Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mausi 17
    Mausi 17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    18 April 2009
    #1

    Wasserspringbrunnen

    Hallo!
    Ich habe einen Wasserspingbrunnen.
    Da sind zwei Röhrchen, die den Wassergehalt anzeigen.
    Das eine ist für die Pflanzen und das andere für den Brunnen.
    Letzteres aber ist ständig leer.
    Ich kann es voll auffüllen doch nach zwei Tagen ist der rote Balken überhaupt nicht mehr zu sehen :eek:
    Doch der für die Pflanzen hält "ewig".
    Bestimmt ne Woche, vielleicht sogar noch länger.
    Das ist doch merkwürdig.
    Ich möchte doch nicht aller zwei Tage Wasser nachfüllen...
    Kennt jemand das Problem und was kann man tun?

    Liebe Grüße
     
  • Ogre
    Ogre (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    vergeben und glücklich
    18 April 2009
    #2
    Läuft der Brunnen die ganze Zeit?

    Wasser verdunstet in Springbrunnen sehr schnell, weil es viel Kontakt zur Luft hat, daher ist im Sommer an solchen (besonders den großen) Springbrunnen etwas kühler. Wenn Dein Zimmer trockene Luft hat, beschleunigt sich der Verdunstungsvorgang noch weiter.
     
  • Mausi 17
    Mausi 17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    18 April 2009
    #3
    Eigentlich ist es egal ob er läuft oder nicht läuft, das Wasser ist gleich schnell weg, glaube ich.

    Trockene Luft?!?! hmm...
    Naja, ich wohne im Dachgeschoss.
     
  • Ogre
    Ogre (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    vergeben und glücklich
    18 April 2009
    #4
    Da ist es, denke ich mal, schon etwas wärmer als im Erdgeschoss. Und wenn Du nicht viele Pflanzen oder gar einen Raumbefeuchter hast, wird die Luft schon trocken sein.

    Daß Du den Brunnen auf seine Dichtigkeit überprüft hast, nehme ich jetzt einfach mal an.

    Wieviel Wasser füllst Du denn nach?
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    18 April 2009
    #5
    Könnte es sein, dass der Brunnen nicht dicht ist? Und darum ständig Wassder fehlt, während die Pflanzen ständig Wasser übrig haben.
     
  • Mausi 17
    Mausi 17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    18 April 2009
    #6
    Das hätte ich mitbekommen, wenn der Brunnen nicht dicht ist...
    Mein Teppich ist immer trocken.

    Ja, bei mir ist es deutlich wärmer als im Erdgeschoss...
    Im Sommer hält man es manchmal vor Hitze kaum aus....
    Und ohne zu tun kletterte mein Thermometer jetzt bereits auf 23 Grad...
    Ich habe ansonsten noch eine grüne Pflanze und nen kleinen Kaktus....
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    18 April 2009
    #7
    Ich mein ein Leck bei dem das Wasser zu den Pflanzen läuft.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    19 April 2009
    #8
    kann es nicht sein, dass das röhrchen evtl kaputt ist? man kann doch bestimmt den brunnen aufmachen und nachschauen, ob noh wasser drin ist, wenn das röhrchen anzeigt, es wäre leer.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste