Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

webradio am pc aufnehmen, wie ???

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Marsupilami, 14 Juni 2005.

  1. Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    hi,

    ich möchte in nächster zeit gerne mal was bei nem web-radio aufnehmen / mitschneiden. ich hab aber absolut gar keine ahnung, was ich da ev. an software brauche, bzw. wie das überhaupt geht. :confused:
    würde mich freuen, wenn mir da jemand weiter helfen könnte !!

    Marsupilami
     
    #1
    Marsupilami, 14 Juni 2005
  2. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    208
    nicht angegeben
    Webradio ist ein weiter Begriff...

    Moin, Marsupilami! (Wir hatten das schon mal mit der Wahl des Spitznamens :zwinker: )

    Am besten Du schreibst, um welche Station es sich handelt (mit URL). Weil: Es gibt drei gängige Audioformate (und noch ein paar weniger gebräuchliche) für Webradio. Manche Radios starten einfach einen externes Abspielprogramm - wenn das aufzeichnen kann, ist damit schon alles erledigt. Bei anderen mußt Du langwierig im Quelltext der Webseite nach der URL für den Datenstrom suchen, mit irgendwelchen Stream-Rip-Programmen rumkaspern - und hinterher ist die Qualität dennoch eher bescheiden...

    Also: Sag, was Du aufnehmen willst - dann kann man Dir helfen...

    Katjes
     
    #2
    User 11466, 15 Juni 2005
  3. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    es gibt ein Programm namens silent-bob....von irgendeinem duetschen software-hersteller. Das kann man sich auch bei ihm legal aus dem Netz lutschen.

    Das nimmt einfach alles auf, was gerade an Deinem Rechner irgendeinen Sound macht....wenn Du willst und das Ding minimiert anlaesst, dann merkt er sich sogar fuenf Minuten lang was laeuft, so dass Du bei einem geilen Song noch nachtraeglich das Aufnehmen anfangen kannst......empfehlenswert ist natuerlich dann auch, vorher schnell bei Windows vorher alle Sounds auszumachen.

    hab mit dem Programm schon viel aufgenommen und es ist wirklich zu empfehlen.
     
    #3
    ruhepuls, 15 Juni 2005
  4. Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    hey ihr beiden, vielen dank schonmal !!!!!


    Joapp, ich hab das auch schonmal erklärt :zwinker:

    ich will bei dasding.de den mitschnitt vom southside, der am sonntag kommt aufnehmen. ich bekomm den sender auch über kabel-radio an de anlage, aber auf tabe mag ich´s eigentlich nciht aufzeihnen, lieber digital ...
    hilft dir das weiter !?!



    @ ruhepuls
    dankeschön, ich werd mich mal schlau machen :smile:
    ich meld mich bei eventuellen fragen nochmal ...
     
    #4
    Marsupilami, 15 Juni 2005
  5. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    208
    nicht angegeben
    LOL Ja, ja - lang, dünn und oft verknotet :zwinker: allerdings auch sehr schlagkräftig
    Aha - jetzt kommen wir der Sache näher...

    Also: Den Real-Stream habe ich mir nicht näher angeschaut, weil: Der Real-Player kommt mir nicht auf die Mühle wegen unübertroffener Nervigkeit... :angryfire
    (Ja, ja - man kann's auch ohne anhören - aber mag die Deppen nicht noch unterstützen...)
    Per Windoof Media Audio (WMA) sendet 'Das Ding' mit mickrigen 40 kbit/s - HiFi ist sicherlich was anderes... Zum Anhören geht es aber gerade so. Falls Du die Files nur am PC (oder mit 'nem Player, der WMA direkt abspielen kann), wiedergibst, ist's OK; in WAV (also Audio ohne Datenreduktion) kannst Du's wandeln, in MP3 würde ich ich es nicht konvertieren.
    Hab gerade mal ein wenig rumprobiert: Mit dem ASF-Recorder kannst Du die Sendung problemlos als WMA auf die Platte ziehen. Alles, was der ASF-Recorder braucht, ist die URL des Streams. Für das Hauptprogrogramm in WMA ist's
    http://lsd.newmedia.tiscali-business.com/bb/redirect.lsc?stream=dasding/livestream.wma&content=live&media=ms
    Hmmm.... Wenn Deine Soundkarte und Dein Radio was taugen, kannst Du natürlich auch einfach den Tuner mit dem Line-In Deiner Soundkarte verbinden (evtl. Adapter von 2x Cinch auf Miniklinke besorgen). Dürfte besser klingen als WMA mit 40 kbit/s. Zumindest, wenn hinterher MP3 rauskommen soll, dürfte das die bessere Alternative sein.
    Vorher Festplatte defragmentieren und einen gescheiten Soundrecorder (falls Du nicht schon einen hast) installieren. Mein Tip: Audacity

    Grüße

    Katjes
     
    #5
    User 11466, 15 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - webradio aufnehmen
Tahini
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
15 Januar 2016
1 Antworten
Mark11
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
28 November 2015
33 Antworten
BenNation
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
25 Mai 2006
3 Antworten