Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was zum guten sex beitragen als frau

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Flitzi, 20 Dezember 2007.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    mit dem bewegungen der frau beim sex ist schon schwierig find ich...
    unten kann man sich kaum bewegen weil er auf einem liegt
    doggy geht zwar aber bringt nicht so viel find ich
    und in der reiterstellung ist total kompliziert...:
    ich kann mich zwra bewegen aber nicht soooo schnell find ich... oder ich mach iwas falsch. mit der weichen matraze dadrunter ist das iwie schwer und geht auch sehr in die oberschenkel mit der zeit udn hab angst "ihn" unzuknicken. aber allgemein geht das sowieso nicht so wirklich iwie... ka wie ich das erklären soll ich glaub ich mach iwas falsch
    zuminest wenn er die bewegung in der reiterstellung macht gehts viiiiieeelll shcneller und wir beide finden es auch viiiieeelll geiler
    somit kann ich wieder nicht zu gutem sex beitragen....
    würd ich aber gerne...
    mein freund hat auch schon gesagt dass er es schade findet
    aber wir wissen beide nicht was ich denn machne soll
    geht ja iwie schwer....
    (nagut ist jetzt auch nicht gerade ein großen beziehungsproblem von uns aber wollts trotzdem mal hier anspreche)
    da wollt ich mal fragen ob ihr ein paar ideen habt, damit ich mir nicht so nutzlos vor komme....
     
    #1
    Flitzi, 20 Dezember 2007
  2. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    beim doggy kannst du deinen oberkörper auf dem bett ablegen, den po schön hoch und mit deinen beiden händen kneten und spreizen (das ist eine aktivität, die mein süßer seehr schätzt :smile: ).

    bei missionar kann er sich mit den ellbogen abstützen, dann habt ihr zwischen den hüften mehr bewegungsfreiheit, und die kannst du nutzen, indem du kreist oder mitstößt. oder du rutscht mit dem popo bis zur bettkante, er kniet auf dem boden vor dir und ihr habt so wieder mehr bewegungsfreiheit.

    wenn die matratze zu weich ist, bettzeug auf den boden werfen und dort liebe machen.
     
    #2
    Lou, 20 Dezember 2007
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    also ich finde das beispielsweise überhaupt nicht unschön, wenn meine frau auf mir ist, oder besser gesagt sich hinkniet und ich in ihr bin.
    sie macht das zwar langsamer am anfang, aber wenn der passende moment gekommen ist, kann sie sich leicht nach vorn beugen und ich bestimme dann das tempo.
    klar bin ich dann schneller aber was soll daran so schlimm sein? :ratlos:

    frau kann doch alleine durch ihre geilheit zu geilem sex beitragen. :smile:

    man sollte nicht sämtliche techniken beherrschen können und man bekommt dann auch nicht einen schwarzen gürtel verliehen, weil man sich besonders gut, oder schnell bewegen kann.
    man muss auch kein buch über kamasutra als eine gebrauchsanweisung empfinden.

    man bekommt einen orgasmus geschenkt ... der eine vom anderen.

    die frau ist da ... ich bin in ihr ... man ist vereint ... das alleine ist doch alles was zählt.
     
    #3
    User 38494, 20 Dezember 2007
  4. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Bei Sex mit Liebe (Beziehung) geht es nicht primär um Bewegungen, sondern um den Austausch von Gefühlen und Zärtlichkeiten. Wenn man dies bedenkt wird der Sex auch viel besser, für Mann und Frau. Wenn du für wenig Geld ein gutes Buch kaufen willst, empfehle ich Dir "Sex wie auf Wolke 7" von Bärbel Mohr. Du denkst jetzt bestimmt ich habe eine Macke, aber lies das Buch und berücksichtige ein paar Sachen die da drinne stehen und dein Freund wird den besten Sex mit Dir haben. Am besten du gibst deinem Freund auch noch das Buch :zwinker: .
     
    #4
    ByTe-ErRoR, 21 Dezember 2007
  5. SvenjaSve
    SvenjaSve (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    Also ich kann mich bei manchen stellungen ganz gut bewegen. Man muss auch immer bedenken das es für denn mann auch anstrengend ist darum sollte man keine scheu haben sich auch dabei anzustrengen. Den penis abzunkicken ist nicht sooo schlimm, denn er ist flexibler als man manchmal denkt. man sollte schon aufpassen das er nicht bringt aber ich glaube das geht auch nur bei richtig wilden sex wenn beide nicht richtig aufpassen
     
    #5
    SvenjaSve, 21 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - guten sex beitragen
Anonymous_31
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Januar 2015
7 Antworten
sweeter_than_candy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 April 2014
25 Antworten
Jan15
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Januar 2014
17 Antworten
Test