Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was will die eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SoccerNick, 30 Dezember 2004.

  1. SoccerNick
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Single
    Hallo, ich habe mehrfach geschrieben, dass sich meine Freundin (19) vor knapp vier Monaten von mir (29) nach eineinhalb Jahren getrennt hat.
    Ich habe mehrfach versuchen, sie zurück zu bekommen und es dann gelassen. Immer wenn ich mich nicht melde, kommt nach einiger Zeit ein Lebenszeichen von ihr.
    Ich habe immer noch sehr guten Kontakt zu ihrer Zwillingsschwester, die ich auch regelmäßig treffe. Wir haben vereinbar, dass wir nicht über SIE reden. So weit, so gut. Die Schwester hat mir dennoch erzählt, dass meine Ex einen Neuen hat - das war Anfang Dezember. Ich hatte in der Zwischenzeit einige Affäiren und jetzt auch so eine Quasi-Freundin, wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich nicht total verknallt bin. Auf jeden Fall habe ich seit der Nachricht, dass sie einen Freund hat. den Kontakt zu ihr total abgebrochen - habe ihr allerdings vor drei Wochen letzmalig eine ziemlich pampige SmS geschrieben.
    Ich habe der Schwester auch erklärt, dass ich wenig Sinn drin sehe, wenn ich Kontakt halte. Was soll ich mit ihr reden? Sollen wir Erinnerungen auffrischen? Oder soll ich mir anhören, wie glücklich sie mit Ihrem Neuen ist?
    Wie dem auch sei, nach meiner SMS kam die Antwort, dass sie mir ne weh tun wolle und es total schade findet, dass ich schlecht über sie denke.
    Für mich war das Thema damit gegessen (auch wenn ich noch oft an die schöne gemeinsame Zeit denke).
    Nun habe ich heute Morgen von ihr folgende SMS bekommen: "Hallo, wollte Dir noch mal sagen, dass ich es total schade finde, dass Du nix mehr mit mir zu tun haben willst. Hier meine neue Handynummer, falls doch. Melde Dich!"
    Ich frage mich - und sie war nicht meine erste Beziehung oder große Liebe - was in ihr vorgeht. Was erwartet sie sich davon? Soll ich meiner "Neuen", bei der alles in der Entwicklungsphase ist, zumuten, dass ich mit meiner Ex telefoniere. Oder sollen wir uns mit unseren neuen Partnern gar zu viert treffen!!!????
    Ich kann mir keinen Reim drauf machen und habe eigentlich nicht vor zu antworten.
    Für Ratschläge wäre ich dennoch dankbar....


    Leicht verwirrt,
    Euer DomDom
     
    #1
    SoccerNick, 30 Dezember 2004
  2. Maestro20m
    Gast
    0
    ich persönliche denke das sie nachdem sie dir diese sms geschrieben hat noch was für dich empfindet....(oder eventuell sich die alten zeiten wieder herbei seht) man merkt oft erst in ner neuen Beziehung wie gut die alte war!
    wenn deine neue eh nur so ne zeitüberbrückungsgeschichte ist meld dich halt bei ihr.....wennst nochwas für sie übrig hast....
    oder lass doch ihre schwester sie mal für dich bissl ausquetschen...

    peace
     
    #2
    Maestro20m, 30 Dezember 2004
  3. purzel74
    Gast
    0
    Offenbar bist du immer dann wieder interessant, wenn du anfängst deine eigenen Wege zu gehen und dich um dein Leben und deine Liebe kümmerst. Dabei bleib auch. Ich denke nicht, dass sie noch ernste Absichten mit dir hat. Widme dich selbst und deine Gefühle dem, was du dir aufgebaut hast. Triff dich nicht mehr der Ex, telefonier auch nicht mit ihr. Was soll das bringen? Unter dem Strich seit und bleibt ihr getrennt. Als neue Freundin an deiner Seite würde ich mich nicht wohl fühlen, wenn du dir ständig Gedanken um die andere machst. Das ist Geschichte....Fang an zu leben...
     
    #3
    purzel74, 30 Dezember 2004
  4. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    möglichkeit a: sie will dich warmhalten...
    möglichkeit b: sie hat n schlechtes gewissen...

    brich den kontakt ab... besser für alle!!!

    du machst dir immer wieder hoffnung und sie spielt mit deinen gefühlen...

    ich red hier so klug... mir gehts genau so... mein ex macht es auch so...

    das einzig kluge was wir machen können den kontakt abbrechen... wir quäten uns doch nur...
     
    #4
    Simsalabim, 30 Dezember 2004
  5. James Dean
    Gast
    0
    Wohl wahr!

    ich sage da nur:

    Aus den Augen; aus dem Sinn!

    Irgendwann hast Du nur noch eine schwache Erinnerung daran. Das hilft Dir eine neue, bessere Frau kennenzulernen. Das wirst Du jetzt noch nicht wahrhaben wollen. Aber bald wirst Du mir Recht geben!

    Greez

    J. Dean
     
    #5
    James Dean, 30 Dezember 2004
  6. Juicy
    Gast
    0
    also wie ich das so raus höre seid ihr euch beide nicht egal. Wenn du nicht schreibst meldet sie sich und wenn sie nicht schreibt meldest du dich. somit ist schon einmal klar das ihr mit eurem jetzigen standpunkt (neuer freund/neue freundin) nicht 100% ig zufrieden seid und ihr euch noch wichtig seid.

    Eine Trennung ist immer schwer und grade in der ersten Zeit sollte man einen großen Bogen um den Ex-Partner machen, damit der eigene Kopf wieder klar werden kann. Ich weiß zwar nicht wie lange ihr zusammen wart, aber es scheint eine längere Beziehung gewesen zu sein. Meine Freundin steckt zur Zeit in einer ähnlichen Situation und weiß nicht was sie machen soll.

    Aus deiner Reaktion mit der pampigen SMS hört man doch etwas von "ich will dich wieder haben" sonst würde es dir egal sein.

    Dein Problem sehe ich darin, das du ein neues Mädchen gefunden hast, bei dem du alles noch neu entdecken musst, was du bei deiner Ex-Freundin schon kennst und dir vielleicht auch gefällt. Die Frage welches Mädchen besser zu dir passt bleibt offen - gehst du zu deiner Ex-Freundin zurück wirst du nie wissen wie das andere Mädchen tickt und verpasst vielleicht eine tolle Zeit, denn bei deiner Ex-Freundin wird dich evtl. deine Vergangenheit mit den schlechten Erfahrungen einholen. Wirklich schwer.
     
    #6
    Juicy, 30 Dezember 2004
  7. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Seid ihr alle so wenn mal mit einem Menschen Schluß ist :ratlos:

    Ich habe auch noch Kontakt zu meinen Exfreunden und das ist mir auch wichtig! Man hat schließlich mal einiges zusammen erlebt, ich bin für eine Freundschaft nach der Beziehung. Es klappt auch mit allen, außer mit einem, aber der ist auch nicht erwähnenswert!

    Ich denke, dass du ihr einfach noch wichtig bist. Sie mag dich, die Beziehung hat nicht geklappt --> vielleicht doch zu viele Jahre dazwischen ... aber das muss doch nicht heißen, dass man gar keinen Kontakt mehr haben kann. Sie hat Vertrauen zu dir, sie kennt dich und du kennst sie, eine super Basis zu einer echten Freundschaft.

    Klar es muss erstmal Gras über die Sache wachsen. Man muss ja auch nicht jeden Tag, jede Woche oder regelmäßig Kontakt haben. Aber ich verstehe es absolut nicht, dass man sich nach einer Trennung völlig irnorieren soll und den Kontakt zu einem Menschen den man schließlich mal geliebt hat ganz abzubrechen.
     
    #7
    die_venus, 30 Dezember 2004
  8. SoccerNick
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    Single
    Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir ihre SMS schon bestimmt 20 Mal durchgelesen. Es ist einfach scheiße. wenn Du das Gefühl hast, das alte Wunden ständig wieder aufgerissen werden.
     
    #8
    SoccerNick, 30 Dezember 2004
  9. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Vielleicht ist es einfach noch zu frisch. Sag ihr, dass du den Abstand noch brauchst, vielleicht kann man sich dann nach ein paar Monaten mal wieder zusammensetzen.
     
    #9
    die_venus, 30 Dezember 2004
  10. SoccerNick
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    Single
    @DieVenus Genau das habe ich versucht (war November) und dann kamen SMS von wegen Freundschaft und dass sie mich vermissen würde.
    Da habe ich mich wieder gefühlt wie zur ganz frischen Trennungszeit.
    Mir gehts einfach besser, wenn ich nix von ihr höre und ich frage mich allen Ernstes, warum sie Kontakt sucht.
     
    #10
    SoccerNick, 30 Dezember 2004
  11. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Weil ihr 1,5 Jahre zusammen wart und sie auch noch recht jung ist, damit möchte ich sagen, die Zeit war wohl ziemlich prägend. Sie hat dich noch gern, sie liebt dich aber nicht mehr und daher fällt es ihr leichter den Kontakt mit dir wieder aufzunehmen.

    Sie soll dir, wie gesagt, die Zeit geben. Da du sie ja auch noch gerne magst, werdet ihr beiden sicherlich irgendwann gemeinsam am Tisch sitzten und darüber sprechen können.
     
    #11
    die_venus, 30 Dezember 2004
  12. SoccerNick
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    Single
    So

    So, meine Never-Ending-Story hat mal wieder eine Wendung genommen. Seit der SMS von ihr hatte ich keinen Kontakt zu meiner Ex, abgesehen davon dass ich ihr vor 2 Wochen ne SMS zum Geburtstag geschrieben habe.

    Am Sonntag Abend hat sich meine Ex dann bei mir gemeldet und mir erzählt, dass sie sich von ihrem Freund getrennt habe, weil ich nicht aus ihrem Kopf gehen würde. Seitdem haben wir stundenlang telefoniert und gesagt, dass wir erstmal auf freundschaftlicher Basis versuchen, uns wieder anzunähern. Morgen treffen wir uns, und bei mir kommt so ein Gefühl aus Vorfreude und Unsicherheit auf....
     
    #12
    SoccerNick, 25 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will eigentlich
petite-coquine
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2016
11 Antworten
robtom
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 März 2016
4 Antworten
Freiwild
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2016
42 Antworten