Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was würdet Ihr tun? Bitte bitte helft mir....ich weiß nicht mehr weiter!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MiriXX, 13 Dezember 2003.

  1. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    Ich muss mir bis Montag überlegen, was ich tun soll 
    Also, so langsam bekomme ich echt eine Allergie gegen Männer. Tschuldigt bitte, aber ich verstehe langsam gar nix mehr.... Irgendwie verstehe ich mich wunderbar mit Männern, aber sobald Gefühle im Spiel sind, bin ich ratlos.
    Hier ist noch einmal die Geschichte mit dem Mann, um den es geht:
    http://chat.planet-liebe.de/showthread.php?t=23337

    Ich habe also die Plätzchen fertig gebacken, der Spruch für die Karte ist auch entschieden, alles liegt parat, aber es scheint ein Ding der Unmöglichkeit, dieses kleine Geschenk an diesen Mann auch loszuwerden.....jedesmal kommt was dazwischen! Das ist doch nicht möglich, ich bin nah dran, die schöne Dose mit samt den Keksen in den Müll zu werfen....

    Also mal von vorne.
    Als also alles fertig war, habe ich ihn letzte Woche Freitag angerufen, weil ich ja dann mit ihm diesen vorerst letzten Termin (den ich mir extra lange aufgehoben hatte) in meiner Wohnung machen wollte (wg. einem Mangel in der Wohnung). Er fragte, wann ich zu Hause wäre und ich meinte am Montag oder Dienstag ab 14 Uhr. Montag kam er nicht, was ganz gut war, weil es mir ziemlich schlecht ging, ich war krank. Am Dienstag hatte ich dann um 10 Uhr einen Arzttermin und als ich aus dem Fenster sah, sah ich, dass er jetzt schon auf der Baustelle nebenan zu tun hatte und befürchtete, dass er gleich kommen würde. Ich war eh schon zu spät, es war schon Punkt 10 Uhr (brauche aber nur 5 min zum Arzt) und da klingelte er schon! Wenn ich keinen Termin gehabt hätte, hätte ich noch im Schlafanzug gestanden, dann hätte ich ihm auch nicht aufgemacht... Aber weil ich ja keine Zeit hatte, machte ich ihm nicht auf, nahm meine Jacke und Tasche und fing ihn am Eingang ab. Er lachte und meinte: Wo kommen Sie denn hergerannt? Ich sagte nur, dass es mir leid tut, aber ich hätte jetzt einen Termin und überhaupt keine Zeit. Er meinte daraufhin, „naja, dann komm ich ein anderes Mal wieder“. Da war mir natürlich klar, dass er um 14 Uhr nicht mehr wiederkommen würde und so war es auch. Da er fast jeden Tag auf der Baustelle zu tun hat, befürchtete ich, dass er gleich am Mittwoch nochmal kommen würde. Mir ging es aber noch schlechter am Mittwoch, deshalb rief ich ihn gleich am Mi früh an und fragte ihn, ob er lieber am Freitag kommen könnte, weil ich jetzt krank wäre und am Fr würde es mir bestimmt wieder besser gehen. Ich hatte fast keine Stimme mehr, das hörte man auch und da meinte er ganz besorgt ob's eine Grippe wäre und meinte "oh, was haben Sie denn gemacht, Mensch" und "also das hört sich ja gar nicht gut an, was ich da in der Ohrmuschel habe...." Er fragte mich, wann es mir denn lieber wäre und nachdem ich meinte, so gegen Mittag, schlug er selbst vor, um 13.30 Uhr zu kommen. Ich war ziemlich gerührt von dem Gespräch, weil es ja eigentlich auch wirklich nicht zum Geschäft gehört, sich über mich sorgen zu machen und ich war froh über diesen tollen Termin, weil er dann kurz vor Feierabend gekommen wäre. Am Mi Abend war ich trotz Krankheit einkaufen (macht ja sonst keiner für mich, muss ich selbst machen) Was mich da auch gewundert hat: Ich war so um viertel nach acht abends gerade von dem Einkauf zurück und saß noch kurz in meinem Auto, weil ich noch über ihn nachgedacht habe....plötzlich fuhr er mit seinem Auto an mir vorbei. Merkwürdig, er hatte doch eigentlich längst Feierabend und wohnt ungefähr siebzig Kilometer weiter weg. Ob er einfach mal so bei mir vorbeigefahren ist? Merkwürdig. Am Do Vormittag war er auch auf der Baustelle und ich war grade in der Küche, wo ich zu ihm rübersehen kann, aber von draußen kann man normalerweise nicht reinsehen, jedenfalls starrte er ziemlich lange sehr nachdenklich auf mein Fenster, auch merkwürdig, fand ich. (Im positivem Sinn natürlich.)
    Nach diesem Telefongespräch hätte es jedenfalls wunderbar gepasst, ihm die Plätzchen mit der Karte drin zu geben (auf der Karte steht: Mit Liebe gebacken ...mehr gibt’s unter [meine Tel.Nr.] würde mich freuen. Liebe Grüße [Vor- und Nachname].
    Aber um 13.30 Uhr kam er nicht! Ich wartete bis 14.15 Uhr, rief ihn an und als er meine Stimme hörte, wusste er sofort, dass er den Termin mit mir vergessen hatte. Er meinte Aaaach, ja, da hab ich doch was vergessen..... er wäre gerade so vertieft in seine Arbeit, dass er es echt vergessen hatte (er lachte dabei), er meinte noch: „wenn ich solche Termine mache, dann sollte ich sie wohl auch einhalten.... Er blätterte wohl dann in seinem Terminkalender und sah wohl noch mal auf die Uhr und meinte, na, jetzt klappt es nicht mehr...und meinte dann, dass ich dann wohl nächste Woche nicht mehr zu Hause bin, oder? Ich meinte dann dass ich das noch nicht weiß (er lachte) und überlegte kurz u. dann ist mir eingefallen, dass „ich am Montag Vormittag wohl noch mindestens zu Hause wäre. Worauf er dann sagte, dass ich ihn doch Mo vormittags mal kurz anrufen sollte und sagen, dass ich „jetzt da bin“ dann würde er wohl vorbeikommen. Dazu habe ich aber keine Lust, ich will ihn eigentlich gar nicht anrufen, finde ich blöd und die Sache mit den Plätzchen ist doch jetzt auch doof, weil er mich ja versetzt hat und sich nicht so richtig an die Termine hält und dann „bedanke“ ich mich auch noch mit den Keksen.....ach ich weiß nicht.... Aber eigentlich hat er ja schon einiges für mich in der Wohnung gemacht, was er nicht machen musste, da hätte es auch gepasst, dass er mal was von mir kriegt, aber unter diesen Umständen? Ich bin wirklich sauer und auch total verzweifelt, weiß nicht mehr was ich von allem halten soll. Die Plätzchen sollten auch eine Klärung sein, nur irgendwie ging alles daneben (heul‘) und ich kann sie nur bis Weihnachten verschenken, aber dafür bleibt nicht mehr viel Zeit....
    Außerdem wenn ich ihn nicht anrufe, kommt er wieder „nebenbei“ vorbei (wenn er hier wieder zu tun hat) und das will ich auch nicht, dass er nur kommt, weil er mein Auto gesehen hat u. somit weiß, dass ich da bin.....
    Aber irgendwie braucht er auch gar nicht zu kommen, wenn ich ihm die Plätzchen nicht gebe, weil dann hat das Ganze ja auch seinen Sinn verloren....

    Bitte könnt Ihr mir helfen? Soll ich ihn anrufen, oder es einfach lassen und wenn er ohne Termin vorbeikommen will, werde ich sagen, dass ich leider „keine Zeit“ habe?! Ich bin so wütend auf ihn, aber ich weiß auch nicht, ob ich ihm nicht auch Unrecht tue, er hat glaube ich sehr sehr viel zu tun, aber ich verstehe trotzdem nicht, warum er es einfach verpennt hat, vielleicht wollte er gar nicht kommen?

    Danke auch an alle, die diese lange Geschichte gelesen haben und fürs Antworten danke ich Euch natürlich nochmal.
     
    #1
    MiriXX, 13 Dezember 2003
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    an deiner stelle würde ich erstmal abwarten, ob er sich net vielleicht von selbst meldet, denn wenn er sich so fühlt, als wenn du ihm hinterher rennst, gibt er sich schätzungsweise gar keine mühe mehr, denn er muss es ja net, wenn du alles arrangierst.
     
    #2
    Mieze, 13 Dezember 2003
  3. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hi Miriam :smile:

    Ja, dein Text hat schon Längen :clown:
    Du machst dir wirklich viele Gedanken ...
    Überlege doch mal rational, du sagtest schon, dass du noch gar nicht mal weißt, ob er schon liiert ist oder so.

    Gehe ganz locker an diese Sache herran ...
    Geschäflich schlug er dir vor, du könntest, wenn du zuhause bist, ihm kurzfristig Bescheid geben.
    Du und wir können nicht im geringsten beurteilen, ob er den Termin aus Rache, Desinteresse, oder wirklich wegen viel Arbeit und Stress vergass .

    Also vergiss das ganz einfach.
    Lösche es vorerst aus deiner Wahrnehmung !
    Rufe ihn an, mache mit ihm einen Termin, und damit ist das Geschäftliche geregelt .

    Du möchtest nun aber mehr von ihm (wissen), nämlich, ob er noch verfügbar und an dir interessiert ist .

    Ganz einfach, gib ihm die Plätzchen.
    Denke nicht drüber nach, tu es !
    Es fällt dir schwer ?
    Wenn dus nicht tust, wirds nicht leichter, es wird nie leichter !
    Es ist die Gefahr, dass er nein sagt ?
    Ja, die existiert, aber wenn du ehrlich bist, möchtest du diese Möglichkeit auch selber immer haben, oder ?
    Ist also alles möglich, aber du mußt das Spiel spielen ...

    Und wenns nicht klappt, ich bin ja auch noch zu haben ... :clown:
     
    #3
    emotion, 14 Dezember 2003
  4. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi, emotion :smile:
    schön mal wieder was von Dir zu hören. Bist ja immer ganz schön spät hier, gell?

    Ja, weiß ich, ich schaff's einfach nicht kürzer, so sehr ich mich auch bemühe... :clown:
     
    #4
    MiriXX, 14 Dezember 2003
  5. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Morgen Miriam.
    Aber selbst soo früh noch hier ?? *g*

    Jippie :herz:

    PS
    Jetzt muß ich aber ins warme Bette (hoffentlich warm, *brrrrrr* ) .
    Nacht zusammen ...
     
    #5
    emotion, 14 Dezember 2003
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hallo Miriam,
    schau mal her, was Du anderen für gute Ratschläge gibst.
    Zitat Miriam:
    "Warum fragst Du sie nicht einfach, warum sie sich denn solche Sorgen um Deine Figur macht? Versuche es doch mal herauszufinden."
    Die entscheidenden Worte sind "einfach" und "rausfinden". Anderen - wirklich -gute Ratschläge geben, aber selbst sich nicht zu trauen ? Ein wenig mehr Selbstvertrauen könnte Dir nicht schaden. Und auch "wenn ich noch im Schlafanzug gewesen wäre, hätte ich ihm nicht aufgemacht" (oder so ähnlich). Ja was glaubst Du denn ? Dass Männer Frauen nur dann beachten, wenn sie perfekt gestylt sind ? Manchmal ist gerade das natürliche am anziehensten. Weil man dann spürt, dass das Gegenüber auch "nur" ein Mensch ist und man(n) sich nicht irgendwie rausputzen (= verstellen ) muss, sondern dass der andere auch kein "perfektes" Wesen ist ! Wenn Du mit ihm zusammen wärst, würde er Dich ja auch öfter im Schlafanzug sehen (hoffentlich !!!). Also: Geh´s an !
    Ein "nein" hast Du von vorneherein, ein "ja" musst Du Dir erarbeiten ! Viel Glück !
    Übrigens: Miriam ist ein wunderschöner Name (ist jetzt kein Flirt oder Anmache oder so ´n Scheiß - will ich einfach mal nur gesagt haben !)
    Liebe Grüße, Waschbär
     
    #6
    waschbär2, 14 Dezember 2003
  7. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, ich finde schon, dass es jetzt noch nicht passt, dass er mich im Schlafanzug sieht. Wir sind im Moment noch Geschäftspartner und ich weiß ja noch nicht, ob er mehr für mich empfindet. Außerdem ist es ungerecht, weil ich ja auch nicht die Möglichkeit habe IHN im Schlafanzug zu sehen :grin: ..... Auf die Baustelle kommt er ja auch im "Tagesdress". Also, ich denke schon, dass wir so lange wir nur Geschäftspartner sind, gehört es sich schon noch eine Form zu bewahren. Was aber nicht heißt, dass ich ihm in "Abendgarderobe" die Tür aufmache. Er hat mich auch schon im Garten in meinen alten Klamotten gesehen.... Außerdem: soll er doch rausfinden, wie ich im Schlafanzug aussehe, aber dazu müssen wir uns erst mal näher kommen, finde ich.
    Aber ansonsten hast Du Recht. Ich werde sie Sache jetzt auch zu Ende bringen...jetzt oder nie! Hab' meinen Schock vom Freitag jetzt wieder überwunden.
    Danke für Dein Kompliment, ja, ich finde meinen Namen auch schön. :smile:

    Liebe Grüße :smile:
     
    #7
    MiriXX, 14 Dezember 2003
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hi Miriam,
    schön, dass Du es endlich angehen willst !!! Halt uns (mich) auf dem laufenden. ES WIRD SCHON KLAPPEN !! Und auch schön, dass Du das mit Deinem Namen richtig verstanden hast (bin nicht sehr gut darin, Komplimente zu machen, die richtig verstanden werden ...) Äh, würde jetzt gerne einen schönen Smily hintendranhängen, so wie Du es getan hast. :loch: hoffe, es hat funktioniert !
    Liebe Grüße und viel Glück, Waschbär
     
    #8
    waschbär2, 14 Dezember 2003
  9. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    klar, ich werde Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten. Werde ihn gleich anrufen, mal sehen, ob er heute noch kommt und was dann passiert. Will ihm ja auch die Plätzchen geben.... (*herzklopf'*) :verknallt :rolleyes:
    Melde mich wohl heute Abend wieder. Ihr könnt mir ja mal die Daumen drücken.
    Liebe Grüße, Miriam
     
    #9
    MiriXX, 15 Dezember 2003
  10. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Showdown *g*
    Weiß noch nicht, ob ich dir die Daumendrück.
    Dann ist ja wieder eine weniger auf dem Markt verfügbar. :blablabla

    Aber ich drücke dir jetzt doch mal ein oder beide Daumen.
    Grund:
    Das du Selbstvertrauen bekommst, und das ganze nicht sooo bierernst und entgültig siehst !
    *daumendrück*
     
    #10
    emotion, 15 Dezember 2003
  11. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Oh, tschuldige, da hab ich ja was von Dir verlangt, gell? Ist ja echt unfair von mir.... :loch:
    Dass Du mir trotzdem die Daumen drückst, ist ja echt nett von Dir. Leider hat es heute wieder nicht hingehauen, es bleibt also weiter spannend... :bandit: :grin:

    Ich wollte ihn anrufen, aber als ich aus dem Fenster sah und sein Auto schon wieder da stand, hab ich die Krise gekriegt. Hätte ich ihn angerufen, wäre ich auf sein Handy umgeleitet worden und er wäre innerhalb weniger Minuten oder Sekunden bei mir gewesen und das kann ich nicht, ich brauch noch zwischen dem Anruf und seinem Erscheinen wenigstens noch ein bisschen Zeit um mich zu "sammeln". Versteht Ihr das? Ich bin einfach sooo nervös und hab auch irgendwie echt Angst vor der Situation mit den Plätzchen. Mein Gott, ich hab' ja früher ähnliches gemacht, aber so schlimm ging es mir dabei nie.... ich denke, es liegt daran, dass ich ihm die Plätzchen direkt in die Hand drücken muss, früher hat das die Post für mich erledigt.... es ist halt schon was anderes.... :kopfschue

    Naja, werde das also morgen nochmal versuchen.... eigentlich wär die Sache ja längst erledigt, aber er musste ja diesen Termin am Freitag verpennen....und mir liegen die Nerven blank, weil es sich immer weiter verzögert.... :cry:
     
    #11
    MiriXX, 15 Dezember 2003
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hi Miriam,
    möchte nur sagen, dass ich mit Dir mitfiebere (schreibt man das so ?) Würde Dir gerne die Daumen drücken - geht halt leider nicht - aber in Gedanken bin ich bei Dir und wünsche Dir, dass es funzt.
    Liebe Grüße , Waschbär
     
    #12
    waschbär2, 15 Dezember 2003
  13. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Ach Miriam,

    versuche doch, die Sache etwas lockerer zu sehen.
    Du machst ihm keinen Heiratsantrag.

    Erhöhe deine Aufmerksamkeit in den Momenten der Angst, denke an höherwertige Ereignisse, denke z.B. mal daran, du wärest in einem der Länder, in denen der Krieg sein Unwesen treibt.
    Wie absurd sind doch diese kleinen Ängste, versetzen wir uns in die Lage von Menschen und ganzen Völkern die viel schlimmeres durchmachen.

    Du mußt den Spieß umdrehen, versuche an dem Ritual "Flirten" gefallen zu finden, die die es erfolgreich machen, haben übrigens auch entsprechende Absagen, nur sie haben etwas Erfahrung darin, und wissen, dass es beim nächsten klappen kann ...

    Nicht das ich da Profi wäre, (Theoretisch vielleicht *g* ), aber ich möchte nur dein Bewußtsein etwas zur Realität führen.

    Du gibtst ihm doch nur ne Dose Plätzchen, das ist noch lang kein Flirten, sondern ersteinmal "nur" ein Dankeschön für seine Mühe(n).

    Erst wenn er die Dose öffnet, weiß er, was Sache ist, aber du bist nicht dabei.
    Lass dich bloß nicht abhalten, zeige uns deinen Mut ! :eckig:

    @Waschbär2
    Wieso geht das nicht?
    Sag jetzt nicht, Waschbären haben keine Daumen ?! :clown:
     
    #13
    emotion, 16 Dezember 2003
  14. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi emotion :smile:

    wenn ich Dich nicht hätte.... :zwinker2: ja, im Gegensatz zu den Ängsten dieser Menschen, ist es wirklich lächerlich, mein Problem überhaupt als Angst zu bezeichnen. Du beleuchtest mir die Dinge immer so schön von der anderen Seite. Das ist eigentlich genau die Sprache, die ich besonders gut verstehe....Vielleicht wird mir gerade dieses morgen helfen, ich werde Deinen Rat befolgen, denn der ist echt super! Auch das mit der Plätzchendose stimmt, er wird erst wissen, was es wirklich bedeutet, wenn er sie geöffnet hat und das wird er wohl hoffentlich nicht vor meinen Augen tun *(rotanlauf'*)
    Ich weiß auch nicht, was im Moment mit mir los ist. Normalerweise bin ich Spezialist darin, die Dinge "sachlich zu betrachten".....ja, genau das werde ich tun. Jetzt habe ich neuen Schwung, vielleicht sollte ich ihn JETZT GLEICH anrufen? Ist doch noch FRÜH heute :grin: Na, vielleicht lass ich das jetzt doch lieber.... :clown: Ich muss halt versuchen, mir immer wieder vorzuhalten, was Du mir klargemacht hast, bis morgen wenn er da ist.
    Würde ja auch sehr gerne dann zum Flirten übergehen, aber das geht natürlich nur, wenn ich das alles nicht so ernst sehe. Es passiert leider nur zu oft, dass ich vor lauter Nervosität so verschlossen bin, dass fast nix mehr rüberkommt (*mir-selber-in-den-hintern-tret*) Ganz lieben Gruß an Dich :smile:


    @waschbär2
    Dank Dir auch, dass Du so mitfieberst. Aber ein bissl hat's mich auch gewundert, warum Du mir die Daumen nicht drücken kannst, hm? Aber wenn Du in Gedanken bei mir bist, ist's natürlich auch super.


    Also, wenn diese ganze Unterstützung von Euch nicht hilft, dann weiß ich auch nicht mehr....es muss helfen!
     
    #14
    MiriXX, 16 Dezember 2003
  15. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Ja Miriam,

    mit dem jetzt gleich anrufen könnte lustigwerden *g*

    Ich möchte noch mal was allgemeines sagen, zu dem Thema nervosität und geringes Selbstvertrauen.
    Das ist schon eine Sache, die sinnvoller Weise mal allgemein (ob in Beziehung oder nicht) in Angriff genommen werden sollte.
    Denn kaum ein Mensch sehnt sich nach jemanden als Lebensgefährten, der sich selber kleinmacht.

    Mir hatte da mal autogenes Training geholfen, du kannst dir nicht vorstellen, was das an Energien freisetzen kann .
    Oder auch alternativ andere Methoden...

    Du mußt übrigens nicht unbedingt an negatives denken, genauso kannst du dich auf das Licht und die Kraft der Sonne besinnen, diese Allmacht, der wir unsere Existens verdanken, und die uns wohlig durchflutet (auch im Winter) .
    Denke dann auch daran, wieviel Zeit dir bleibt, dich zu verwirklichen ...
    Im Gegensatz zu den Zyklen des Universums ... :engel:

    Also mein Fazit : Das wird morgen eine leichtes Spiel, Myriam ...
    Chaka, du schaffst es (Ja ich weiß, abgedroschen ... ) .
     
    #15
    emotion, 16 Dezember 2003
  16. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    wieder nix! Es ist einfach zum :kotz: Ich rechne jeden Tag mit seinem Aufkreuzen bei mir.... ist das vielleicht ein Wink des Schicksals, dass ich es mit den Plätzchen lassen soll? Langsam glaube ich das wirklich.... :cry:
    Habe ihn eben grade wieder angerufen, und als ich sagte, ich wäre heute zu Hause, fragte er mich gleich, ob ich AUCH morgen zu Hause wäre...er hätte um 10 Uhr hier in der Nähe einen Termin und dann könnte er danach zu mir kommen. Wie soll ich das nun wieder verstehen? Heute sind keine Arbeiter auf der Baustelle, also muss er wohl heute gar nicht hierherkommen, während gestern hier viel los war, so dass er 2mal da war. So, und morgen hat er also wieder hier zu tun und dann kann er meinen Termin gleich "miterledigen"? So wie am Fließband..... Empfindet er denn den Termin mit mir als dasselbe, wie mit anderen? Muss ich doch fast daraus schließen, oder? Die Sache mit den Plätzchen verfolgt mich immer mehr, ich frage mich wirklich, ob es angebracht ist, sie ihm zu schenken, wenn er den Termin mit mir für genauso wenig besonders hält, wie mit anderen....??? Ich hab jetzt auch echt langsam keine Lust mehr, jeden Tag höre ich morgen-morgen-morgen.....und immer soll ich wieder warten und nochmal warten....warum lässt mich das Schicksal nur so zappeln, das ist doch nicht normal....Wenn er wirklich Interesse an mir hätte, würde er den Termin doch so legen, dass es mir passt und dass er möglichst viel Zeit mit mir hätte, oder seh ich da was falsch? Ich weiß wirklich nicht mehr, ob das so eine gute Idee war, ihm diese Karte "Mit Liebe gebacken..." noch zu schenken, vielleicht soll es wirklich einfach nicht sein...Vielleicht will mich das Schicksal ja auch davor bewahren, etwas Falsches zu tun? :frown:
    Wie seht Ihr den das?




    Hi, was meinst Du denn mit "andere Methoden"? Beschäftigst Du Dich mit Esoterik? Hört sich so an, finde ich nicht verkehrt, ich habe auch so ein bisschen so eine Ader. Du hast natürlich recht, man muss nicht nur an negatives denken.
     
    #16
    MiriXX, 16 Dezember 2003
  17. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Oh du Arme *heul*

    Du interpretierst schon wieder zu viel hinein.
    Ja, evt. weiß er noch nix von deinen Gefühlen zu ihm.
    Aber wie willst du es je erfahren, wenn du dich zurückziehst ?
    So hasst du dich und ihn ...
    Hast du es hinter dir, kannst du den Hass auf ihn konzentrieren *g*
    Oder die Liebe, je nach dem ...

    Esoterik, ja schon, bin daran interessiert.
    Aber positives Denken oder autogenes Training und Joga haben nix mit Esoterik zu tun ?!

    Ich kann dir aber, wenn du möchtest mal ein ausführliches Horoskop erstellen (lassen durch Computer), es sagt nicht die Zukunft vorraus, sondern ist eher eine Persönlichkeitsanalyse.
    Wenn Interesse besteht, PN mir mal ne Mailadresse, an die ich auch eine Datei (PDF für Acrobat Reader) senden kann + Geburtsort, Datum, Uhrzeit mögl. minutengenau .
    Ich zumindest finde mich darin wieder ...
    Würde mich freuen ... :eckig:
     
    #17
    emotion, 16 Dezember 2003
  18. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hi Miriam,
    du weist, ich habe deine Geschichte aufmerksam verfolgt und mit Dir gebibbert.
    Jetzt muss ich aber doch ein bißchen kratzen (grr..). Dein Schicksal will Dir gar nix sagen, kann es nämlich auch gar nicht (Hallo Schicksal, wo bist Du ... ???).
    War vielleicht alles nur Zufall, oder vielleicht will er wirklich nichts von Dir. Kannst aber nur DU rausfinden. Ich weis ja, dass ihr Mädels leicht esoterisch angehaucht seid, aber jetzt igrendwelche Schicksalsgöttinen oder gar Horoskope in´s Spiel zu bringen, da krieg ich die Krätze :angryfire

    @emotion
    Du hats Recht, wenn Du meinst, sie interpretiert da wieder zuviel mit rein.
    Aber dann mit nem Horoskop zu kommen, dass ist dann echt ein bißchen daneben !
    Mathematisch: 6 Milliarden Menschen durch 365 Tage durch 40 Jahre durchnittliche Lebenserwartung = ca. 4 Millionen Menschen, die das gleiche Tageshoroskop/Charaktereigenschaften haben müssten.....
    Astronomisch: Sterne und Planeten, die mehr als X-Milliarden km von uns entfernt sind und teilweise seit tausenden von Jahren schon gar nicht mehr existieren (man sieht nur noch das Licht, das halt tausende von Jahren zur Erde braucht) sollen irgendwelche Einflüsse auf dein Leben/Charakter haben ... ???
    Meschlich: Glaubst Du im Ernst, dass sich so ein Stern auch nur einen Dreck für Dich interessiert *g* ?
    Weis, das ich jetzt viele wütende Fans der Astrologie (mit "L", wie Lüge) auf dem Hals habe, aber wenn ein Waschbär gereizt wir, muss er auch knurren *g*

    Und nochmal zu Miriam:
    emotion hat recht damit (das meiste, was er von sich gibt, ist ja auch verdammt gut) wenn er sagt: Mach es, kannst "ihn" dann lieben oder hassen - oder ihn erst mal näher kennen lernen und dann gibt es noch mehr Möglichkeiten ... Kein Versteckspiel mehr, weder hinter Gedanken, Ängsten, Wüschen, Schicksalen oder Horoskopen (sorry, emotion *g*).

    Viel Glück, alles Liebe, Waschbär
     
    #18
    waschbär2, 16 Dezember 2003
  19. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben

    Ich bin eigentlich auch schon soweit, dass ich denke, er hat gar kein Interesse. War wohl nur ein schöner Flirt für ihn. Alles, was ich jetzt noch mit den Plätzchen und der Karte dazu erreichen kann ist, dass ich mich blamiere, weil ich seine Nettigkeiten total falsch aufgefasst habe.... ich bin jetzt schon dabei, mich von ihm zu lösen und eigentlich will ich gar nicht mehr wissen, wie der Termin morgen verläuft.... ich glaube, das war's. Weiß echt nicht mehr, ob ich die Plätzchen noch schenken soll, soll ich's noch riskieren, mich zu blamieren?
     
    #19
    MiriXX, 16 Dezember 2003
  20. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    @ Waschbär
    Immer langsam ... :eckig:
    Ich sagte, es wird ein Bild ihrer (möglichen) Persönlichkeit.
    Es sind Tendenzen, die ihre Richtung lenken können .
    Hier einige wichtige Ausschnitte aus ihrer Konstellation :
    Kleiner Ausschnitt ihres Radix .
    Mehr isses nicht, es wird keine Analyse ihrer jetzigen Situation, oder gar eine Prognose dessen, was ihr bei bestimmten Verhaltensweisen bevorsteht ...
    Es sind viele Dinge schwammig und unklar, es soll einfach anregen, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen .

    Aber Miriam,

    was hättest du denn jetzt dann noch zu verlieren ?
    Wenn du ihm signalisierst (mit den Plätzchen ? ), dass du interessiert bist, kannst du erst wissen, wo du dran bist (Alleinstehend - Verheiratet, Interesse - Desinteresse ).
    Mache dir doch nicht soviele Sorgen um die Reaktion ...
    Falls du was unbefriedingendes hörst, trösten wir dich ... :clown:

    PS
    Deine Mailadress funktionierte nicht.
    Du hast ne PN (oder 3)
     
    #20
    emotion, 16 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würdet tun Bitte
ilona
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2013
9 Antworten
herzchen7
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Mai 2014
53 Antworten
sunny112
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2013
4 Antworten