Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Niceman
    Benutzer gesperrt
    28
    0
    0
    Single
    9 September 2006
    #1

    Was war bis jetzt euer geilstes,extremstes oder speziellstes Intime oder Sexerlebnis?

    Na erzählt mal von eurem bisher geilsten oder speziellsten oder schönsten Sexerlebnis oder allgemein schönstem Intimerlebnis?

    Bei mir wars mal ein Dreier (mmf) Und das in einem Auto (Kombi)
    Natürlich hatten wir Männer untereinander nichts.
     
  • dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2006
    #2
    Wieso natürlich?

    So richtig aufregend war der erste Vierer oder die Sache in den Ferien.
    Aber ich glaub man kann auch zu zweit sehr aufregende Sachen machen.
     
  • dasdoenertier
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    103
    9
    Single
    9 September 2006
    #3
    Mein tollstes Erlebnis war ein bissel Petting und knutschen. :herz:
    Mehr nicht. :geknickt:
     
  • ORC
    ORC (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2006
    #4
    Der Swingerclub besch mit meiner freundin
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    9 September 2006
    #5
    Spontan fällt mir da 3x Sex in einer Nacht ein. Das war an Nikolaus vor 3 Jahren, glaub ich. :smile: Werd ich nicht vergessen.
    Bin am nächsten Tag auf der Arbeit mehrmals fast eingeschlafen.:smile:

    Ein schlimmes Sexerlebnis gabs bei uns zum Glück noch nicht, höchstens was Lustiges, aber was richtig böses oder schmerzhaftes noch nicht.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • rigo_fever
    rigo_fever (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2006
    #6
    Was mir jetzt spontan einfällt ist: auf dem Küchentisch bei mir, unten in der Wohnung bei meinem Freund zu Hause, auf einem Spielplatz (Blowjob), im Freien (Wiesen, Auto), Umkleidekabine...und den speziellen Sex zwischendurch, der nicht alltäglich ist und man "andere" Sachen macht (Eiswürfel, Fesselspiele etc.)

    Mehr fällt mir jetzt nicht ein!

    Ich könnte nur noch zu meinem schlimmsten Sexerlebnis was sagen: Als ich mit meinem Freund an einem Morgen das 3. Mal Sex haben fiel mir auf einmal urplötzlich ein, dass ich meine Pille vergessen habe! Das fand ich echt schlimm!
    Und was war euer schlimmstes Erlebnis^^
    (Ach ja: und beim sex erwischt worden sind wir auch schon mal, das war auch net so prickelnd)
     
  • SupaJan29
    Gast
    0
    9 September 2006
    #7
    Mmhh, mit meinem jetzigen Schatzi auf einer kleinen Party, so das auch jeder wusste das wir gerade Sex haben :schuechte

    Und mit meiner Ex mal im Schwimmbad in einem ziemlich vollen Becken...war aber ein Solebecken mit vielen Sprudlern so das man unter der Wasseroberfläche schon nichts mehr erkennen konnte :zwinker:

    Und natürlich der Moment als das erste Mal eine weibliche Hand mein bestes Stück berührte, ein echter WOW-Effekt...
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    9 September 2006
    #8
    an nem See wo man eigentlich jederzeit hätte übberrascht werden können! Direkt am ufer im Stehen so das man nen suoer Blick über den See hatte aber andere am andren Ufer hätten einen auch wunderbat beobachten können! :schuechte
     
  • glashaus
    Gast
    0
    9 September 2006
    #9
    Also wo ich mich noch ziemlich getailliert dran erinnern kann ist der erste Orgasmus beim OV...der war so gut, dass ich den nicht vergessen kann *g*

    Dann gabs noch ein anderes, ziemlich gutes Erlebnis mit einer Affaire, aber die muss ich hier nicht breittreten :zwinker:

    Und eine Nacht kürzlich....vor...4 Wochen oder so. :drool_alt: Total toll.
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    9 September 2006
    #10
    Also mein geilster Ort war im Freien unter Sternehimmel und Vollmond und dann wär noch mein geilster Orgasmus bei Bekannten daheim im Bett ^^
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    9 September 2006
    #11
    Hm... ich würd sagen... zum einen ein sexuelles Erlebnis nach einem Clubbesuch in Timmendorfer Strand an einen Strandkorb gelehnt, samt erst später bemerkter Zuschauer...
    zum anderen die erste oder zweite light-SM-Session mit meinem Schatz.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    11 September 2006
    #12
    Extrem war mit Sicherheit der Sex in einer Gondelbahn mit Skiklamotten und Skistiefel. *fg* Aber es war hundertpro nicht das geilste Erlebnis.
     
  • Niceman
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    28
    0
    0
    Single
    16 September 2006
    #13
    Da fällt mir noch eines ein. Einmal in der Disco in ner dunklen Ecke. Einfach Petting. Gegenseitig in die Hose gegangen und gefingert.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    16 September 2006
    #14
    geilstes? keine ahnung. fühlt sich halt manchmal ganz gut an und manchmal weniger, aber richtig geil? nö.
    speziellstes? als wirs mal in der wanne versucht haben oder am offenen fenster. ich würd aber auch den 3-sekunden-sex von neulich dazuzählen.
    schönstes? hm... in der missionar ist es eigtl immer schön. manchmal auch von hinten... vor allem, wenn eine massage vorausging. mit duftöl und teelichtern.
    extremstes? hatten wir glaub ich noch nicht. evtl als es mal etwas schneller war... würd ich aber eigtl nicht extrem nennen.
     
  • my_nority
    my_nority (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 September 2006
    #15
    Auf der Abschlussfeier am Baggersee! Alle waren beim Haus an der Wasserwacht feiern und ich bin mit meiner Freundin verschwunden. Hatten fast 2 Stunden lang ein geiles Erlebnis am Steg, überall um uns Wasser und der klare Sternenhimmel, und wir wurden auch nicht gestört (war wohl zu dunkel, obwohl der Mond eigentlich alles schön aufgehellt hat).

    Also, das fand ich bis heute mein schönstes Erlebnis. Denn danach ging es noch vor ihrer Haustür eine STunde, als ich sie eigentlich nur Heim bringen wollte, und dann zerrte sie mich rein.

    Werd die Nacht niemals vergessen.
     
  • *PennyLane*
    0
    16 September 2006
    #16
    Klingt irgendwie nach American Pie :grin:.
     
  • my_nority
    my_nority (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2006
    #17
    Wo du es sagst ^^ vergleichsweise schon irgendwie :smile:
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.099
    133
    76
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #18
    das is ja mal was anderes.Aber doch etwas umständlich mit den vielen Winterklamotten. Langt da überhaupt die zeit? -solange is ne Gondel ja nicht unterwegs.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #19
    Och...es kommt ganz auf die Höhe des Skigebietes an, wie lange die Gondel unterwegs ist. In diesem speziellem Fall wusste ich, dass sie von der Talstation bis zur Mittelstation ca. 12 Minuten benötigte. Das eigentliche "Problem" waren nicht die Klamotten (ich saß auf seinen Schoß...da muss nicht viel ausgezogen werden *g*) sondern die Gegengondeln, die wieder ins Tal fuhren und sich somit immer wieder trafen...aber ich habe die Mittagszeit gewählt, weil da die meisten irgendwo Pause machen oder zumindest mit den Skier den Weg ins Tal antreten. :grin:
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.099
    133
    76
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #20
    Ich sehe schon -da wurde vorher alles genau durchdacht *g*.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste