Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wechselwirkung? Wie jetzt verhalten?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Rabengeschrei, 20 März 2009.

  1. Rabengeschrei
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute.

    Ich bhabe heute meine 8. Pille genommen. ich hatte am Wochenende also am 15.3 das letzte mal Sex ohne Kondom.

    Heute habe ich ein Schmerzmittel Namens: Buscopan plus genommen.
    1 Filmtablette enthält: N-Butylscopolaminiumbromid 10 mg , paracetamol 500mg.

    Kann ich dann heute mit meinem Freund ohne Kondom Sex haben?
     
    #1
    Rabengeschrei, 20 März 2009
  2. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Guck in die Packungsbeilage, ob unter Wechselwirkungen etwas zu: Pille oder orale Kontrazeptiva oder hormonelle Verhütungsmittel steht.

    Ich glaub zwar nicht dass es welche hat, aber wenn da nichts drinsteht kannst du dir 100%ig sicher sein.

    Paracetamol + Pille ist so eine Sache.. Es verstärkt die Aufnahme der Pille, dadurch können auch die Nebenwirkungen der Pille verstärkt werden. Du könntest es gegen Kopfweh nehmen, das Ergebnis ist noch mehr Kopfweh.
    Die verhütende Wirkung wird durch Paracetamol aber NICHT beeinträchtigt.
     
    #2
    IchHalt90, 20 März 2009
  3. Rabengeschrei
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das ist so eine Sache. Da ist kein Beipackzettel mehr drin..
     
    #3
    Rabengeschrei, 20 März 2009
  4. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    #4
    IchHalt90, 20 März 2009
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Es gibt keine Wechselwirkungen, Paracetamol wechselwirkt in die falsche Richtung (allerdings ist das Ergebnis eher nicht "noch mehr Kopfweh") und Buscopan entkrampft den Unterleib - ein beliebtes Schmerzmittel bei Regelschmerzen.

    Packungsbeilagen sollte man unbedingt aufheben, denn dort stehen nicht nur Wechselwirkungen drin, sondern auch Dosierungen und was zu tun ist, wenn ein Medikament falsch dosiert wurde.
     
    #5
    User 505, 20 März 2009
  6. Rabengeschrei
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe es mir durchgelesen und auch nichts gefunden.

    Aber ich bin ja sowieso in der zweiten einnahmewoche. Auch wenn es nebenwirkungen hätte, wäre ich da nicht eigentlich geschützt? oder verstehe ich da was falsch..

    Ich frage ist einfach: Sex ohne Kondom heute. JA oder Nein? :ratlos:


    EDIT: Danke Serenity. ALso benutze ich heute kein Kondom

    Ich hebe mir Packungsbeilagen eigentlich immer auf. Bin grade nicht daheim sondern bei meinem Freund. Seine Mutter hats weggeschmissen.
     
    #6
    Rabengeschrei, 20 März 2009
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Dann ist mein Rat: In Zukunft eben anderweitig (Internetrecherche zum Beispiel) über Dosierung, mögliche Neben- und Wechselwirkungen und Kontraindikationen informieren, bevor Du ein Medikament nimmst.

    Und wenn Du zweifelst, ob die Wirksamkeit der Pille eingeschränkt sein könnte, dann halt schlicht ein Kondom nehmen - lieber einmal mehr zusätzlich verhüten als einmal zu wenig. :zwinker:
     
    #7
    User 20976, 21 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wechselwirkung verhalten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
Killerqueen666
Aufklärung & Verhütung Forum
17 November 2015
25 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten