Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

WE-liebe-wie lange?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gwyneth, 24 November 2004.

  1. gwyneth
    Gast
    0
    hallihallo

    bin ja noch forumsfrischling und stell mal ganz dreist gleich mal ne frage rein.
    hoff, das is ok :blablabla

    hab 7 sehr turbulente Jahre hinter mir, emotional und auch in jeder anderen hinsicht. vor 2 monaten haben ich und mein ex uns nach 4 1/2 jahren getrennt und ich hab wieder angebandelt mit einer kurzen affaire, die ich in unserer Beziehung mal hatte. :engel: damals hab ich mich, trotz allerschlimmster schmetterlinge gegen diesen mann entschieden,da ich und mein ex und unser kind eine richtige, tolle kleine familie waren, die ich nicht zerstören wollte. naja, es is trotzdem in die brüche gegangen und ich habe den kontakt zu meinem kribbeln-im-bauch-über-drüber-super-mann wieder aufgenommen.
    aber, da meine "alte" beziehung noch ziemlich frisch ist, ich meinem kind einen neuen festen partner im moment nicht zumuten kann und will, beschränkt sich unsere "beziehung"´(is im moment noch mehr vorsichtiges anbandeln, naja, und klasse sex halt) auf max. 1 mal sehen in der woche, wenn ich halt meinen freien abend hab, wenn ich viel zu tun hab, brauch ich den für "wichtigere" dinge.
    und da jetzt meine frage, vor allem an die männer: is es schlimm, einen mann länger so außen vor zu lassen und ihn nicht an meinem "echten" leben teilnehmen zu lassen? wie lange macht er das mit? er würd schon gern mal nen cafe trinken gehen, sagt, ich könne die kleine ruhig mitnehmen..... wie lang is man beziehungsmäßig in einer phase, in der man sich das erlauben kann, ohne den anderen vor den kopf zu stoßen?
     
    #1
    gwyneth, 24 November 2004
  2. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    also , wenn du ihn doch eigentlich ned oft sehen willst , dann weis ich nicht so recht wieso du ihn überhaupt möchtest ....
     
    #2
    Seggl, 24 November 2004
  3. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, ich könnte das nicht, denn ich verliebt bin, mchte ich denjenigen auch öfters sehen, ihn RICHTIG kennenlernen und sein leben kennenlernen
     
    #3
    Pfläumchen, 24 November 2004
  4. gwyneth
    Gast
    0
    wenn ich könnt würd ich tag und nacht wie kaugummi an ihm drankleben :smile: geht aber net
     
    #4
    gwyneth, 24 November 2004
  5. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Red mit ihm. Erklär ihm deine Ängste u. Vorstellungen von dieser Beziehung, damit er weiß woran er ist u. nicht das Gefühl hat, dass er von dir nur in irgendeiner Weise hingehalten wird.
    Ein bißchen Rücksicht auf dein Kind (wie alt ist es eigentlich) ist schon OK, aber ich denke, dass du auch an dich u. deine Bedürfnisse denken darfst.
    Ist doch schon mal ein gutes Zeichen, dass er sich mit dir u. dem Kind treffen will. Immerhin scheint er ja zu wissen, dass es euch nur im Doppelpack gibt.

    Wenn du Bedenken in Bezug auf dein Kind hast dann solltest du ihm dies auch sagen, damit er weiß, woran er ist.

    Lg, engel
     
    #5
    engel193, 24 November 2004
  6. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wieso geht das denn nicht? er kann doch deine tochter auch sehen? find ich nunmal nicht soshclimm
     
    #6
    Pfläumchen, 24 November 2004
  7. gwyneth
    Gast
    0
    (...)
     
    #7
    gwyneth, 24 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe lange
Verwirrtundverletzt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2014
17 Antworten
evamarieh
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juni 2014
94 Antworten
Alisara
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2013
7 Antworten