Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was würdet ihr tun?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Cinnamon, 21 Januar 2006.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Also, es ist so: Ich hab nen Ausbildungsplatz gefunden und bin echt froh darum....
    Offiziell fängt das ganze am 1.8 an, aber ich soll schon am 1.7 anfangen aus mehreren Gründen.
    Problem ist: Ich bin bei all meinen Bewerbungen davon ausgegangen, dass ich erst am 1.8 anfange und hab mit meinem Freund für ein WE im Julia einen Wochenendtrip gebucht, wo wir allerdings erst montags wieder zuhause sein werden. Ich würd echt verdammt gerne fahren.....
    Mein Chef scheint echt ein lockerer Typ zu sein und hält auch von den 3 Monaten Probezeit nicht viel und meinte schon, wenn ich im Herbst nen Urlaub buchen will, soll ich ihn buchen....

    Was meint ihr? Soll ich ihn fragen, ob ich den einen Tag im Juli schon frei haben kann oder macht das total den schlechten Eindruck?
    Muss sowieso noch mit ihm telefonieren in der kommenden Woche und wollte ihn das da schon fragen, denn
    a) möchte ich nicht im Juli anfangen und schon in den ersten Tagen fragen, ob ich da frei haben kann

    und

    b) brauch ich im Fall der Fälle die Chance, die Reise irgendwie rückgängig zu machen.


    Also: Was würdet ihr tun? Ihn am Telefon fragen oder einfach die Reise irgendwie versuchen rückgängig zu machen? (wird bestimmt schwer *seufz*)
     
    #1
    Cinnamon, 21 Januar 2006
  2. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du deinem chef es so erklärst wie hier grad , also das du dachtest erst am 1.8 anfangen zu müssen und du deswegen da den urlaub gebucht hast is es zwar möglich das er nein sagt aber fragen wird ja nich so schlimm sein.
    ich würde fragen, weil du ja sagst das er locker drauf zu sein scheint.
     
    #2
    LuzDeLaLuna, 21 Januar 2006
  3. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Ich würde ihm das einfach erklären. Ich würde ihm anbieten, dienstags anzufangen und erklären, dass ich eben schon nen Kurzurlaub gebucht habe, der bis einschließlich montags gehen wird. Ich denke, da wird er schon Verständnis für haben

    Bin in einer ähnlichen Situation. Hab auch nen Ausbildunsplatz bekommen. Ich soll evtl. schon im April anfangen und bis August drucharbeiten (am 1.8. fängt die Ausbildung an). Kann mir aber 1-2 Wochen frei nehmen.
    Bin auch am Überlegen, ob ich das machen soll. Aber vermutlich werd ichs tun:
    1. Ich kann evtl zum letzten Mal mit der coolsten Frau in der Firma zusammenarbeiten
    2. Bringts gut Geld. :grin:
    3. Kann es für mich nur von Vorteil sein, weil ich mich wieder mit den Programmen beschäftigen muss und mir der Einstieg in der Lehre nicht so schwer fallen wird.

    Und wegen dem Urlaub werde ich ihm auch vorher Bescheid sagen, wann ich den machen möchte.
    Ist ja schließlich mein Recht, wenn ich ne Vollzeitvertretung machen soll.
     
    #3
    engel..., 21 Januar 2006
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!
    Hätte gern noch mehr antworten :schuechte

    Was würdet ihr denn tun? Ich denke wirklich, dass ich fragen werde, oder macht das so einen riesengroßen schlechten Eindruck?
    Andererseits konnt ich das ja echt nicht ahnen, dass ich schon vor dem 1.8. anfangen soll und ein Tag ist ja auch nicht so viel...
     
    #4
    Cinnamon, 21 Januar 2006
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Würd auch fragen. Erklär ihm das alles, dann wird das schon klappen.
     
    #5
    User 12616, 21 Januar 2006
  6. Der_Diplomat
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Single
    Frag ihn.
    Du sagtest, dass es offiziell am 1.8. beginnt. Davon bist du ausgegangen und hast den Urlaub ja schon gebucht.

    Dadurch, dass du jetzt einen Monat früher anfangen sollst, hast du ein kleines Problem.

    Sag ihm das, wie du es uns beschrieben hast. Wenn er ein halbswegs vernünftiger Mensch ist, und das scheint er ja zu sein, dann macht er wegen dem einen Tag in dem inoffiziellen Monat bestimmt keine Probleme:zwinker:
     
    #6
    Der_Diplomat, 21 Januar 2006
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Du konntest ja nicht wissen, daß es einen Monat früher anfangen sollte, und hast dementsprechend eben auch mit Job ab 1.8. geplant - finde ich durchaus verständlich.

    Ich finde auch, du solltest die Situation erklären, gerade wenn dein Chef den Eindruck macht, daß er da nicht sooo streng ist. Und es geht ja auch nicht um zwei Wochen, sondern nur um einen einzigen Tag!

    Sternschnuppe
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 21 Januar 2006
  8. Sonnenschein24
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    4
    in einer Beziehung
    Also wegen einem Tag wird er sicher auch nix sagen, wenn er ein halbwegs vernünftiger Mensch ist.

    Bei uns hat im Büro zum 1.1. eine angefangen (nicht Azubi, normale Bürokraft), die war gleich die erste Woche krank und hat keinen gelben Schein gebracht, da siehts dann schon ein bißchen anders aus.
     
    #8
    Sonnenschein24, 21 Januar 2006
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    fragen kostet nix
     
    #9
    xoxo, 21 Januar 2006
  10. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich


    aber macht vielleicht nen schlechten Eindruck.....
     
    #10
    Cinnamon, 21 Januar 2006
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    aber nicht, wenn man sachlich frägt.. erkär doch einfach, dass du davon ausgegangen bist, dass die Ausbildung erst am 1.8. beginnt und ob es möglich wäre, dass du erst einen Tag später kommst?!

    du solltest natürlich nicht sagen "ich bin in urlaub und kann erst dienstags kommen..".. du sagst ja, der chef scheint sehr verständnisvoll zu sein, dann wird er sicher auch das akzeptieren!
     
    #11
    User 37284, 21 Januar 2006
  12. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, ihr habt das alle ein bisschen falsch verstanden....

    Das ist nicht mein 1. Arbeitstag, den ich nicht kommen könnte, sondern in meiner 3. Arbeitswoche ein Tag....

    Abgesehen davon, steht auch meinem Vertrag das ich 11 Tage Urlaub hab, ab dem 1. 8....
    Eigentlich müsste mir für den 1.7 doch auch schon Urlaub zustehen, oder nicht?
     
    #12
    Cinnamon, 21 Januar 2006
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Stimmt, ich habs falsch verstanden aber das macht keinen großen Unterschied! Ich würde es ihm halt gleich sagen und nachfragen.. wenn nicht, kannst du ja den Vorschlag machen, dass du einfach einen Tag arbeitest, an dem du eigentlich Urlaub hättest :zwinker:

    Wieso sollte dir für den 1.7. denn schon Urlaub zustehen? Das ist erst dein erster Arbeitstag, normalerweise hat man sogar 3 Monate Urlaubssperre in der Probezeit, so war das damals zumindest bei uns.
     
    #13
    User 37284, 21 Januar 2006
  14. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Im Normalfall fragen die sogar im Vorstellungsgespräch (zumindest kenn ich nix anderes und hab auch nie von jemandem gegenteiliges gehört), ob man bereits Urlaub gebucht hat, das ist hier gang und gäbe. Wir hatten auch jemanden, der eine Woche nach Arbeitsbeginn zwei Wochen im Urlaub war, das ist selbstverständlich, dass da nicht reingeredet wurde.

    Natürlich stehen dir auch pro rata Ferientage für den Juli zu. Ich würd das sicherheitshalber aber vertraglich noch festlegen.
     
    #14
    Dawn13, 21 Januar 2006
  15. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich



    In meinem Vertrag steht, dass ich vom 1.8 bis 31.7.2009 meine Ausbildung mache und für das Restjahr 2006 noch 11 Urlaubstage habe, in den anderen 27.
    Das wären 2,25 Urlaubstage pro Monat und diese sind "verbraucht", wenn ich von August bis Dezember arbeite.
    Da ich aber - wenn mans korrekt sieht - schon am 1.7 anfange, stehen mir für den Juli auch 2,25 Urlaubstage zu.
    Die müsste ich aber meines Verständnisses nach schon im Juli wenn dann ableisten, weil ich ja sozusagen unter der Hand anfange und nachher nicht mehr als 11 Urlaubstage haben darf - und 13,25 stehen mir ja eigentlich zu....
     
    #15
    Cinnamon, 21 Januar 2006
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich wieß nicht mehr, wie das bei mir war aber ich durfte in einer bestimmten Zeit keinen Urlaub nehmen, richtig ist aber, dass man normalerweise Urlaubstage in diesem Jahr noch zur Verfügung hat! Das müsste dann aber in deinem Ausbildungsvertrag stehen!
     
    #16
    User 37284, 21 Januar 2006
  17. süße_maus
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    ich würde einfach mal fragen, und wenn er nein sagt, dann musste eben schaun, was mit der reise wird, ob sie sich vllt. vorvberlegen (auf nen weekend davor) lässt oder so!
    Aber wenn der chef wirklich so locker ist, wie du sagts, dürfte das überhaupt kein problem machen!
     
    #17
    süße_maus, 21 Januar 2006
  18. fruchtzwergi
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    Kannst du nicht anbieten, dass du das irgendwie "nachholst"? Dann sieht er, dass du motiviert bist...
    Versteh dich aber, ist ne verzwickte Situation.
     
    #18
    fruchtzwergi, 21 Januar 2006
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Entweder das, sprich: Du arbeitest mal, wenn du eigentlich Urlaub gehabt hättest oder machst Überstunden oder du nimmst dir an diesem Tag einfach Urlaub, du sagst ja selbst, dass du glaubst, dass du im Juli Urlaub zu gut hast! Das kommt allerdings nicht so gut, deshalb würde ich dies dem Chef auf jeden Fall sagen, dass ihr nen Kurztrip geplant habt :zwinker:
     
    #19
    User 37284, 21 Januar 2006
  20. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Da Du ja nicht wissen konntest, dass Du früher anfängst, denke ich nicht, dass es einen schlechten Eindruck macht. Letzendlich warst Du es ja, die felxible war und entgegen der ursprünglichen Planung früher anfängt.
    Kannst ja fragen, ob Du den Tag lieber als Urlaub nehmen sollst oder als Überstunden nachholen.
     
    #20
    Trogdor, 22 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würdet tun
Mal_hier_Mal_dort
Umfrage-Forum Forum
16 Oktober 2013
5 Antworten
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
11 November 2011
28 Antworten
Test