Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    26 Januar 2007
    #1

    Weg mit den glatten Köpfen!

    Hallo

    Langsam wird der Sleek Look immer seltener im Salon verlangt, was jetzt gefragt ist, sind Volumenfrisuren und glänzende gesunde Haare. Irgendwie haben sich die Leute an stufigen Haaren satt gesehen, auch die extremen Farbspiele sind schon lange nicht mehr gern gesehen. Es wird wieder mehr auf den DIVA Look gesetzt, große, weich fallende Locken, mit viel Volumen und einem satten, glänzenden Farbton sind jetzt mehr gefragt denn je.
    Weg mit den schrägen 0815 Pony und den Glätteisen, her mit Lockenwicklern, Volumenbürste und Toupierkamm.
    Natürlich wird auch noch glatt getragen, aber nicht mehr streng nach unten gezogen und ohne Bewegung, sondern ebenfals mit Volumen und vieeel viiiieeel Struktur. Die Stufen müssen gekonnt in Szene gesetzt werden, die Locken müssen weich fallen.
    Die Zeit der stufigen,glatt getragenen, mit blonden Strähnchen verzierte Haarschnitte sind vorbei, und ich zumindest merke, dass der schräge Pony- Trend zu Ende geht-
    Ponys werden jetzt eher kompakt getragen, zu scharf geschnittenen Bob´s oder voluminsösen glatten Haaren.
    Der Sleek Look wird eher nur noch zu Kurzhaarfrisuren getragen.

    Und nun zu meiner Frage.
    Was trägt ihr?
    Gefällt euch der neue Trend, oder hat euch der extrem gestufte Look mit Pony`s besser gefallen?

    Zb ist der Bob momentan auch total im Trend, alles geht eher wieder in die klassische sehr weibliche Richtung..

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kopfschmerzen gehen nicht weg?!
    2. Glätteisen
    3. Glätteisen
    4. Kosmetik Glätteisenkauf
    5. Locken mit Glätteisen
  • betty boo
    betty boo (30)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    95
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #2
    trends kommen und gehen. wer wirklich jeden mitmacht, hat selber schuld :tongue:
     
  • mali:bu
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    26 Januar 2007
    #3
    da schließ ich mich an:bier:
     
  • MardyBum
    MardyBum (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    Single
    26 Januar 2007
    #4
    jo genau.
    wobei mir lockige lange haare sowieso besser gefallen.
    aber wem das nciht gefällt, der soll es dann auch bitte lassen.. sonst isses wirklcih ziemlich blöd

    meine mutter würde sich auch was kaufen , das ihr nicht gefällt, nur weil es gerade "IN" ist
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #5
    *mich auch anschließ*

    außerdem bestimmt bei mir sowieso das haar wie es getragen werden will...:tongue:

    trend hin oder her, meine haare gehen nur als pferdeschwanz oder mit lockenstab bearbeitet und dann auch gerne offen aus dem haus. alles andere geht gar nicht.

    obwohl ich mit großen locken dann ja jetzt mal im trend liege. :grin:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #6
    ich trag DREADS. untrendiger gehts nich :zwinker: aber ich liebe sie!
     
  • Annii
    Annii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    26 Januar 2007
    #7
    ehrlich gesagt finde ich das super!
    mich nervt dieser blöde schrägpony und alles schön in blond und glatt *aar*
    vor allem weil ich eine von ersten war, nur dass die friseusen es iwie nie so hinbekommen haben wie ich gesagt hab...
    am liebsten hätte ich wieder einen langen pony, lange haare, und schöne große locken..aber wenn das jetzt modern werden soll und alle machens wieder nach, will ichs auch nicht mehr haben!
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    26 Januar 2007
    #8
    Was die Haare angeht, hab ich mir da bisher nie viel reinreden lassen, schon gar nicht von Trends.
    Ich trage immer Stufen, immer eher Volumen(feine Haare), immer ein Seitenscheitel und seit kurzem ein blonder, frecher Pony.
    Im Moment passe ich anscheinend in den kommenden Trend. Aber wer weiß, wie lange es dauert bis meine Haare wieder out sind :zwinker:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    26 Januar 2007
    #9
    Da ich sehr groß bin, targe ich immer viel Volumen, egal was der Trend diktiert. Ich finde an mir einfach diesen Sleek-Look nicht schön. Obwohl ich glatte, feine Haare habe, dreh ich die immer auf, sodass ich entweder Locken oder Wellen habe, oder die Spitzen nach innen oder außen gebogen sind. Und ohne antoupieren geh ich nie aus dem Haus... :schuechte :grin:
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    26 Januar 2007
    #10
    Ich hab lange Haare mit Stufenschnitt und trage immer einen Seitenscheitel. Fühl mich total wohl so und hab bisher durchweg positive Kommentare zu meiner Frisur bekommen.
    Hab von Natur aus unendlich glatte Haare. Gelegentlich mach ich mir mit Papilotten Locken rein, mal auch nur den unteren Teil der Haare um da einfach schwung rein zu bringen :smile:
     
  • 26 Januar 2007
    #11
    der satz hat was
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    26 Januar 2007
    #12
    Ich finde die meisten Stufenschnitte häßlich! Das sieht in meinen Augen aus wie ein Bobschnitt mit langen Haaren drunter. Merkwürdig.

    Allerdings habe ich einen Friseurgutschein geschenkt bekommen, und möchte auch mal wieder was neues auf dem Kopf sehen. Bislang habe ich keinen Termin gemacht, weil ich nicht weiß was ich machen soll.

    Ich habe ziemlich lange Haare mit Wellen und keine Idee was damit anzustellen wäre.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    26 Januar 2007
    #13
    Naja...aber Stufen sind nicht gleich Stufen...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #14
    ich find übrigens immer noch,dass du wahnsinnige ähnlichkeit mit alexis bledel hast,zumindest so wie sie im moment in gilmore girls aussieht :zwinker:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    26 Januar 2007
    #15
    Ich habe noch keinen Schnitt gesehen den ich gut fand.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    26 Januar 2007
    #16
    Ich mochte den Sleek Look noch nie und habe schon immer lange, wellige Haare. Daran wird sich auch nichts ändern, egal ob es irgendwann out ist oder nicht.
     
  • Lebkuchen.
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Januar 2007
    #17
    ------------------
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #18
    Ich glätte mir meine Haare jeden Morgen, so das ich meine Locken loswerde und meinen Pony mag ich auch gerne, da wird kein Trend irgendetwas dran ändern.
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    26 Januar 2007
    #19
    ich werd bei meinen langen blonden locken/wellen mit seitenscheitel und pony bleiben weils mir steht und mir jede andere frisur zu aufwändig wäre... egal ob grade in oder nicht:smile:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #20
    Wichtig ist, dass die Haare zum jeweiligen Typ und zur Gesichtsform passen! Egal ob es gerade "mega-in" ist oder nicht.
    Was bringt es mir, wenn ich einen trendy-Schnitt habe, der mit überhaupt nicht passt!? :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste