Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was wenn Internethaendler Ware nur teilweise liefert?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Dirac, 4 Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    Angenommen man kauft in einem Internetshop (nicht ebay oder amazon) etwas und man kriegt nur einen Teil der Ware geliefert, mit dem Hinweis der Rest sei momentan nicht verfuegbar und werde nachgeliefert. Dies geschieht dann aber nie und auch auf Nachfrage und Aufforderung mit Fristsetzung gibt es keinerlei Reaktion oder gar eine Erstattung des Teilbetrages. Kann man gegen so einen Haendler effektiv etwas unternehmen und wenn ja was? (Wir nehmen mal an, der strittige Warenwert ist zu gering als dass das Einschalten eines Anwaltes und eine juristische Klage finanziell sinnvoll waeren.)

    PS: Ich hoffe mal, das ist "unspezifisch" genug formuliert um nicht gegen die komischen Regeln, die hier neuerdings gelten, zu verstossen...
     
    #1
    Dirac, 4 Mai 2009
  2. PK310588
    PK310588 (28)
    Benutzer gesperrt
    51
    0
    0
    Single
    Nunja, ich würde dem Händler eine E-Mail zukommen lassen, in dessen ich dem Händler eine Frist setzte bis dato er den Teilbetrag den Du bezahlt hast erstattet bekommst. Sollte der Händler diese Frist nicht einhalten, so würde ich einen Anwalt hinzuziehen. Also einfach die Karten auf den Tisch legen!
     
    #2
    PK310588, 4 Mai 2009
  3. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    Ich hab doch gesagt, der Haendler reagiert nicht auf die Fristsetzung und wir nehmen einen Warenwert an, bei dem der Anwalt teurer waere als einfach auf Ware bzw. Erstattung zu verzichten. :zwinker:

    Erstaunlich, dass sonst niemand was dazu sagt, traut sich jetzt schon aus Angst vor den Admins keiner mehr was zu solchen Fragen zu schreiben? :angryfire Zum Glueck hat es sich offenbar erledigt, hab heute endlich die Antwort bekommen, letzte Woche war der Typ verreist und konnte nicht antworten, bla... Jedenfalls koennten sie nun endlich liefern und ich soll Bescheid sagen, ob ich noch Interesse habe oder das Geld zurueck haben will, ich hab gesagt, sie sollen das Geld zurueckueberweisen. Dann hoffe ich mal, es geschieht jetzt auch.
     
    #3
    Dirac, 5 Mai 2009
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Dirac, es geht hier nicht um "Angst vor Admins". Begeistert sind wir von dem nötigen Rechtsberatungsverbot auch nicht. Wir reißen auch keinem den Kopf ab, wenn er unwissentlich "berät" oder eine Frage stellt.

    Aus Deinem Text geht hervor, dass es eben kein hypothetischer Fall ist, auch wenn Du Dich im ersten Beitrag um fiktionalisierte Schreibweise bemüht hast :zwinker:. Bei uns sind solche Themen nicht richtig aufgehoben, also verzichte künftig bitte darauf, Deine rechtlichen Alltagsfragen hier zu stellen. Ich hoffe auf Dein Verständnis.

    Du kannst Dich mit solchen Anliegen an Rechtsforen wenden, zum Beispiel die Rechtsbretter bei werweisswas.de.

    Thread zu.

    Bei weiteren Fragen in dieser Sache schreibe bitte ggf. im Board-Support oder Unter vier Augen.
     
    #4
    User 20976, 5 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internethaendler Ware nur
DocDebil
Off-Topic-Location Forum
20 März 2013
33 Antworten
EndlessPain84
Off-Topic-Location Forum
29 März 2011
13 Antworten
andy1988
Off-Topic-Location Forum
4 März 2011
10 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test