Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wechselwirkungen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Agent007, 27 Oktober 2008.

  1. Agent007
    Gast
    0
    Haben folgende Medikamente Wechselwirkungen mit der Pille

    - Coffalon (Schmerzmittel)
    - Canepron (ein pflanzliches Mittel)
     
    #1
    Agent007, 27 Oktober 2008
  2. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Hallo,

    der Wirkstoff von Coffalon ist Paracetamol und Coffein, hat also keine Auswirkungen auf die Pille.

    Canephron dürfte auch keine Wechselwirkung mit der Pille haben, steht zumindest nichts dazu in der Packungsbeilage. Aber lass dir das lieber nochmal von jemandem bestätigen, da bin ich mir nicht sicher.

    Liebe Grüße, ann :zwinker:
     
    #2
    User 62847, 27 Oktober 2008
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Coffalon enthält Koffein und Paracetamol, beides hat keinerlei Wechselwirkungen mit der Pille.

    Für Canephron, das neben Birkenblättern auch Goldrutenkraut und Orthosiphon enthät, würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen.
    Mir ist nichts darüber bekannt, ob es Wechselwirkungen zwischen oralen Kontrazeptiva und Orthosiphon gibt.

    Was mir beim Googeln gerade auffällt: es scheint verschiede Präparate zu geben, die Canephron heißen und die zT wohl auch unterschiedliche Inhaltsstoffe haben. Nur die Goldrute ist irgendwie überall mit drin.
     
    #3
    Miss_Marple, 27 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wechselwirkungen
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten