Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wechsel der Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Macanzie, 17 Februar 2009.

  1. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Hi,

    nun will ich auch mal was fragen. :grin: Muss nächsten Monat meine Pille wechseln, da diese nicht mehr erhältlich ist. Ist für mich jetzt weniger dragisch, da ich mittlerweile schon 4 oder 5 verschiedene hatte und zu den glücklichen gehöre die generell keine Probleme haben.

    Leider kommt die Umstellung etwas ungünstig. Normal würd ich durchnehmen, hab aber eben kein Blister mehr. Jedoch würde bei 'neustart', also erster Tag der blutung, meine nächste genau in eine Woche fallen wo es mich stören würde.
    Nehme die Pille normal durch, werde ich auch hier, aber ich weis ja nicht wie gut es mit der Pille klappt (zwischenblutungen etc).

    Hab jetzt überlegt die neue Pille dann eben 3 oder 4 Tage früher zu nehmen oder alternativ 3 Tage später. Geht das oder MUSS man eine neue Pille generell am 1 Tag nehmen?

    Mein FA ist leider im Urlaub, also kein Tip mit 'ruf mal an'. :grin:

    Mac
     
    #1
    Macanzie, 17 Februar 2009
  2. willow2006
    Gast
    0
    welche Pille hast du denn bis jetzt genommen und welche nimmst du dann neu??
     
    #2
    willow2006, 17 Februar 2009
  3. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    315
    103
    11
    Verliebt
    Von Ovidol zu Biviol.
     
    #3
    Macanzie, 17 Februar 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Warum hast du denn deine neue Pille noch nicht?

    Du kannst die theoretisch ohne Pause anschließen. Ich geh davon aus, dass du dich mit dem Durchnehmen bei zweiphasigen Pillen auskennst (ich nämlich nicht 100%ig).
    Früher anfangen kannst du auch, das beeinträchtigt den Schutz nicht.
    Später anfangen allerdings schon. Die Pause darf nicht länger als 6 Tage sein, sonst ist der Schutz weg und erst nach den 7 Pillen des neuen Streifens wieder da. Wenn du also vorhast, das so zu machen, dann hab in der Zeit keinen Sex ohne Kondom.
     
    #4
    krava, 18 Februar 2009
  5. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    315
    103
    11
    Verliebt
    Ich hab immer ein Rezept für 6 Monate gehabt, war dann im dezember beim Arzt um ein neues zu holen...und plötzlich hieß es eben, gibts nicht mehr. Und nun neigt sich die alte eben dem ende zu. :zwinker:

    Ja mit zweiphasenpille ist das etwas blöd mit durchnehmen. Auch steht ja nicht fest das es beim ersten mal gleich ohne blutung klappt (hats bei mir mit ovidol nicht).

    Aber ich hab noch bei der ersteinnahme einer Pille was verändert, daher meine fragerei. Wenn früher anfangen ok ist, dann lass ich einfach 3-4 Pillen weg, dann setzt die Pause ja auch ehr ein und somit beginne ich ehr. Muss nochmal auf den Kalender schaun. :zwinker:

    Danke für die antworten, hat mir sehr geholfen.
     
    #5
    Macanzie, 18 Februar 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dezember ist doch lange her. Warum holst du dir nicht einfach jetzt eins??
     
    #6
    krava, 18 Februar 2009
  7. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    315
    103
    11
    Verliebt
    Sorry ich kann dir nicht ganz folgen. Ich hab mein rezept schon und auch die Pille wenn du das meinst. Aber bei 65€ schmeiße ich nicht nen ganzen Blister von der 'alten' weg und da nehme ich nun mal JETZT den letzten blister.
     
    #7
    Macanzie, 18 Februar 2009
  8. GreenEyedSoul
    0
    Sie wechselt doch die Pille, weil ihre alte nicht mehr erhältlich ist. Die restlichen Blister der alten Pille hat sie jetzt aufgebraucht und möchte bald mit der neuen beginnen.
     
    #8
    GreenEyedSoul, 18 Februar 2009
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Mich hat das hier irritiert:
    Umstellen bzw. wechseln kannst du dann doch ganz normal oder warum nicht?
    Wenn du durchnehmen willst, dann mach das doch einfach. Was spricht dagegen?

    Da kann ich jetzt nämlich nicht:ratlos: ganz folgen.
     
    #9
    krava, 18 Februar 2009
  10. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    315
    103
    11
    Verliebt
    Ok vielleicht etwas verwirrend. :zwinker:

    Im Anfang April, wenn ich meine Tage bekomme (sofern ich die neue Pille wie beschrieben ganz normal am ersten Tag der Blutung nehme und den jetzigen Blister bis zum ende) im Ausland zu einem Event. Momentan habe ich meine Regel immer um den 10 rum und das ist halt ideal. Denn meine Reisen fallen fast immer auf den Monatsanfang oder ans ende.

    Also nehme ich den aktuellen Blister nicht ganz bis zum ende. Dann setzt die Pause ehr ein und folglich beginne ich dann auch ehr. Irgendwie hätte mir das auch früher einfallen können, aber ich kam da irgendwie nicht drauf.:eek:
     
    #10
    Macanzie, 18 Februar 2009
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja kannst du machen. Oder eben mehr Pillen anhängen und die Pause so rauszögern.
     
    #11
    krava, 18 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wechsel Pille
miezekatz
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Mai 2016
5 Antworten
Blubb18
Aufklärung & Verhütung Forum
10 April 2014
6 Antworten
_Mentally_away
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Januar 2013
5 Antworten
Test