Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was will er?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mellie, 15 Oktober 2003.

  1. mellie
    Gast
    0
    Ich bräuchte mal euren Rat.
    Ich hab vor 3 Monaten auf einer Party einen sehr sehr netten jungen Mann kennengelernt...
    Am Abend fragte er auch gleich nach meiner Telefonnummer und ich versprach am nächsten Tag zu seinem Fußballsopiel zu kommen. Keiner glaubte mir, doch ich zog es durch...
    Die nächste Woche machten wir jeden Tag was zusammen... Allein und mit anderen...
    Dann ging ich in urlaub. danach haben wir wieder was zusammen gemacht, motorrad gefahren und abends bis in die nacht was unternommen. aber nicht mehr allein, weil meine freundin sich in seinen freund verguckt hat und sich alles auf die zwei konzentrierte... danach bin ich mit meiner freundin in urlaub gefahren. wir schrieben uns oft sms... immer an die beiden anderen gerichtet aber immer von seinem und meinem handy...
    als wir zurückkamen (hatten wir schon vorher ausgemacht) kochten wir am selben abend noch zu viert. Es war ein absoluter scheiß abend! alle waren müde und die jungs so abweisend. dann war auch der urlaub wieder vorbei und der alltag begann. wir sahen uns nurnoch am wochenende. unter der woche hatte er oft keine zeit oderich ...
    außerdem haben wir immer nur was zu viert gemacht... kein einziges mal zu zweit... erst am freitag gingen wir zu zweit ins kino, weil die anderen beiden "zufällig" nicht konnten! danach sind wir zu ihm...
    es war alles so perfekt, es gab 1000 gelegenheiten es ihm zu sagen... aber ich habe es nicht fertig gebracht. Warum kann er es denn nicht machen? Ich weiß, ich bin oft ziemlich abweisend, besonders wenn ich mehr für jemanden mpfinde. Mit kumpels hab ich null probleme mich zu unterhalten und scheiß zu machen, aber sobald da mehr ist bin ich völlig hilflos, meide berührungen, meide blickkontakt, werde rot, werde still(ich bin absolut kein stiller typ) und weiß nicht, was ich reden soll.
    irgendwann sagte er, dass er merke, dass meine freundin uns verkuppeln will (was auch stimmt) und ich tat einen riesen fehler: ich lachte los...
    da wäre er gewesen der richtige moment...
    aber er sagte das mit so einem komischen ton. Dann fingen wir lange an über unsere Beziehungen zu reden (er hat eine 5jährige Beziehung hinter sich, ist 5 jahre älter und ich hatte bisher nur eine einwöchige beziehung...shit...hat ihn etwas abgeschreckt).
    Irgendwann erzählte er, dass er seit dieser langen beziehung irgendwie immer von den frauen in beziehungen reingedrängt wurde und meinte, er fühle sich im moment ohne beziehung auch ganz wohl... na toll! das ist ja ne tolle ermutigung! und da soll man sich noch was trauen.
    ich hab natürlich gleich von meiner supertollen affäre vor kurzem erzählt (hab nicht erzählt, dass es im urlaub war, als ich ihn schon kannte) um nicht als totale nullcheckerin dazustehen. da war er ein bißchen baff weil er mir das nicht zugetraut hätte... und so haben wir immer um den heißen brei geredet.
    aber ich verstehe echt nicht, wieso er immer was mit uns unternehmen will, wieso er mir so vieles anvertraut, wieso er mich auf seinem motorrad hinten drauf mitnimmt, wieso er meiner freundin sagt ich hätte schöne augen und wieso er dann sagt, dass er im moment auch ohne beziehung ganz glücklich ist.... war das eine schutzmaßnahme, weil ich so abweisend war (zu beispiel auf massage oder so nicht eingegangen ist, weil ich es als gegenseitiges betatschen mit dem vorwand einer massage betrachte)oder hat er vielleicht beziehungsängste und sucht nach einer zweiten caro (so heißt seine ex)??...shit... Männer dieser welt, helft mir und sagt mir, was in diesem mann vorgeht und gebt mir einen tipp!!! Kann auch ein harter tipp sein! Sagt mir bitte, wenn ihr der ansicht seid, er will nichts von mir!
    und Frauen dieser Welt... wart ihr schonmal in so einer lage?
     
    #1
    mellie, 15 Oktober 2003
  2. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

    die erste ist, dass er sich zurückhält, weil er glaubt, dass du vielleicht gar nichts von ihm willst. Könnte passiert sein weil du abweisend warst. Wenn er gerade erst eine so lange Beziehung hinter sich hat, kann es sein, dass er Dir einfach nicht hinterher laufen will, wenn Du, wie Du ja selbst sagst, abweisend zu ihm bist.

    eine andere Möglichkeit ist, dass er sich vielleicht nicht sicher ist ob du an einer längeren Beziehung interessiert bist oder nur an einer Affäre. Ich hätte ihm diese kurze Affäre vielleicht nicht unbedingt erzählt, da jemand der eine so lange Beziehung hatte, von sowas vielleicht nichts hält.

    die für dich sicherlich schmerzlichste Möglichkeit ist aber, dass er als Single jetzt einfach glücklich ist und gar keine Beziehung will, sondern Dich als gute Freundin sieht.

    Tja, was kannst Du tun? Bei Möglichkeit 3 hast Du wohl nicht viele Chancen. Bei eins und zwei hilft nur eines: rede mit ihm, und vor allem, sei nicht mehr so abweisend zu ihm. Wenn Du was von ihm willst, musst Du ihm das auch zeigen. Wir Männer sind da eh schon manchmal schwer von Begriff, und wenn Du auch noch abweisend bist, wird das ganze sicher Nichts.

    Ich hoffe das hilft Dir etwas.
     
    #2
    texx, 15 Oktober 2003
  3. mellie
    Gast
    0
    ja, also ich glaube eher, dass möglichkeit drei der fall ist...
    weil er eigentlich eine ziemlich gute menschenkenntnis hat und mich glaube ich auch schon längst durchschaut hat (zumindest tut er immer so)...
    außerdem haben mir ein paar seiner freunde schon öfters von irgendwelchen affären seit dieser Beziehung erzählt... also ist er davon glaub ich nicht abgeneigt.
    Ich hab ihm glaub ich auch deutlich gezeigt, dass ich keine affäre will im moment und er will halt keine beziehung... interessiert sind wir ja trotzdem aneinander... das ist ja der scheiß!
    ach menno!
    trotzdem danke!
     
    #3
    mellie, 15 Oktober 2003
  4. Hans29
    Gast
    0
    Dass er nach einer 5 jährigen Beziehung vorerst mal keine weitere will ist verständlich, aber wenn er schon so interessant für dich ist, dann könntest du auch mal mit ihm ins Bett und etwas Spass haben oder sehe ich da irgend etwas falsch. Warum immer gleich klammern, das verstehe ich nicht.
     
    #4
    Hans29, 15 Oktober 2003
  5. mellie
    Gast
    0
    hab ich mir auch schon überlegt, aber ich bin halt noch jungfrau (bzw. sozusagen *g* keine ahnung was ich jetzt bin, hatte auf jeden fall noch keinen vaginalsex) und irgendwie hab ich mir mein erstes Mal schon ein bißchen anders vorgestellt...
    außerdem ist seine 5jährige beziehung 1,5 jahre her... also so langsam müsste er sich doch ausgetobt haben...*g*
     
    #5
    mellie, 15 Oktober 2003
  6. Hans29
    Gast
    0
    Wenn jemand in einer längeren Beziehung nur Negatives erlebt hat, hat er vorerst einmal die Schnautze voll. Wenn ihm sein Leben im Moment so gefällt, wird er es auch eine Weile nicht ändern.

    Wie stellt man sich denn das erste mal vor?

    Wenn er dir so gefällt und er nicht abgeneigt wäre, dann würde ich auch zugreifen. Warum muss das erste Mal immer eine romantischen Nacht
    sein oder wie immer zu hören ist, ich warte auf den Richtigen. Was ist den der Richtige? Du denkst jetzt ist er es und nach dem ersten Mal schiesst er dich in den Wind. Kannst du dann sagen so habe ich mir das erste Mal vorgestellt. Wenn du Lust hast mit ihm Sex zu haben, dann mach es. In jedem Fall aber weist du, dass er keine Beziehung will, vielleicht noch nicht. Kann sich ja nach dem ersten Mal mit dir ändern oder auch nicht. Will dir damit keine Hoffnung machen.
     
    #6
    Hans29, 15 Oktober 2003
  7. mellie
    Gast
    0
    irgendwie hast du recht...

    ich stelle mir grad lebhaft vor wie es dazu kommen würde...

    -du, jonas, hast du eigentlich lust mit mir zu schlafe?
    -???? wie kommst du jetzt da drauf (oder keine ahnung was er für ne reaktion hätte)
    - naja, weil ich halt grade lust hätte... hab aber ein kleines problem... ich hatte bisher nur analverkehr, deshalb müssten wir ein bißchen vorsichitg sein...

    wie würdet ihr reagieren, wenn eine frau euch so ein angebot machen würde?
    würdet ihr sie für bala bala halten?
    was ist, wenn er grad keine zeit hat? das wär ja ewig scheiße...
    oder noch schlimmer...keine lust...
     
    #7
    mellie, 15 Oktober 2003
  8. Fabian45
    Gast
    0
    Hi Mellie,

    geh doch nicht von der pessimistischen Variante aus. Nicht nur Frauen sind oft kompliziert, manchmal auch Männer. Wenn er nach ner Enttäuschung keine Beziehung mehr will, kann ich das verstehen. Aber ist das entgültig? Wie oft wurde schon gesagt "eigentliche wollte ich jetzt keine feste Beziehung, aber dann habe ich mich verliebt". Warum soll er sich nicht in dich verlieben? Wenn ich mit jemanden nur ein Kumpelverhältnis will, sag ich anderen nicht, dass sie schöne Augen hat. Also bleib optimistisch und zeige ihm ein wenig mehr deine Gefühle. Aus der Reaktion kannst du dann deine Schlüsse ziehen.
     
    #8
    Fabian45, 15 Oktober 2003
  9. undi
    Gast
    0
    Hallo Mellie!

    Also ich glaub nicht, dass er noch an seiner Ex hängt wenn das schon 1.5 Jahre her ist. So viel dazu. Dass er dir gegenüber erwähnt, dass er ein glücklicher Single ist, muss man vielleicht mal bißl genauer betrachten. Also grds. würde ich sagen, dass er damit nur rüberbringen will, dass er mit beiden Beinen im Leben steht etc. und nicht geradezu nach einer Freundin lechzt. Marktwerterhöhung also. Ich bin auch Single und sag dass schon auch mal ggü einem Mädchen, auch wenn ich von der vielleicht was will. Einfach nach dem Motto: "Ich bin glücklich und zufrieden. Wenn mit uns was geht ists ok, wenn nicht dann auch". Habs mir allerdings wieder bißl abgewöhnt sowas zu sagen, besonders, wenn mir eine gefällt. Deine Reaktion hat mir nur bestätigt, dass das idR nicht so ankommt wie das gemeint ist.

    Ich kann dir nat. nur sagen wie das bei mir ist. Aber eigentl. will man damit nur zeigen, dass man nicht krampfhaft auf der Suche ist, was Mädchen ja auch abschreckt (Wie man(n)s macht ists falsch ;-). Dass er dir das sagt, wenn ihr allein in der Wohnung seid find ich allerdings schon ziemlich ungeschickt von ihm. Also, nun weißt du wies bei mir ist.

    Irgendwie abklären würd ich aber noch, ob er vielleicht uU eine Frau mit mehr Erfahrung bevorzugt. Also mir wär das als Mann völlig egal, denn wenn mir ein Mädel gefällt, ich es sympathisch find und man sich versteht und zusammen Spaß hat, dann muss das ja wohl reichen (was will man mehr?). Aber wer weiß wies bei ihm ist. Das er überhaupt nicht an dir interessiert ist würde ich aber nicht sagen.

    Viel Glück!
     
    #9
    undi, 15 Oktober 2003
  10. mellie
    Gast
    0
    grad eben hat er mich im icq angelabert...
    wir machen sehr viel scheiß von wegen... er würd jetzt gleich kommen und dann kann ich die ganze nacht nicht schlafen und so... ich block das immer ein bißchen ab oder sag, dass er sich das sowieso nicht traut...
    :smile: aber er will den einen abend, als wir zu zweit waren wiederholen...:smile:
     
    #10
    mellie, 16 Oktober 2003
  11. Fabian45
    Gast
    0
    Sag ich doch, sieht gar nicht so düster aus. :zwinker:
     
    #11
    Fabian45, 16 Oktober 2003
  12. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Na dann ran da, oder?
    Was passiert schon, wenn du ihm sagst, was du fühlst?
    Dann weiß er es und kann es
    a) erwidern
    b) nicht erwidern
    So wie es für mich aussieht, stimmt eher Möglichkeit a, will dir aber auch keine falschen Hoffnungen machen.
    Und geh doch einfach auf seine "Angebote" ein.
    Wenn er sagt, dass du dann die ganze Nacht nicht schläfst, musst du halt sagen, dass das wohl stimmt, wenn er jetzt vorbeikommen würde :smile:
    Dann wird er schon irgendwas erwidern :zwinker:
     
    #12
    cranberry, 17 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten