Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • erdinger21
    Gast
    0
    26 November 2004
    #1

    Was zum Nachdenken!

    Die schlimmste Art jemanden zu vermissen, ist die,
    an ihrer Seite zu sitzen und wissen,
    das sie nie zu einem gehören wird!​
     
  • //ZuM-ZuM\\
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 November 2004
    #2
    kommt drauf an...

    a) sie hat mal zu dir gehört und will nichtmehr zu dir gehören = schlimm

    b) sie hat mal zu dir gehört und du willst nichtmehr zu ihr gehören = meistens net wirklich schlimm

    c) sie hat nie zu dir gehört und will auch net zu dir gehören du aber zu ihr = schlimm aber weniger schlimm als a) da du viele dinge an ihr net kennst die du vermissen könntest

    d) sie hat nie zu dir gehört und du willst auch net zu ihr gehören = absolut kein problem :zwinker:
     
  • Lichttänzer
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Single
    27 November 2004
    #3
    Wie schrecklich, absolut und gottverdammt Recht du doch hast... :flennen:
     
  • Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2004
    #4
    Oh ja, obwohl sie/er nie einem "gehört" hat, vermisst man sie/ihn trozdem.
    Auch wenn man gar nicht genau weiß, wie es wohl mit ihr oder ihm wäre, irgendetwas ganz tief drinnen lässt einen spüren, das einem etwas fehlt.

    Einfach ein scheiß Gefühl!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste