Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weg von zuhause

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Pfläumchen, 22 Juli 2003.

  1. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute,
    ich nerve euch jetzt sicher schon... dann sperrt einfach meine Geschreibe...

    aber ich weiß nicht, was ich machen soll.
    Wo ich bei meinem Ex und so war, ging es mir eigentlich ganz gut, aber jetzt ier zuhause wächst mir einfach alles über den Kopf...
    was ichd amit sagen will... ich will wieder zurück...

    aber da stellen sich einige Fragen

    1. kann ich meine mama alleine lassen, wo schon papa ausgezogen ist?
    2. Kann ich wieder zu der familie von meinem ex solange gehen?
    3. fühlt mein ex sich dann vielleicht unter druck gesetzt?
    4. würden sie mir sagen, wenn ich sie nerve?
    5. denken dann meine freunde hier zuhause, das sie mir nicht wichtig sind?

    mir gehen noch ooo viele fragen durch den kopf..
    die schlimmste is die mit meiner mutter und die mit meinem ex.
    ich frag mich immer, ob vll doch noch was zwishen uns ist, wenn er sex mit mir hat.

    ich hoffe, mir kann wr helfen der mir einige fragen beantworten kann


    liebe grüße, pfläumchen
     
    #1
    Pfläumchen, 22 Juli 2003
  2. glashaus
    Gast
    0
    1. kann ich meine mama alleine lassen, wo schon papa ausgezogen ist?
    Rede mit deiner Mom darüber. Es ist vollkommen normal, dass kinder ihr nest irgendwann verlassen (müssen) und ich bin mir sicher, deine Ma wird dir bei deinem Lebensweg nicht im Wege stehen!

    2. Kann ich wieder zu der familie von meinem ex solange gehen?
    3. fühlt mein ex sich dann vielleicht unter druck gesetzt?
    4. würden sie mir sagen, wenn ich sie nerve?
    Das musst du selber wissen! Du musst ganz alleine entscheiden, ob du damit klar kommst, bei deinem Ex zu leben, ihn täglich zu sehen und dabei im Hinterkopf zu haben, dass er eben NUR dein Ex ist. Mach dir vorher klar, dass es dich evtl. auch tierisch verletzen könnte!Gerade wenn du schon überlegst, ob da nicht doch noch was sein könnte, würd ich 2mal darüber nachdenken!!

    5. denken dann meine freunde hier zuhause, das sie mir nicht wichtig sind?
    Quatsch. Bei mir ziehen im Moment alle in alle Richtungen, egal ob Studium oder sonstwas. Das hat nichts mit wichtig zu tun, sondern einfach damit, dass es ganz normal ist, dass man Freunde verliert, Freunde behält und auch neue findet in einem Alter, in dem sich so gut wie alles verändert.

    liebe Grüße!
     
    #2
    glashaus, 22 Juli 2003
  3. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    ich kann dir eigentlich nur die erste frage beantworten. mein bruder un dich sind auch zu haus ausgezogen, allerdings fahren wir noch oft nach haus, also übers wochenende.
    meine ma ist zu hause auch alleine, hat allerdings mittlerweile nen freund, ich mag ihn zwar nciht wirklich, aber wenn sie glücklich ist...
    du kannst und darfst keine rücksicht auf deine mutter nehmen, irgendwann lebt man sein eigenes leben und das wissen eltern auch.
    ich hatte die gleichen bedenken am anfang und fühlte mich überhaupt nicht wohl dabei, meine mutter dann allein zu haus zu lassen, denn mein bruder war schon ein jahr eher ausgezogen.
    mittlerweile ist es aber völlig in ordnung, vor allem dann wenn man nach hause kommt und dann sieht wie sehr sich die mutter freut, meine freut sich nämlich immer tierisch :grin:
     
    #3
    twinkeling-star, 22 Juli 2003
  4. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hi ihr zwei,
    danke erst mal für eure antworte.

    also das mit meiner Mutter was ihr beide angesprichen hat ist ja nur so, weil sie manchmal immer so andeutungen macht, das es mir bei der Familie meines ex bessser gefällt und ich mich da wohler fühle.
    Das Problem ist, das sie da recht hat (sag ich ihr aber nicht) Ich verstehe mich mit seiner Mutter so super und mit den Geschwistern auch,d as ich mich da manchmal mehr zuhause fühle als bei mir. Kann auch mit ihr besser reden als mit meiner Mutter :-(

    Was meinen Ex betrifft ist das Problem, das ich nicht weiß, wie er dazu steht. Am anfang meinte er, ich solle ihn doch so eine Woche besuchen... daraus wurden dann 2 Wochen und als ich wieder zuhause war und meinte, ichw ürde am liebsten wieder zurück fahren meinte er "mach das doch, ich fands richtig schön"
    was soll ich da denken? was meint er nun ernst?
     
    #4
    Pfläumchen, 22 Juli 2003
  5. DieKleine
    Gast
    0
    ich hab jetzt die vorigen antworten nicht gelesen, aber ich äußere mich mal ganz unbeeinflusst dazu:

    zu frage
    1) rede mit deine ma, frag sie was sie tun würde wenn...
    erklär ihr deine situation und sie wird dich verstehen, jeder wird groß und verlässt seine eltern irgendwann (oder auch nich, aber meistens is das so)
    2) sprich mit deinem ex, er wird es dir sagen, sicher kannst du nicht einfach da aufkreuzen und sagen: hey, ich wohn jetz wieder bei euch!
    rede mit ihm, wenn er dich versteht wird er sicher vorläufig nichts dagegen haben und wenn du dich mit der familie verstehst auch sicher die nicht! es nützt nichts, du musst reden!
    3) frag ihn auch das, sag ihm dass du ihn nicht unter druck setzen wllst, er wird es verstehen, ob es klappen könnte wird er dir dann sagen!
    4) das weiss ich nicht, aber ich denke schon, würdest du es nicht tun? sprich sie ach darauf an und sag ihnen, dass du wissen willst wenn du nervst!!!
    5) wenn es wahre freunde sind und du es auch ihnen erklärst werden sie sicher verstehen wieso du weg möchtest!!! würdest du nicht genauso reagieren wenn eine deiner freundinnen dir diese geschichte erzählen würde?

    du siehst schon, es hilft alles nichts, du musst mit den leuten reden, anders kannst du es nicht herausfinden!!!
    vielleicht hilft dir das, und davon gehe ich aus!!!

    viel erfolg, bye
    die kleine!
     
    #5
    DieKleine, 22 Juli 2003
  6. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    sag mal, was hindert dich daran, es einfach zu tun und es dadurch herauszufinden? oder hab ich was verpasst?
     
    #6
    president, 22 Juli 2003
  7. glashaus
    Gast
    0
    @ Pfläumchen,

    ich hab ja deine anderen Threads in
    Bezug auf deinen Exfreund schon mitverfolgt....
    überleg dir gut, was du tust, ich hab irgendwie das Gefühl (kann sein, dass es mich trügt, aber da es mir selbst shcon passiert ist, will ich nicht, dass andere auch so verletzt werden wie ich damals), dass dein Ex sdchon ein bißchen mit dir spielt?
    Du sagst ihr schlaft noch miteinander? Bitte wie fühlst du dich denn dabei?! Ihr wohnt zusammen, teilt euch das Bettchen, aber ansonsten seid ihr nicht zusammen?
    Bevor du sernsthaft überlegst, bei ihm einzuziehen, solltest du die Fronten zwischen euch klären, nicht, dass es eines Tages ein böses Erwachen gibt.
    Ich will hier niemandem was unterstellen, dir nur einen kleinen Denkanstoss geben. aus deinen anderen Beiträgen hat man ja deinen Kummer herauslesen können!
     
    #7
    glashaus, 22 Juli 2003
  8. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Dem schließe ich mich ich an. Du bist nicht über ihn hinweg. Aber um über ihn hinweg zu kommen ist es ganz bestimmt der falscheste Weg, ihn ständig zu sehen und dich womöglich noch sexuell ausnutzen zu lassen. Das würde ich für sehr, sehr dumm ansehen. Aber wenn du das willst, bitte, man kann niemand davor bewahren sich ins Unglück zu stürzen
     
    #8
    AndyyRS, 22 Juli 2003
  9. DieKleine
    Gast
    0
    ok, dann schliesse ich mich dem auch noch an!
     
    #9
    DieKleine, 22 Juli 2003
  10. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, ich will ja nicht ewig da wohnen.
    nur vll nen monat jetzt, damit ich nach ner wohnung suchen kann und alles...


    oh mann, so ne scheiß situation, ich weiß es selber nicht :-(
     
    #10
    Pfläumchen, 23 Juli 2003
  11. DieKleine
    Gast
    0
    ich habe totale probleme zu hause, ich habe auch das gefühl es würde immer und immer schlimmer....ich wollte auch hier weg, bin dann ein wochenende zu meinem schatz gezogen ohne dass es meine ma wusste, mein dad wusste es, hat es ihr aber nicht gesagt.
    dann bin ich wieder nach hause und mein bruder (24) hat gemekt was hier los is und hat mir angeboten zu ihm zu ziehen, hast du nicht so eine möglichkeit???
    oder eine freundin oder so??? ich mein, ich hab das angebot zwar nicht angenommen, aber nur weil ich meinen freund dann kaum noch sehen würde...das könnte ich nicht...

    also
    viel glück
    ciao
    die kleine
     
    #11
    DieKleine, 23 Juli 2003
  12. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, mein Vater ist jetzt zwar ausgezogen, aber die wohnung ist zu klein und außerdem ja zuhuse und ich wollte studieren gehen.
    Mein Bruder wohnt noch daheim.
    Das einzige Angebt habe ich von der family von meinem Ex bekommen, die meinten ich könne zu denen kommen ruhig, aber das ist ja nicht so das wahre
     
    #12
    Pfläumchen, 23 Juli 2003
  13. glashaus
    Gast
    0
    Such dir einfach so schnell wie möglich eine eigene Wohnung. Im Internet gibts genug WG-Bösen für alle Städte, und sonst abonnier dir eine Zeitung und fahr einen und 2 Tage an deinen Studienort und schau dir mehrere Wohnungen oder WGs an. So bist du immerhin unabhängig von der Familie deines Exfreundes...
     
    #13
    glashaus, 23 Juli 2003
  14. DieKleine
    Gast
    0
    *mitm kopf nick* da geb ich meinem vorwegschreiber vollkommen recht!!
     
    #14
    DieKleine, 23 Juli 2003
  15. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Bin ja schon dabei, nach Wohnungen oder WGs zu gucken.
    Alleine will ich nur nicht gerne wohnen, da sreh ich glaub ich durch.
    Meine Mama guckt sogar gleich mit wenn sie mit telefoneiren fertig ist *freu*

    Habt ihr Adressen über WG-Börsen? ich find immer nur so komische...
     
    #15
    Pfläumchen, 24 Juli 2003
  16. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Also...Du hast doch bisher auch zu Hause gewohnt...und richtig schlecht ergeht es Dir da doch nicht..also bleibe dort erstmal wohnen und suche Dir in Ruhe eine Wohnung bzw. ein Zimmer..die Idee mit dem "zum Exfreund ziehen" halte ich für total überflüssig...wozu erstmal zu dieser Family ziehen, wenn Du sowieso wieder von dort wegziehen wirst?...es gibt nur einen Grund für Dich dort einziehen zu wollen...nämlich daß Du diesen Menschen noch liebst und in seiner Nähe sein willst...lasse es lieber sein..bleibe zu Hause und regel von dort aus Deinen Umzug...
    schau mal bei www.immobilienscout24.de vorbei..
     
    #16
    Speedy5530, 24 Juli 2003
  17. DieKleine
    Gast
    0
    nein, sorry, hab ich nich :frown:
     
    #17
    DieKleine, 24 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weg zuhause
Sunnyboy23
Kummerkasten Forum
24 Februar 2016
10 Antworten
Fly
Kummerkasten Forum
28 Januar 2016
18 Antworten
PolskaDani
Kummerkasten Forum
10 Juni 2013
26 Antworten
Test