Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wechsel von Pflaster auf Ring: wann? Jeder sagt was anderes

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von natalie2000, 17 Dezember 2006.

  1. natalie2000
    0
    Hallo,

    es ist echt ne Katastrophe, wenn jeder was anderes sagt:

    ich habe eine Zyklus lang mit EVRA-Pflaster verhütet. Die Dinger sind mir absolut zu lästig, da sie nie richtig haften.

    Jetzt hat mir der Frauenarzt den Nuvaring verschrieben.

    Am Dienstag muss ich das letzte Pflaster dieses Zyklus' entfernen und bekäme dann meine Regel.

    Der Frauenarzt meint nun, am Dienstag NACH dieser einnahmefreien Zeit sollte ich den Ring einsetzen, also da, wo ich normalerweise wieder das nächste Pflaster geklebt HÄTTE.

    So, ich hatte nun wegen allg. Infos bei der Helpline vom Nuvaring angerufen und gleich das auch nochmal abgeklärt, wann man ihn einsetzt.

    Die Dame dort meinte - trotz der Pflasteranwendung vorher - müsse ich den Ring am ERSTEN TAG DER REGEL einlegen, sonst hätte ich keinen Schutz, da der Ring etwa 7 Tage brauche, damit sich der Hormonspiegel von ihm aufbaue.

    Würde ich den Ring erst am Tag einlegen, wo ich normalerweise mit den Pflastern (nach 7 Tage "ohne" Pflaster) hätte weitermachen müssen, hätte ich keinen Schutz und müsste noch weitere 7 Tage per Kondom verhüten.

    Also nicht dass das jetzt ein Problem wäre - aber das fällt gerade in unseren Urlaub rein, ihr versteht, was ich meine, und da ist es nicht unbedingt sehr prickelnd, wenn man schon so viel Zeit hat, auch noch mit Kondomen rumzuhantieren :schuechte

    Wie auch immer: wer hat denn jetzt recht: der Frauenarzt, wenn er sagt, nach 7 Tagen (Pflaster)Pause den Ring einlegen oder der Hersteller von Nuvaring, wenn er sagt, am ersten Tag der Regel?

    Aus den jeweiligen Packungsbeilagen werd ich nicht schlau, weil da von den Pflastern jeweils keine Rede ist und mir das alles zu unverständlich da drinnen ist.

    Hat jemand auch schon von Pflaster auf Ring gewechselt und wann eingelegt und zusätzlich verhütet?


    Was stimmt denn nun?

    Danke.
    Natalie
     
    #1
    natalie2000, 17 Dezember 2006
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Früher einsetzen ist in jedem Fall nicht unsicherer und im Zweifelsfall würde ich immer dem Hersteller vertrauen.
    Also: Am ersten Tag der Blutung anfangen.

    Off-Topic:
    Wenn du mit Kondomen "rumhantieren" musst, solltest du vielleicht noch mal üben :zwinker:
     
    #2
    User 52655, 17 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wechsel Pflaster Ring
miezekatz
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Mai 2016
5 Antworten
Schmetterling167
Aufklärung & Verhütung Forum
25 September 2015
4 Antworten
s ayapo
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2015
4 Antworten