Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    5 Juni 2007
    #1

    Wechsel von Valette zu Bella, aber ne Frage eben wegen dem Wechsel

    Hi Leute!
    Also ich habe heute mir beim FA ne neue Pille abgeholt, ich hab gewechselt von der Valette zur Bella. Nun ist das Problem ich hab die letzte Valette Packung shcon letzten Donnerstag verbraucht und habe meine Tage jetzt schon gehabt. Jetzt steht in dem Beipackzettel von der Bella dass man bei einem Wechsel die neue Pille direkt nach der anderen nehmen muss, also ohne Pause. Nur die Pause hab ich ja jetzt shcon unfreiwillig gemacht. Was für ne Gefahr besteht denn, wenn ich jetzt einfach Freitag die neue Pille nehme? Oder soll ich lieber morgen nochmal zum FA und mir noch ne einmonatige Valette verschreiben lassen?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #2
    Meinst du die Bella Hexal?
    Wenn ja: Kein Problem. Da die Bella Hexal höher dosiert ist, als die Valette, kann man auch mit Pause wechseln.
    Wenn nein: Ist es eine Mikropille? Wie ist die Dosierung?
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    5 Juni 2007
    #3
    Ja also es ist die Bella Hexal! Wenn das stimmt, dann wäre das ja echt mal super, also würde da nix passieren von wegen Schwanger am Ende?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #4
    Richtig.
    Wenn es dir lieber ist, kannst du natürlich die ersten 7 Tage zusätzlich verhüten, aber nötig ist es nicht.
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    6 Juni 2007
    #5
    Ich nehme zwar auch die Bella Hexal,hab aber vorher nich gewechselt.Ist meine erste Pille und ich bin super zufrieden.Aber wenn du dir nich sicher bist,ob eine Pause nicht angebracht war,ruf kurz bei deinem FA an und frag oder verhüte in den ersten Tagen noch mit Gummi.
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    6 Juni 2007
    #6
    Ja ich hab jetzt auch angerufen und der meinte, ich soll die ganze erste Packung zusätzlich mit Gummi verhüten, weil sich der Körper wohl erst dran gewöhnen muss, dass nen anderes Präparat eingenommen wird.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste