Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was will er ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marika, 20 März 2004.

  1. Marika
    Gast
    0
    Hallo

    vielleicht könnt ihr mir helfen, ich weis echt nicht mehr wie ich meine Situation einschätzen soll.

    Naja, ich fang einfach mal an...

    Vor ca. 2 Jahren habe ich jemanden auf der Arbeit kennengelernt. Habe mich sofort zu ihm hingezogen gefühlt. Wir hatten leider nicht viel Zeit uns näher kennenzulernen, da er kurz darauf für ein Jahr nicht mehr in Deutschland war. Also haben wir Email Addys ausgetauscht um in Kontakt zu bleiben ( ging von mir aus).
    Nach einer Weile habe ich ihn für 2 Wochen Besucht um Urlaub zu machen, ja und in der Zeit hats dann mächtig gefunkt bei mir. Am Tag meiner Abreise hab ich es ihm gestanden....er meinte es währe schlecht...und dann mußte ich auch schon los. Habe irgendwie versucht damit klarzukommen und es auch irgendwann abgehakt. Habe mich nicht mehr per mail gemeldet, von ihm kam noch eine Mail mit der Frage wie es mir so geht.

    Und nun ist er wieder da, wir sehen uns ab und zu wenn er uns auf der Arbeit besucht.
    Ich bemerke das er mich oft anschaut...selbst eine Kolegin fragte mich ob wir beide verliebt sind...
    Er fragt nach mir wenn ich nicht da bin...
    Letztens hat er sich neben mich gesetzt und ich fragte ihn ob wir nicht mal was unternehmen wollen, darufhin schaute er auf den Boden, ist dann aufgestanden und meinte er müsse gehen...??? Und ne Woche spähter besorgt er sich meine Telefonnummer.

    Seitdem haben wir uns auf der Arbeit zweimal gesehen, und er benimmt sich wieder völlig normal, als wenn nichts geschehen währe. Ich wollte ihn auf seine Reaktion ansprechen, leider fehlt mir nun sämtlicher Mut.

    Ich grüble schon soviel über ihn nach, das ich mich nur im Kreis drehe.
    Wie soll ich das alles deuten? Ich denke schon das Interesse da ist, aber auf welcher Ebene? Wie soll ich mich jetzt ihm gegenüber benehmen?

    Ich hoffe ihr steigt durch in meinem Text, ist denk ich etwas verwirrend.

    Marika
     
    #1
    Marika, 20 März 2004
  2. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich würde ihn direkt drauf ansprechen, dann weißt Du, woran Du bist. So kann man wirklich alles Mögliche hinein interpretieren. Vielleicht will er nur eine Freundschaft, evtl. auch mehr. Vielleicht ist er auch nur schüchtern. Aber das sind leider alles nur Spekulationen- also frag ihn!
     
    #2
    Kathi1980, 20 März 2004
  3. Marika
    Gast
    0
    Ja sicher, das würde endlich mal Licht ins Dunkle bringen. Ich war auch letztens schon kurz davor ihn zu fragen warum er ohne mir eine Antwort zu geben gegangen ist. Ich konnte mich einfach nicht überwinden. Wenn ich ehrlich bin hatte ich schon irgendwie Angst trotz seiner "Zeichen" ne Abfur zu bekommen. Ich weis nicht mal ob ich es mir nur Wünsche das er mir Zeichen gegebn hat....Manchmal war ich mir so sicher....und dann grübel ich wieder zuviel und fange an zu zweifeln.
    Vor ein paar Tagen sagte ich ihm das ich ein par Tage frei habe, und er fragte mich was ich dann vorhabe. Ich Idiot sagte ihn ich hätte viel zu tun !! Das war meine Chance.....bin wol ein hoffnungsloser Fall *motz.
     
    #3
    Marika, 21 März 2004
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Lieber eine Abfuhr und dann Klarheit als ein ständiger Wechsel von Hoffen und Bangen.
    Mit der möglichen Abfuhr kannst du umgehen. Du kannst sie begreifen und "verarbeiten". Ein ständiges Hin und Her macht dich doch selber kaputt.

    evi
    Sprich mit ihm!
     
    #4
    evi, 21 März 2004
  5. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    Klarheit, einfach vorsichtig fragen!

    hallo marika,

    wie alt seit ihr denn??

    hat er dich eingeladen bei ihm urlaub zu machen? oder ging das auch wie der e-mailkontakt von dir aus?
    das du starkes interesse hast zeigst du ja mehr als deutlich, seine antwort das wäre schlecht zeigt das es ihm damals von den gefühlen her nicht so ging wie
    dir.
    vermutlich weiss er jetzt nicht wie er sich verhalten so u. hat ein schlechtes gewissen, ich denke du musst ihn
    direkt fragen, zieht er sich zurück und geht weg, dann lass ihn! lauf ihm nicht nach! ich laufe meinem ex
    auch nicht mehr nach. das bringt nichts als kummer
    und der typ traut sich nicht klare worte zu sprechen, meine erfahrung, leider.
    wenn er einfach nur schüchtern ist, dann musst du geduld haben, die frage ist willst du wirklich warten und warten und
    warten und dann vielleicht nochmal enttäuscht werden?
     
    #5
    emailforme, 21 März 2004
  6. Marika
    Gast
    0
    Wir sind beide mitte 20.

    Nein, ich habe ihn gefragt ob ich zu ihm kommen kann, er war aber nicht abgeneigt. Nur war es damals so das er noch nicht wusste wie lange er noch wegbleibt.
    Das ging mir auch schon durch den Kopf das er nicht weis wie er sich mir gegenüber verhalten soll, weil ich es ihm damals gestanden habe.
    Nur warum benimmt er sich dann manchmal so als wollte er was, seit er wieder da ist?
    Oder wie würdet ihr sein Verhalten interpretieren, so wie ich ihn in meinem ersten Post beschrieben hab (nachdem er wieder da ist)?
     
    #6
    Marika, 21 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten