Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sXe
    sXe
    Gast
    0
    28 April 2004
    #1

    Wegen der Eier

    Hoffe mal das ist die richtige Rubrik.
    Eigentlich ist es kein Problem, sondern nur ne Frage.

    Ich kann an mir zwei Arten feststellen wie meine Eier so rumbaulen.
    Einmal eben wie der sprichwörtliche Sack, heisst sie hängen nur runter, auf der anderen Seite eben besagte Eier.

    Heisst sie sehen prallgefüllt aus (auch wenn sie entleert sind :zwinker: ) und fühlen sich auch fest an.

    Kann man das iregdnwie beeinflussen?

    Mir gehts nämlich darum, daß im zweiten Zustand wesentlich leichter zu rasieren ist als im ersten, da flutsch der Rasierer nur so drüber.

    Hängen sie runter muss man extrem vorsichtig sein und es hält ewig auf wie ich finde. :angryfire

    Klingt vielleicht lächerlich, aber es interessiert mich aus praktischen Gründen. :zwinker:
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    28 April 2004
    #2
    Ich glaube nicht, dass man so was von Jürgen auf Klaus übertragen kann.

    Am besten ist wohl, wenn du selber beobachtest, in welchen Situationen der Hodensack welche Form annimmt. Wärme - Kälte, Stress, nach dem Essen - Trinken, erregt - nicht erregt usw.

    Aber vielleicht könnte dir ein männliches Wesen einen besseren Tipp geben ;-)

    evi
     
  • 28 April 2004
    #3
    mir kommts aber auch so vor.... manchmal kommts mir vor, als ob der sack nichmal groß genug für die eier wär...

    aber ich denk nich,d ass man das direkt beeinflusse kann!
     
  • Ryan|83
    Ryan|83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    28 April 2004
    #4
    Hab ich mir nie so Gedanken drüber gemacht. Aber sexuelle Erregung hat schon was mit zu tun. Und wenns kalt wird sollten sie sich "zusammenziehen" Hab ich mal gehört, fragt mich net wo^^ Hab grad keine Zeit zum testen aber kannst du ja auch machen^^
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    28 April 2004
    #5
    Also wenns kalt ist dann zieht sich die Haut zusammen und wird scheinbar dicker und fester. Das kann auch bei den Brustwarzen beobachtet werden. Eine art gänsehaut.

    Aber ihr macht einem schon Angst mit der rasiererei da unten. Braucht ihr diese Grenz Erfahrung?
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    28 April 2004
    #6
    diese unterschiedlichen zustände sind mir bei meinem freund auch schonmal aufgefallen, allerdings hats da nie wirklich nen grund (temperatur war immer gleich undso)
    höchstens dass die haut bei extremer erregung fester wird.
     
  • danewbie
    Gast
    0
    28 April 2004
    #7
    du könntest jemanden bitten, dir über die innenseiten deiner schenkel zu streichen (mit ner feder oder so), denn das löst normalerweise den cremasterreflex aus und dein hodensack zieht sich zusammen. allerdings ist das natürlich auch unpraktisch...*g*
    ich emfehle deshalb die kalte badewanne (richtig kalt!)...da zieht sich alles zusammen...
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    28 April 2004
    #8
    @danewbie: Hattest du in einem anderen Thread nicht mal was geschrieben, dass der Hodensack sich bei Wärme dehnt, damit die Hoden weiter weg sind vom Körper? Oder war das wer anders? Naja, egal.
    War auf jeden Fall irgendwer hier.

    Also, nimm den Tip mit der kalten Badewanne. Hehe, viel Spaß beim Rasieren dann. :zwinker:
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    28 April 2004
    #9
    Denke mal auch das kann man nicht vereilgemeinern. Daher kann ich es nur von mir beschreiben. Friere ich und ist es generell sehr kalt haben ich einen harten Hodensack, weil sich durch die Kälteimpulse die Hautzusammen zieht. Das kann aber auch bei extremer Hitze passieren, wie z.B. in der Sauna. Das ist lediglich eine Schutzfunktion des Körpers! Ansonsten ist er immer "normal" schlaff oder wie man das beschreiben will. Dann ist die Haut sehr weich und man kann wenn man sich am Hodensack berührt, deutlich Adern, Oden usw. fühlen. Aber generell kann man das wahrscheinlich nicht für alle sagen.

    LG misoe
     
  • danewbie
    Gast
    0
    1 Mai 2004
    #10
    haja, passt ja: warm: ausgedehnt und schlaff, kalt: zusammengezogen.
    plus reflex halt...was der bringen soll weiß ich nicht.
    aber badewanne funktioniert...macht aber keinen spass...
     
  • Thierry Henry
    0
    1 Mai 2004
    #11
    Meiner meinung nach eindeutig Kalt-Warm
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    1 Mai 2004
    #12
    Unter der Dusche kurz kaltes Wasser über dich laufen lassen dann zieht er sich schön schnell zusammen!

    evil
     
  • Joe76
    Gast
    0
    1 Mai 2004
    #13
    Bei mir spielt auch die körperliche Verfassung eine Rolle. Bin ich mal krank, oder mir gehts nicht so gut, hängt der Sack auch mehr.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste