Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was war euer schlimmster Alptraum

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von masterlordi, 7 September 2006.

  1. masterlordi
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Könnt ihr euch an euren schlimmsten Alptraum erinnern?

    Ich hatte mal einen mit 10.

    Meine Eltern und ich fuhren in einem Fiat eine dunkle straße entlang... ich sass hinten rechts. Vor uns fuhr ein dunkelgrüner Van.
    Wir sind an Lamaartigen tieren vorbei gefahren (boar ich muss jetzt gleich schon wieder heulen) wir fuhren so 40 Km/h. Wir haben die Tiere gesehn und der Van vor uns wurde langsamer und schaltete die Lichter aus. Wir bemerkten das, aber hatten keine Ahnung. Plötzlich kommt das tier von hinten seitlich angerannt und prallt sehr derbe gegen unser Auto. Dabei war ein lauter schrei zu hören wie ein kurzes affen geschrei und dazu ein dumpfes knallen. Dann war ruhe. An meiner rechten Scheibe war alles voller Blut es lief die scheibe hinuter... dann bin ich auf gewacht

    Ein anderes war ganz simple und einfach... ich wurde in der strassenbahn erschossen, Oben durch rechte schulter austrittswunde : Brustkorb linke seite. Alle starten mich an, sie haben geschrien. Dann war ich wach :ratlos:
     
    #1
    masterlordi, 7 September 2006
  2. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    ich träume zur Zeit ständig, dass naheliegende Personen
    sterben....

    Freundin, Mutter, etc etc

    Echt furchtbar musste vorgestern meine Mutter anrufen,
    die sich echt gewundert hat weil ich mich normal
    1-2 mal im Jahr melde.
    Hab ihr aber nix von dem Traum erzählt, sonst wäre sie
    bestimmt beunruhigt. Die is eh total auf´m Esoterik-Trip...
     
    #2
    haXor, 7 September 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab z.B. schon mal geträumt, dass mein Freund mich betrügt.
    Oder auch dass ihm was passiert ist und ich ihn nicht erreichen konnte und so...

    Das fällt mir grade so spontan ein. Ich merke mir meine Träume meistens nicht.
     
    #3
    krava, 7 September 2006
  4. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ja, so ähnlich isses bei mir auch... Nur das ich z.B. meine Mutter
    umbringe, oder meine Mutter meine Schwester oder mein Vater
    mich. :geknickt:
     
    #4
    Auricularia, 7 September 2006
  5. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    -mein Freund hat mich betrogen
    -mein Freund hat mich gschlagen
    -mein Freund hat vor meinen Augen Heroin gespritzt und ist danach ganz komisch geworden
    -ich habe mit ansehen müssen,wie jemand meine Mutter erschlagen hat
    -als Kind: Mann entfürht mich, versuch zu schreien und niemand hört mich

    Das waren bisher die miesesten Träume,die ich je hatte.
     
    #5
    SexySellerie, 7 September 2006
  6. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Den allerschlimmsten Alptraum hatte ich als Kind:

    Mein Eltern und ich sind entführt worden und ich musste entscheiden, wen von beiden er frei lässt und wen er umbringt, sonst würde er uns alle umbringen. :eek:
     
    #6
    SeatCordoba, 7 September 2006
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    in meinem schlimmsten traum wurde ich kurz vor dem aufwachen fast erschossen.
     
    #7
    CCFly, 7 September 2006
  8. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich hab mal geträumt, dass ich meinen damaligen Freund mit dem Auto überfahre. --> Hab ihn auch gleich angerufen, er schlief seelig.

    Träume in letzer Zeit auch immer wieder, dass meine Oma stirbt. Habe sie beim ersten mal auch gleich angerufen und ihr erzählt, dass ich schlecht geträumt habe und daher wissen musste, ob alles ok ist.

    Off-Topic:
    In der Nacht in der mein Opa gestorben ist, habe ich von einer Spange geträumt, die ich lange gesucht habe ... habe sie zerbrochen gefunden und war auf einmal sehr sehr traurig. Ich bin aufgewacht, hab mich beschissen gefühlt, auf dem Wecker stand 04:42 Uhr. Am nächsten Tag habe ich erfahren, dass mein Opa genau um diese Uhrzeit gestorben ist ... :frown:
     
    #8
    die_venus, 7 September 2006
  9. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Der, in dem ich das Tsunami-Szenario geträumt habe (fast auf den Tag ein Jahr davor)... weil so viele tot waren und ich so schreckliche Angst hatte, dass mein Freund und meine Familie auch tot sind.
     
    #9
    Olga, 7 September 2006
  10. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich habe regelmäßig Alpträume.

    Ein oft wiederkehrender Traum: Ich liege im Sarg im Grab, sehe noch wer oben alles steht und rufe: "Bitte macht den Deckel nicht zu! Gebt mir was zu lesen, zu trinken usw." Antwort: "Du, das geht leider nicht, du bist doch tot!" Dann wird der Deckel zugemacht, ich höre den Sand drauffallen.
    Manchmal wache ich dann auf. Oder mir gelingt es, den Deckel wieder zu öffnen, die ganze Trauergesellschaft guckt erschrocken, ich steige raus und renne weg - und erwache. :engel:
     
    #10
    ProxySurfer, 7 September 2006
  11. Lena2111
    Lena2111 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    mag sich vllt komisch anhören, aber ich träume oft dass dinos hinter mir her sind... und dann versuche ich zu rennen aber beweg mich keinen zentimeter!! das macht mich wahnsinnig :ratlos:

    oder ich bin auf engstem raum mit ganz vielen leuten zusammen eingequetscht sodass ich keine luft mehr kriege....

    gibt noch mehr, aber ich kann das alles nicht so gut beschreiben wie es sich in den momenten anfühlt^^ :geknickt:
     
    #11
    Lena2111, 7 September 2006
  12. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Nachdem ich einen Bericht über Jack the Ripper gehört habe und die dazu gehörigen Fotos der Opfer hab ich mal geträumt der Typ kommt in meine Wohnung und steht vor meinem Bett....
     
    #12
    Fluffy24, 7 September 2006
  13. FaustVIII
    FaustVIII (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte als Kind regelmäßig den selben Alptraum. Auch heute noch träume ich manchmal davon, aber eher seltener.

    Er beginnt ganz harmlos, ich spiele in unserem Garten. Dann wird es dunkel. Ich will ins Haus gehen und blicke mich um. Eine Meter hinter mir steht ein schwarzer Hund und läuft auf mich zu. Ich versuche wegzurennen und schreie, aber es hört niemand. Während ich laufe drehe ich mich um, ich werde geschnappt und es ist ein Gefühl als würde man sehr tief fallen.
    Dann wache ich auf.
     
    #13
    FaustVIII, 7 September 2006
  14. ~batidakirsch~
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich träume oft, dass ich meine Mutter vor schlimmen Dingen (Einbrechern, Mörder, Monster o.ä.) beschützen und aus irgendwelchen schlimmen Situationen retten muss. Ich wach dann immer ganz aufgeregt auf...
     
    #14
    ~batidakirsch~, 7 September 2006
  15. ~FallenAngel~
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Selbstmord im Traum

    Mein schlimmter Traum war der hier:

    Es war knapp nach meinem Urlaub, wir kehrten aus Rumänien zurück. Anlässlich seines 15. Geb. feierte mein Freund, des ich sehnlichst vermisst hatte eine Party.
    Es waren ne ganze Menge an Leuten da die ich nicht kannte, ich glaube, dass sogar niemand da war, den ich kannte, aber das war mir egal, ich habe mich eg nur auf meinen Freund konzentriert. Nur eine Person fiel mir auf, weil sie sich ständig in unserer Nähe aufhielt. Es war ein Mädchen, ein gutes Stück grüßer als ich, übergeschminkt mit schwarzen kurzen haaren und sie wirkte auf mich unsympathisch und mürrisch. Aber eg hab ich sie nicht richtig beachtet.
    Irgendwann war dann die ganze Truppe im Kino, son 3D ding und die Tussi saß direkt neben meinem Freund (eifersucht). An einer Stelle des Films erzitterten die Sitze plötzlich stark und manche Leute wurden von den Sitzen gerissen. Was im Film geschah habe ich nicht mitbekommen.
    Nach dem Film gingen wir raus, vors Kino, die Tussi folgte uns, was mich nicht wirklich störte. Draußen wartete ein ehepaar, ganz in schwarz vor einem großen schwarzen Auto; dort stiegen wir ein und wir fuhren los ins ungewisse; die Tussi war leider auch dabei, ich bekam angst, dass sie nicht aus dem Grund da war, weil sie vlt die einfache Bekannte von meinem Freund sein könnte, sondern da könnte doch was sein, irgendwas laufen zwischen denen, so ein Urlaubsflirt, den man mitgenommen hat...?!? Der Gedanke war mir zuwieder also hab ich ihn abgeschüttelt.
    Das Auto hielt an einer Kreuzung mit schotterweg; in der nähe befand sich ein See und das Gras wuchs höher als man es gewohnt war. Wir stiegen aus und ich weiß nicht mal warum.
    Das Ehepaar verwickelte mich in ein Gespräch mit ihnen, wobei ich die Tussi und meinen Freund so gut es ging im Auge behielt, aber mir viel nichts weiter auf.
    Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, was die Frau in schwarz gesagt hat, aber es hatte etwas mit der erschütterung im Kino zu tun und klang ungefähr so:
    "Ja, das im Kino, das waren wir, damit die Tussi da ihre Pfoten bei sich behält und sich nicht an deinem Freund vergreift!"
    Ich war völlig fertig, hatte zuerst gar nicht begriffen was sie da gesagt hatte aber dann sickerte es unaufhaltsam in meinem Gehrin und die Erkenntnis traf mich wie ein Schlag in die Magengrube. Heiße Tränen stiegen mir in die Augen, zwickten und fochten somit die Produktion von mehr Tränen an. Mein Körper zitterte und ich konnte nichts mehr sagen. Die erste Träne die über meine Wange rann brach den Bann und ich starrte abwechselnd die Frau und dann die Tussi und meinen Freund an. Ich Keuchte und brachte irgendwelche abgebrochenen verworrenen Laute heraus und auf einmal hörte ich mich zitternd sagn:
    "Also doch! Ich hab es von anfang an gewusst!! Warum tust du....warum?? Warum sagst du nichts...warum??"
    Das einzige was ich noch wollte war sterben. Ohne auf die Antwort meines Freundes zu warten, der nur da stand und mich anstarrte ging ich lahm und schockiert zur Kreuzung und legte mich einfach auf den Boden...wollte überfahren werden, einfach nur sterben.
    Es muss lange gedauert haben, aber als ich endlich die Geräusche eines Motors hörte, waren meiner ansicht nach Jahre vergangen. Doch anstatt des herbeigesehnten todes kamen die Tussi und mein Freund zu mir, er griff nach meiner Hand und wollte dass ich aufsteh, aber ich wollte es nicht, ich wollte ihn nicht mal mehr ansehn. Trotzdem musste ich wohl oder übel die Augen öffnen, weil er mich an den schultern rüttelte. Ich merkte, dass er etwas sagen wollte, aber mitten drin stockte er und er konnte einfach nicht mehr reden, es war als ob eine Wand dazwischen war oder ob ihn etwas davon abhalten wollte...oder Jemand?? Ich stand auf und betrachtete die Tussi aus tränen verschmierten Augen. Wenn ich mich nicht irre, konnte man in ihrem gesicht die andeutungen Triumphs erkennen und ehe ich mich versah hatte ich ein langes sauberes Messer in der Hand. Ich hatte keine Ahnung woher ich es hatte, aber das war mir egal. Ich trat einen Schritt zurück und setzte an, murmelte so etwas von wegen "Werd doch mit ihr glücklich, ich bin dir doch sowieso nur egal" und wollte zustechen aber mein Freund stieß das Messer an und ich fügte mir nur eine klaffende Wunde an der Schulter zu, doch den Schmerz, den spürte ich nicht, den einzigen Schmerz den ich verspürte war der in meinem herzen, als die Tussi kan und ihm den Arm um die Schultern legte und bedächtig mit Mordlust in den Augen mich anlächelte. Ich setzte erneut auf, mein Freund wollte kommen, aber sie hielt ihn mit eisener Kraft fest und küsste ihn, Das war zu viel, ich stach zu und sank bewusstlos zu Boden, alles wurde schwarz und das Messer steckte bis zum Haft in meiner Brust...


    Dann bin ich aufgewacht. Ich habe mich gefühlt als hätte ich mich wirklich umgebracht. War total am Boden zerstört, der ganze Traum war so realistisch gewesen als wäre er ne Art Zukunftsblick gewesen...war echt hart gewesen...aber da hab ich erst gemerkt, wie sehr ich an meinem Freund hänge...ich habe mich ohne zu zögern für ihn umgebracht...echt krank...

    LG
    Betty
     
    #15
    ~FallenAngel~, 7 September 2006
  16. masterlordi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Heavy, Da fragt man sich doch wie man auf solche schlimmen sachen kommt... Man verarbeitet dinge im schlaf die man zuvor am Tag erlebt hat... dabei stellt man vermutlich verbindungen zwischen dingen die man im Fersehn sah und dingen die einem selber betreffen, dazu wirken stress und konflikte.

    Sehr bekannte träume sind... die wo man fällt sei es einfach aus dem Himmel oder von einem Hochhaus... ins wasser oder auf den Boden. Das fallen ist sehr realistich (als wäre man in einem freifallturm und in eimem karusell) und wenn man aufprallt wacht man mit einem starken zucken auf, meist auch verschwitzt.

    Man sollte sich vor dem einschlafen echt noch mal schöne gedanken machen, an den Freund oder Freundin denken... ein schönes Liedchen im Kopf ablaufen lassen oder den Sonnenuntergang über dem Meer vorstellen.

    Träumen tuhen wir ja kurz vor dem einschlafen oder aufwachen, in dieser Phase kann man seine träume auch steuern, wie z.B. ein rot-weiss gestreifter Gleitschirm der sich plötzlich auf meinem Rücken befindet, mit dem ich dann sicher zu Boden schweben kann ^^

    Im Tiefschlaf können wir uns meist nicht erinnern.
    Träumt schön leute. ich werde jetzt auch träumen,
    am besten von einem schönen Ausritt in den Wald mit freundin.
     
    #16
    masterlordi, 8 September 2006
  17. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    in fremden, grauen gassen hat mich ein schwarzer schatten verfolgt
     
    #17
    xoxo, 8 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - war schlimmster Alptraum
Noir Désir
Umfrage-Forum Forum
10 August 2014
37 Antworten
kleene nana
Umfrage-Forum Forum
4 August 2006
32 Antworten