Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was würdet ihr tun??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *Sweetbabe*, 21 Mai 2004.

  1. *Sweetbabe*
    0
    Hallöchen,

    Vor ca einem Jahr hatte ich einen Freund. Es war am Anfang auch wunderschön und er war total lieb, doch irgendwann lies das nach und er hatte kaum noch zeit für mich und sich kaum gemeldet. Da ich ziemlich verschlossen war zu dieser Zeit habe ich einfach Schluss gemacht ohne vorher mit ihm zu reden. Ich habe ihm damit wehgetan weil er mich noch liebte... und ich ihn auch.
    Wir hatten dann eine Zeit lang keinen Kontakt und ich habe gedacht ich bin über ihn hinweg. Doch irgendwann haben wir uns auf einer Party getroffen und er hat mich in den Arm genommen und da habe ich gemerkt, dass ich ihn immer noch liebe.
    Von da an haben wir wieder angefangen uns zu treffen. Wir haben viel geredet über unsere Beziehung und über eine Freundschaft die wir anfangen wollten.
    Doch es wurde wieder mehr...
    Wenn wir uns jetzt sehen und alleine sind, ist es wie als ob wir zusammen wären.Er ist total zärtlich und einfühlsam, und er ist so niedlich :smile:. Doch sobald wir irgendwo zusammen mit Freunden unterwegs sind, ist es wie eine ganz normale Freundschaft.
    Mich würde eine Beziehung total glücklich machen, doch er ist sich nicht ganz sicher ob er eine Beziehung will, obwohl er sagt das er mich liebt.
    Ich kann es irgendwie verstehen, weil ich ihn verletzt habe.
    Es ist eine ziemlich komplizierte Geschichte und ich weiss nicht wie es weitergehen soll. Ich möchte ihn auch nicht drängen.
    Einerseits will ich nicht das es so weitergeht, aber andererseits will ich ihn auch nicht verlieren.


    Was würdet ihr tun? Würde mich über eure Meinungen freuen

    Gruß *Sweetbabe*
     
    #1
    *Sweetbabe*, 21 Mai 2004
  2. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Ich würd ihn mal fragen, ob du für ihn eine Freundschaft oder eine Beziehung bist. Da mußt du mal über deinen Schatten springen.
     
    #2
    User 13029, 21 Mai 2004
  3. cat85
    Gast
    0
    Ja, DU mußt auf jeden Fall springen, denn er hat wahrscheinlich Angst davor, weil du ihm früher wehgetan hast. aberwarum sollte er sich so oft mit dir treffen und so zu dir sein, wenn er nicht auch mehr wollte??
     
    #3
    cat85, 21 Mai 2004
  4. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Das problem kenne ich gut.ich hab mich damals auch nicht getraut ihn direkt zu fragen und wurde auch immer rasend eifersüchtig auf andere frauen (ohne grund).Aber du musst mit ihm offen darüber reden,denn wie gesagt er wird und kann es wohl nicht tun.
    So schlimm kann es nicht ausgehen denk ich,interesse zeigt er ja an dir.Er bracuht wahrscheinlich nur noch die bestätigung deinerseits um sich wirklich sicher sein zu können.
     
    #4
    User 15156, 21 Mai 2004
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja, entweder ist er froh drüber, sich net fest binden zu müssen und trotzdem mit dir rumschekern zu können (und demnach auch mit anderen) oder er hat halt Angst, dass du ihn noch mal verletzt..

    Rede Klartext mit ihm!
     
    #5
    Mieze, 21 Mai 2004
  6. *Sweetbabe*
    0
    Er hat viele Freundinnen, die wenn sie ihn sehen um den Hals fallen "wie gehts, was machst du...." Das war schon so als wir zusammen waren.
    Er weiss auch das ich mich komisch fühle wenn sowas ist und er sagt mir, die sind ihm nicht so wichtig wie ich und das er mich liebt und seine freundinnen kennt er nun schon so lange und er würde nie was mit einer von ihnen anfangen.

    Ich habe ihn auch schon darauf angesprochen ob ich Freundschaft oder Beziehung für ihn bin. Seine Antwort war: " Ich will keine Beziehung aber ich liebe dich"
    Manchmal sagt und tut er so süße Sachen und ich denke wirklich er liebt mich und andere Male denke ich er schämt sich für mich oder so. Ich weiss nicht wann ich ihn in Arm nehmen und ihn küssen darf... :cry:
     
    #6
    *Sweetbabe*, 21 Mai 2004
  7. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Ich will keine Beziehung, aber ich liebe dich? Was ist denn das fürn Blödsinn?
     
    #7
    User 13029, 21 Mai 2004
  8. ich würde auch sagen:
    Spring über deinen Schatten und frag ihn offen, was genau er will. Ob er mit dir zusammen sein will (dann aber richtig), oder nur befreundet (dann aber nur das) ..
    Das Problem hatte ich auch schon mal ...
    Viel Erfolg!
     
    #8
    LittlePrincess, 21 Mai 2004
  9. das_kleine
    Gast
    0
    Vielleicht ist er sich auch einfach nicht sicher, was du mittlerweile für ihn empfindest? Hast du ihm denn seitdem mal gesagt was du fühlst wenn er in deiner Nähe ist? Oder hast du ihm gesagt dass du ihn liebst, ihn vermisst und so?
    Vielleicht ist er sich einfach unsicher, ob du ihn wieder "abservierst" und ihm wehtust, wenn er sich noch mal mit dir einlässt.
    Ich würde ihm auch dir Frage stellen, wovor er Angst hat, wenn ihr dann mal zusammen redet.
     
    #9
    das_kleine, 21 Mai 2004
  10. cat85
    Gast
    0

    BITTE? gerade du solltest das kennen!!


    aber du solltest trotzdem mal fragen, warum und was dahinter steckt! er wird ja seine Gründe haben, warum er keine Beziehung mit dir will.
     
    #10
    cat85, 21 Mai 2004
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm..

    diese Situation kenn ich.... eigentlich war es bei mir genau so.. bis auf den Punkt, dass er Schluss gemacht hatt und net ich..
    Und ich hab ihn versucht dazu zu bringen mit mir zu reden usw. .. er blockte aber ab.. bis ich ihm ZEIT GELASSEN HABE seine Gedanken/Gefühle oder was auch immer zu ordnen.. dann haben wir telefoniert/gechattet.. und er hat mir zuerst nur angedeutet das er wieder mit mir zusammen sein will.. und dann schliesslich gesagt das er sich sicher ist einen Fehler begangen zu haben usw. ... obwohl ich net mehr eingelenkt hab ^^ na jo bis vor zwei Wochen *GG

    Was ich damit sagen will, .. rede mit ihm drüber und lass ihm Zeit mit den Worten/seinen Gefühlen usw. klar zu kommen.. und sag ihm ehrlich was du empfindest usw. ...

    DIE ZEIT wird schon die antwort bringen.. und nix anderes ^^

    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 21 Mai 2004
  12. *Sweetbabe*
    0
    @ das_kleine: ja ich habe ihm schon mal gesagt das ich ihn liebe, dass ich einen Fehler gemacht habe und mir alles leid tut. Das habe ich ihm schon öfters gesagt und seine Antwort ist immer das er mich auch liebt und das er mich andauernd vermisst.
    Der haken ist nur, dass er keine Beziehung will. Einmal sagte er zu mir: Was ändert es ob wir jetzt sagen wir sind zusammen, die Gefühle sind doch die selben. Aber ich finde das es schon was anderes ist...
    Und wenn er nicht mit mir zusammen sein will dann zweifle ich irgendwo an seinen Gefühlen... oder tue ich das zu unrecht???
    Ich mache mir soviele Gedanken darüber, dass ich schon garnicht mehr weiss was ich denken soll... :geknickt:
     
    #12
    *Sweetbabe*, 21 Mai 2004
  13. das_kleine
    Gast
    0
    Hey, Kopf hoch! :knuddel: *tröööst*

    Red mal mit ihm und sag ihm auch, dass dich das total fertig macht. Am besten bei Kerzenlicht schön aneinanderkuscheln und es ihm dann sagen. Vielleicht denkt er dann darüber nach.
     
    #13
    das_kleine, 21 Mai 2004
  14. *Sweetbabe*
    0
    Inzwischen habe ich mit ihm geredet. Er sagte vielleicht sollte man diesen Problemen aus dem Wege gehn. Das hat mich ziemlich fertig gemacht.
    Wir saßen vor meiner Haustür in seinem Auto und er hat mich gefragt was mit mir sei. Als ich es ihm dann zum dritten mal sagen musste bin ich etwas lauter geworden und habe es ihm gesagt. Er sagte nur tschüss und hat auf die tür gezeigt. Ich meiner Wut bin ich dann ausgestiegen und hoch gegangen.
    Ich habe ihn danach angerufen. Er sagte er will nichts mehr mit mir zu tun haben weil ich ihm zu kompliziert bin. Ich habe während des Gespräches angefangen zu weinen. Er sagte dann zu mir geh doch ins bett und heul dich aus. Das musste ich mir dann nun doch nicht antun habe ihm eine gute nacht gewünscht und aufgelegt.
    Etwas später kam eine Sms ich solle mich nicht wundern was für Auswirkungen es haben werde. Da war ich dann total am ende und habe mich heulend in den Schlaf gelegt.
    Heute morgen als ich aufwachte gings mir richtig schlecht. Ich habe ihn angerufen das erste was er sagte war: Gehts noch, ich schlafe. Ich habe mich entschudigt und gesagt dann schlaf weiter und er sagte nein rede jetzt.
    Ich habe ihm erzählt das es mir leid tut wegen gestern und das er mir verdammt viel bedeutet. Auch habe ich ihm gesagt das ihn nicht verlieren will.
    Das schien ihn nicht wirklich zu interessieren denn er hat einfach aufgelegt... :cry:
    Und nu ist sein Handy aus und ich kann ihn garnicht mehr erreichen.
    Aber es ist mir doch so wichtig mit ihm zu reden.
    Ich bin langsam echt am Ende und weiss nicht was ich tun soll. Soll ich ihm vielleicht irgendwas schicken und sagen das er mir leid tut?
    Ich hab mich schon jetzt so oft dafür entschuldigt...
    :flennen:

    Habe ich mich falsch verhalten? Oh man das macht mich echt fertig :cry:
     
    #14
    *Sweetbabe*, 23 Mai 2004
  15. das_kleine
    Gast
    0
    Na das kenn ich doch irgendwo her.... :frown:
    Bist auch so eine, die alles immer gleich klären will, hm? Und hast auf einen Freund der abblockt wenn ihm was nicht recht ist oder er sich verletzt fühlt. Jaah, das kenn ich... :kopfschue

    Das ist eine Schutzfunktion! Ich bin mir hundertprozentig sicher, dass er noch etwas für dich emfindet!!
    Was du jetzt tun musst: lass ihm Zeit, darüber nachzudenken. Du kannst ihm ja noch eine Sms schicken, dass du ihn liebst und immer für ihn da sein wirst und dass du auf ihn wartest. Und dann meldest du dich nicht mehr. Er kann dann nachdenken und sich darüber klar werden was er wirklich für dich empfindet. Wenn er sich dann meldet...gut. Meldet er sich nicht, würde ich nach einer Woche oder länger mal anfragen, was er so macht. Aber schreib dann um Gottes Willen nicht rein, dass du ihn wieder haben willst und sooo vermisst und und und. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass das die Situation dann eher verschlechtert, weil er sich dann erschlagen fühlt. Wenn er sich wirklich dann nicht melden sollte, schreibe eine ganz neutrale Sms. Du musst ihm ja nur zeigen dass du noch an ihn denken musst.
    Ich weiß, das alles ist irre schwierig. Und deine Reaktionen zeigen mir, dass du da ganz genauso handelst wie ich. :schuechte Im Streit impulsiv und auch mal ohne nachzudenken. Und wenn man dann den anderen verletzt hat, dann tut es einem wieder leid...jaja...

    Versuch es auf jeden Fall!
    Kannst mir auch gerne PNs schicken. :zwinker:

    Good luck,
    Kleines
     
    #15
    das_kleine, 23 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würdet tun
ilona
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2013
9 Antworten
herzchen7
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Mai 2014
53 Antworten
sunny112
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2013
4 Antworten