Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was will er?! (lang)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Leiya, 10 Februar 2009.

  1. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Verliebt
    Hallo,


    Bitte ich brauche zurzeit keinen Moralapostel der mir sagt wie falsch und mies es ist etwas mit einem vergebenen Mann zu tun… bzw sich zu treffen ich brauche einfach nur euren Rat Bitte.

    Ich bin total verwirrt und all das wegen einem Kerl. Wir haben zurzeit Praktikanten bei uns auf der Arbeit die ihre Anerkennungszeit absolvieren.
    Mit einem versteh ich mich sehr gut. Wir fingen durch zufall an zu chatten er schrieb mich an. Und einen Tag später trafen eine Arbeitskollegin, er und ich uns in der stadt. Aber nur wir beide unterhielten uns die ganze zeit.

    Wir chatten täglich mal bis 1 uhr mal bis 5 uhr nachts/morgens.
    Auf der Arbeit kommt er mich immer in meiner gruppe besuchen und albert auch sehr viel mit mir rum.
    Eine Kollegin von mir hat mir erzählt er hat eine Freundin. Hat er aber bis dato noch nie erwähnt ok… ich hab ihn dann soweit abgeharkt aber Freundschaft ist ja ok.

    Naja seid dem treffen in der Stadt wie gesagt ist es intensiver.
    Er schlug vor einen dvd abend zu machen… ich fand nix dabei und ging hin. Wir schauten ein paar filme und ich schließ in jeans, schuhen und Schal neben ihm ein :-P.

    Morgens fuhr ich wieder. Ich wusste „offiziell“ immer noch nix von seiner freundin.
    Er sagte er fand den abend sehr witzig und fragte ob ich ihn den noch mögen würde.. *gg*
    Ja klar.. war ja witzig. Wir sahen uns täglich auf der Arbeit… und irgendwann stand da ein mädel… seine Freundin. Die Begrüßung war mir einem knappen „Hallo“ getan und die Verabschiedung war ein kurzes winken.

    Er erzählte mir trotzdem nichts von ihr.. ich wusste es wieder nur von der Kollegin.
    Er sagte mir viele Dinge die er „angeblich“ noch nie jemandem anvertraut hat. Viele dinge Wünsche, Neigungen, Beziehungsdenken etc. Er sagte er wisse nicht wieso aber er habe ein großes Vertrauen in mich.

    Gut alles soweit ganz toll… ich wusste leider da schon das ich mich voll verknallt hatte.
    Er fragte mich ob ich ihn attraktiv fände und er wäre ja jünger ob mich so was stört.
    Nein mein ex war ja auch 2 jahre jünger. Er sagte mir er fände mich sehr sympathisch und gut aussehend un hätte mich sehr gern.

    Letzte Woche Samstag waren wir schlittschuhlaufen und auch dort suchte er meine Nähe denke ich. Er fasste meine Hände.. meine Taille … und ärgerte mich dauernd.
    Ich red mir ständig ein er hat ja ne Freundin mach dir keine Hoffnungen … ich versuch ihm aus dem Weg zu gehen aber wenn er da ist schaltet einfach alles aus.

    Sonntag abend waren wir bei ihm schauten dvd. Ich fragte ihn nach seiner Freund und er sagte es sei vorbei. Danach kuschelten wir 8 stunden sehr innig. Sobald ich wegrutschte legte er seine Hände auf meinen hintern und zog mich an sich… streichelte mich und wir redeten. Bis morgens… sonst nicht nur kuscheln und reden.

    Diese Woche hatte ich Seminat war also 100km weg.. Wir chatteten nur Montags den rest der woche hörte ich nix. Freitag abend chatteten wir wieder und er sagte er sei mit seiner ex nun wieder zusammen. SUPER!

    Er schrieb mir nachts dann das er nicht schlafen könne er sei noch wach und wollte einfach schreiben.

    Da ich schlief antwortete ich einen Tag später das ich gern hab und froh bin einen so guten Freund zu haben.

    Heute auf der Arbeit kam er wieder zu mir fragte ob wir essen wollen nach der arbeit . Ich sagte ja ich könne ihn fahren und ob er mir ne dvd leihen würde. Er sagte wir können bei ihm essen und schauen. Ok…

    Als wir bei ihm waren war meine Hose ganz nass ( behinderte Jugendliche Duschen macht so was schon mal :zwinker: )…. Er zog seine Jeans aus und gab sie mir damit ich trockene Beine hatte :what:!
    Wir lagen wieder auf der Couch und erst rückte er immer näher und Plötzlich ganz weg. Er sagte wenn er einschlafe könne ich auch bei ihm pennen.
    Hm… wir lagen mindestens nen Meter auseinander .. na ja… dann schlief er ein und ich bin gerade nach hause gefahren.

    Ich hab keine Ahnung… ich will mich nicht verlieben… ich brauche Rat… keine Standpauke weiß selbst wie scheiße so was ist … aber bitte kann mir jemand irgendetwas sagen. Was Will er? Was soll ich von ihm halten?
    Danke Schonmal Leiya
     
    #1
    Leiya, 10 Februar 2009
  2. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Also moralisch finde ich aus deiner sicht nichts bedenkliches. Zumal die Schritte auf dich zu ja alle von ihm kamen. Du drängst dich ja nicht mal aktiv in irgendeine Beziehung, er macht das alles von sich aus.

    Ich denke, dass er wohl etwas für dich empfindet. Wie sein verhältnis zu seiner ex (oder doch noch freundin) ist, kann ich nciht beurteilen. Vermutlich hat er sich auch in dich verliebt und weiß nicht so recht wie er mit der situation umgehen soll. Astrein ist sein Verhalten aber sicherlich nicht.

    Wenn du dir mehr mit ihm vorstellen kannst, würde ich an deiner Stelle am Ball bleiben. Gleichzeitig aber auch sicherstellen, dass er hier nicht mit den Gefühlen zweier Frauen spielt.

    Vielleicht ist es sinnvoll, mal mit offenen karten zu spielen und dein wissen (welches du über kollegen hast) auch einsetzen. Stell ihn mal offen zur rede, sag ihm, dass du dir durchaus mehr vorstellen kannst, aber sein momentanes verhalten nicht magst und er doch bitte seine angelegenheiten erstmal sauber regeln soll. Diese herangehensweise ist sicher nicht jedermans ding, aber hier finde ich das sinnvoll.
     
    #2
    User 18780, 10 Februar 2009
  3. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    Danke für deinen Rat. Ja das hab ich mir vorgenommen ihn anzusprechen aber ich hab angst alles zu versauen.
    Was wenn er sagt das er nie mehr als eine Freundschaft im Sinn gehabt hat und ich mich da rein steigere... was wenn er seine Freundin liebt ( wobei sie nichts von mir weiß!)... was wenn ich mich verenne und schon wieder voll auf die nase fliege und es wieder verdammt weh tut :frown:

    Er hatte mich neulich gefragt wie man eine Beziehung beendet wenn der eine liebt und der andere nicht. Da er sowas öfter sagt aber nie am Beispiel seiner Freundin benennt weiß ich nicht ob es um seine Freundin geht.
     
    #3
    Leiya, 10 Februar 2009
  4. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Also aus meiner Sicht zeigt er schon deutliches Interesse an dir.
    Selbst wenn es nicht so ist, kannst du ihm immer noch sagen, dass es dir leid tut, aber es für dich doch sehr stark den eindruck gemacht hat.

    Wieviel Gefühle hast du denn schon für ihn?
    Hast du überhaupt noch die Möglichkeit, aus der Sache rückwärts wieder rauszukommen, ohne verletzt zu werden? Oder bleiben dir nur vorwärtsschritte, die entweder erfolgreich sind oder auf die schnautze führen?
     
    #4
    User 18780, 10 Februar 2009
  5. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    das ist eine gute frage! hm... er ist seid einem jahr der erste Mann dem ich voll vertraue und der erste Mann bei dem ich keine Warnsignale habe (wie sonst bei jedem!).

    Ich kuschel einfach bei ihm und wünsche das es nie mehr aufhört. Richtig verliebt bin ich noch nicht aber es dauert wohl nicht mehr lang.

    Heute war er sehr distanziert auf Arbeit fragte wann ich gegangen bin und so.

    IN der Pause um 19:30 ging es aber so spontan und humorvoll wie sonst war er nicht :/ naja.. er kränkelt etwas. Oder ich habs versaut.
     
    #5
    Leiya, 10 Februar 2009
  6. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    hat sonst keiner nen rat :frown:?
     
    #6
    Leiya, 11 Februar 2009
  7. Steve0067
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    113
    74
    Verheiratet
    Ok ich versuch es einfach mal...
    Du hast Angst ihn anzusprechen, weil Du nicht möchtest, das Du alles versaust, aber auf der anderen Seite hast Du auch Angst, einen Korb zu bekommen, weil er vielleicht nie mehr als eine reine Freundschaft wollte.

    Das Problem an der Sache ist einfach, wenn Du ihn nicht ansprichst, wirst Du es nie erfahren!
    Du sagst:
    Wenn Du ihn nicht ansprichst und alles so laufen lässt, wirst Du dich ohne Gewissheit vielleicht wirklich in irgendwas verrennen und am Ende wird es vielleicht dermaßen Schmerzhaft werden, das Du nur noch heulen könntest...
    Und das wünsche ich Dir nicht!
    Verschaff Dir Gewissheit und die wirst Du nur durch ein direktes Gespräch mit ihm erhalten!

    Wenn Du schweigst und nicht den ersten Schritt gehst, wirst Du nie Gewissheit erhalten und sollte es wirklich so sein, das er bei seiner Freundin bleiben will, wirst Du nicht so tief fallen, wenn Du es jetzt erfährst,als wenn Du noch länger wartest!
    Je länger Du wartest, desto heftiger die evtl. Abfuhr!

    Ich kann Dir dir den Rat geben, sprich ihn darauf an, sag ihm was Du fühlst, welche Ängste Du hast und was Dich plagt!
    Nur dann wirst Du Erfahren wie es um ihn bestellt ist!

    Ich wünsche Dir, das Du dein Glück findest!

    Gruß...
     
    #7
    Steve0067, 12 Februar 2009
  8. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    ... danke dir Steve :smile:

    Ich hab ihn angesprochen... naja so halb... ich fragte was er tun würde wenn ich ihn küssen würde... er sagte er würde damit nicht so übereinstimmen.

    aber er sagte das wir heute wieder schreiben und ich habe ihn nicht verschreckt..er fände es gut wenn ich ehrlich bin!


    Also ne Abfuhr würd ich sagen :zwinker:
    Oder sieht das jemand anders?
     
    #8
    Leiya, 13 Februar 2009
  9. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    naja, vermutlich schon. Könnte auch sein, dass er nicht so recht weiß was er will. Dann wäre das eben die sichere variante gewesen.

    Wenn ihr jetzt schon ehrlich seid, kannst du ihm ja sagen, dass du sein interesse auch in diese Richtung gedeutet hast. Das wäre dann allerdings wohl eher ein Schritt vorwärts als Rückwärts. Da er das aber sowieso locker aufzufassen scheint, verlierst du damit auch nicht wirkilch was.
     
    #9
    User 18780, 13 Februar 2009
  10. LilaPause
    LilaPause (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    in einer Beziehung
    ist ein guter freund nicht auch wichtig?
     
    #10
    LilaPause, 14 Februar 2009
  11. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    Ja viel mehr wahrscheinlich als alles andere :zwinker:
     
    #11
    Leiya, 15 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will lang
melighghgh
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
14 Antworten
xSonnenmaedchenx
Kummerkasten Forum
4 April 2016
1 Antworten
GefühlsFick.
Kummerkasten Forum
24 März 2016
2 Antworten
Test