2006
  3. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    oh, wenn sie nicht in ihn verliebt ist und sich trotzdem mit ihm trifft, finde ich das nur ekelig. Wo bleibt denn da die Frauensolidarität?
    Ich würde es ihr als guter Freund auch so sagen...
     
    #3
    ogelique, 7 Januar 2006
  4. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Tja, was die Leutz halt so treiben...

    Ich find es ned unbedingt ekelig, aber eher unmoralisch, das sie nen Typen poppt, der eine hat...aber wenn die es wiederum weiß, dann is sie einfach nur dämlich, das sie diesen Typen nich in den Wind schießt...
     
    #4
    BamBam026, 7 Januar 2006
  5. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Ich finde es ethisch und moralisch nicht korrekt.

    was soll man sich darunter vorstellen???

    Ich denke es ist ihre Sache was sie mit wem macht, ihr seit nicht zusammen also kann sie machen was sie möchte. Wenn sie Sex will, dann soll sie ihn auch haben. Wenn sie ihn von einem Mann möchte, der eine Freundin hat, er sie aber nicht betrügt weil diese da ja wohl kein Problem mit hat, dann ist es auch ihre Sache.

    Du als Freund hast das Recht dazu ihr deine Meinung dazu zu sagen. Wie hat sie eigentlich darauf reagiert?
     
    #5
    User 37583, 7 Januar 2006
  6. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    naja, du kannst ihr das ruhig so sagen. nur was sie draus macht ist ihre sache.
    ich finde das auch nicht so toll was sie da macht und ich würde auch mit keiner schlafen, wenn ich wüsste, dass sie eigentlich einen freund hat. egal wie sehr sie versucht mich scharf zu machen *g*.
     
    #6
    hobby-romeo, 7 Januar 2006
  7. HousePrinz
    Gast
    0
    Meintest du belügt?
    Denke ich mal.

    Also sie war der Ansicht das sei doch nicht so schlimm aber hätte wohl auch versucht jede Gedanken zu unterdücken die ihr Handeln in Frage stellen würden.
    Sie meinte dass ich die erste Person wäre die sie wohl mal echt zum Nachdenken gebracht hat und es auch nicht besonders Edel findet was sie macht, aber es auch nicht besonders schlimm findet.

    Also hab ich mein persönliches Ziel erreicht, sie mal zum Nachdenken zu bringen aber gerade weil sie es nicht schlimm findet, weil er ja der Betrüger ist und sie nicht (<-?!?!? interessante Ansicht) wäre das für sie kein Problem. Fand gerade das so erschreckend, dass sie auch felsenfest davon überzeugt war, dass sie nichts schlimmes macht. Und das ist genau die Sache, die mich interessiert. Ich glaube es gibt da vollkommen verschiedene Ansichten zu dem Thema und ich möchte gern einfach verstehen, was für Ansichten es gibt und warum man genau dieser Meinung ist. Also gebt mir mehr zum Nachdenken :zwinker:

    Und vielen Dank für Eure bisherigen Meinungen :zwinker:
     
    #7
    HousePrinz, 7 Januar 2006
  8. Virility
    Verbringt hier viel Zeit
    364
    101
    0
    nicht angegeben
    tach..

    also rein vom körperlichen finde ich das nicht soo schlimm. man muss ja davon ausgehen, dass man (und frau) sich wäscht, etc. wie schon von jemand anders erwähnt, du weißt ja nicht, was sie vorher mit wem und wo etc getrieben hat...

    moralisch gesehen ist das ein anderer fall. ich bin auch nicht gerade der verfechter von so einem verhalten. ne freundin hatte mir auch mal erzählt, dass sie was mit nem typen hatte, der allerdings schon vergeben war. sie hatte ihm aber schon nach kurzer zeit gesagt, dass sie das nicht für richtig empfindet. schließlich wolle man ja auch nicht betrogen werden...

    Leben und leben lassen...

    das sind aber aller persönliche einstellungen, klar, vielleicht solltest du sie einfach mal fragen, wie sie das sieht. ohne vorwürfe, etc, einfach so..

    Grüße
    Virility
     
    #8
    Virility, 7 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test