Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    721
    vergeben und glücklich
    20 April 2007
    #1

    was war euer erster kinofilm?

    frage is klar :zwinker:

    ich weiß es bei mir selbst nicht mehr so ganz:
    entweder es war "zurück nach hause", ein film wo 2 hunde und eine katze ihren herrchen in den urlaub nachlaufen und dabei allerlei abenteuer erleben, oder es war "bernhard und bianca" ^^
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    168
    273
    in einer Beziehung
    20 April 2007
    #2
    Ich glaube das war "Didi, der Doppelgänger"
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 April 2007
    #3
    ich hab nicht die geringste ahnung, da das mehr als 20 jahre her ist.
     
  • User 29377
    Meistens hier zu finden
    334
    128
    80
    nicht angegeben
    20 April 2007
    #4
    Hmm ganzo lang ist es bei mir zwar nicht her, ich war verhältnismäßig alt, als ich das erste mal im Kino war ...
    Ich weiß aber trotzdem nicht mehr sicher, was es war, ich glaube irgendwas mit Casper, dem Gespenst :cool1:
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    20 April 2007
    #5
    Ich bin nicht sicher, aber ich würde auf König der Löwen tippen. Das ist zumindest der erste, an den ich mich erinnern kann.
     
  • User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    20 April 2007
    #6
    Das war "Der König der Löwen" Und ich hab soooo geweint, als Mufasa gestorben ist :cry:
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    20 April 2007
    #7
    ich kann mich noch ganz genau dran erinnern, es war aladin und ich fand den film totlangweilig - 2 stunden ruhig auf dem kinosessel sitzenbleiben, das war für mich als kind eine quälerei
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    20 April 2007
    #8
    Ich glaube, das war der Ballettfilm über "Anna", die dann das Treppenhaus hinabstürzt und nie wieder tanzen kann. Ich hab sooooo geheult... :schuechte

    Pippi Langstrumpf war ich auch und da hab ich, als das Haus brannte, so Angst gehabt, dass ich nicht mehr hinschauen wollte und deshalb geweint hab. :grin:

    Welcher der beiden der erste war, weiß ich nicht mehr...

    Danach war ich noch öfter (König der Löwen - geheult wegen Mufasa, Schöne und das Biest - wegen Angst bei dem Biest nicht hingeschaut, Caspar das Gespenst, ...), aber ich glaub, der erste war einer der beiden oben genannten.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    20 April 2007
    #9
    Ich glaube Curly Sue. Ich kann mich jedenfalls an nichts davor erinnern. Das erste Mal mit Freundinnen im Kino war aber auf jeden Fall bei Jurassic Park.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.596
    248
    721
    vergeben und glücklich
    20 April 2007
    #10
    mein dad war ja ein richtiges arsch und ist es immer noch.kein respekt vor anderen und vor frauen schon garnicht.richtiges arsch.aber bei dem film (als der mal im tv lief) hab ich ihn weinen sehn :tongue:
     
  • taitetú
    taitetú (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    20 April 2007
    #11
    ich meine, dass das Schneewittchen war - oder vlt auch Schneeweisschen und Rosenrot. jedenfalls ein Zeichentrick und ich war vlt so 5 oder 6 und meine Oma war mit meiner cousine und mir im kino...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    20 April 2007
    #12
    Der ist auch sooooo traurig! :cry: Wie sie dann die Schuhe übers Bett hängt... :cry: Das hat für mich den Ausdruck "etwas an den Nagel hängen" geprägt, ich hab dabei immer das Bild der Ballettschuhe im Kopf und etwas an den Nagel hängen ist immer ne traurige, emotionale Angelegenheit. *g* (Vom Gefühl her)
     
  • Julie19
    Julie19 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 April 2007
    #13
    Mein erster Film war Lotta oder Pippi Langstrumpf... und das dann auch gleich ein paar mal hintereinander:grin:
     
  • Lez
    Lez (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Verheiratet
    20 April 2007
    #14
    Turtles III

    YEAAAHH
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.596
    248
    721
    vergeben und glücklich
    20 April 2007
    #15
    das war mein erstes selbstgekauftes video :grin:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    20 April 2007
    #16
    Ich glaube, mein erster Film war Aladin und ich fand ihn toll :grin: Da war ich mit meiner Tante drin iund die hat mir dann noch den passenden Becher zu gekauft^^

    Danach kam dann sowas wie König der Löwen, 1+1 macht 4 etc. etc.
     
  • Viper
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    nicht angegeben
    20 April 2007
    #17
    removed
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    20 April 2007
    #18
    Vor 20 Jahren: Disneys "Oliver &Co".
     
  • thomHH68
    thomHH68 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    20 April 2007
    #19
    "Star Wars" wars, und zwar der allererste Teil von 1977 (wundere mich immer noch darüber, dass ich mit damals 9 Jahren überhaupt schon alleine da reingekommen bin:grin: ).
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.279
    398
    4.534
    Verliebt
    20 April 2007
    #20
    Disneys "Dumbo-der fliegende Elefant":schuechte , war ein Kindergeburtstag:grin:
    Ich bin halt schon älter:grin: :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste