Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sunshine1988
    0
    3 Juni 2010
    #1

    wechselwirkung pille und skinoren creme?

    hi! mein hautarzt hat mir vor kurzem skinoren creme für meine akne verschrieben. hab zwar den beipackzettel schon durchgelesen und im internet nachgeschaut obs eventuelle wechselwirkungen mit der pille gibt, hab aber nichts gefunden?
    wisst ihr vielleicht was? danke!
    liebe grüße, sunshine
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    3 Juni 2010
    #2
    Ähm, korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber wie sollte etwas was über die Haut aufgenommen wird mit der Pille wechselwirken? :ratlos:
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    3 Juni 2010
    #3
    Hat keine Wechselwirkungen. :smile:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:53 -----------

    Hab ich auch gedacht. Allerdings sind Aknemittel manchmal etwas heikel, was die Wirkungen auf den Körper angeht (zB Roaccutan), deshalb ist es schon ok, wenn sie nochmal nachfragt.
     
  • sunshine1988
    0
    3 Juni 2010
    #4
    ja das ist mir auch bewusst, dass cremes normalerweise keine wechselwirkungen mit der pille haben. aber skinoren scheint ja ziemlich "aggressiv" zu sein. das jucken und brennen auf der haut ist schon ziemlich heftig und man merkt richtig wie die creme "arbeitet". ich dachte nur es könnte vielleicht irgendein wirkstoff drin sein, der sich mit der pille nicht verträgt...
     
  • Wipf
    Wipf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    555
    113
    60
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2010
    #5
    Wenn nichts in der Packungsbeilage steht, darfst du grundsätzlich davon ausgehen, dass auch nichts passiert :smile: Ich denke mal, die Pharmazeuten sind da sehr penibel da ich mir durchaus vorstellen kann, dass sie dafür belangt werden können.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 Juni 2010
    #6
    normalerweise wechselwirkt da nix, weil über die haut nicht genügend wirkstoff aufgenommen wird, dass es zu ner wechselwirkung kommen könnte.

    @ ts: im grunde gilt das, was im beipackzettel steht! wenn da keine rede ist von wechselwirkungen, gibt es keine! wechselwirkungen MÜSSEN immer angegeben sein!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste